Veranstaltungen im Ostseebad Rerik

Während der Sommermonate gibt es natürlich weitere Veranstaltungen, Führungen, Schiffstouren und Konzerte, die hier nicht aufgelistet sind. Nähere Informationen zu diesen finden Sie im Veranstaltungskalender des Ostseebades Rerik (Ausgabe in der Kurverwaltung).

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

vom 22.05.2021

bis 24.05.2021

Wechselnde Ausstellungen

Das Museum beherbergt verschiedene Sammlungen zu Fossilien, Ur- und Frühgeschichte, Entwicklung des Ortes und Badeleben. In der oberen Etage ist eine kleine Galerie mit wechselnde Ausstellungen untergebracht.

Rerik Dünenstraße 4

Wechselnde Ausstellungen

Das Museum beherbergt verschiedene Sammlungen zu Fossilien, Ur- und Frühgeschichte, Entwicklung des Ortes und Badeleben. In der oberen Etage ist eine kleine Galerie mit wechselnde Ausstellungen untergebracht.

Ort: Rerik

Heimatmuseum der Stadt Ostseebad Rerik -
Ein Kleinod mit Liebe zum Detail
Das Museum ist in einem der ältesten Gebäude der Stadt, dem früheren Schulhaus, untergebracht und wurde 1953 gegründet.
Mit den vielfältigen Ausstellungen möchten wir unseren Gästen Informationen über die Stadt Rerik, ihre Geschichte und Entwicklung zum Seebad, sowie über die Menschen, die von dieser Gegend geprägt wurden, vermitteln.
Vom einstigen Leben im Ostseegebiet kündet eine umfangreiche Fossiliensammlung. Unsere Gäste können gesammelte "Schätze" mit Hilfe des sachkundigen Mitarbeiters gern bestimmen lassen.
Zu den ältesten Zeugen menschlicher Kultur gehören die Großsteingräber rund um Rerik. Zahlreiche Funde befinden sich in unserer ur- und frühgeschichtlichen Sammlung.
In einer kleinen Galerie werden ständig wechselnde Ausstellungen gezeigt.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa-Mo 14-17 Uhr

16.05. bis 16.09.: Di, Mi, Fr 10–12, Di-So 14 –17 Uhr, 17.09. bis 15.05.: Di 10–12 u. 14 –17 Uhr, Mi, Do 14–17 Uhr, Fr 10-12 Uhr, Sa, So 14-16 Uhr

  • am 22.05.2021 um 14:00 Uhr
  • am 23.05.2021 um 14:00 Uhr
  • am 24.05.2021 um 14:00 Uhr

Zurück

am 23.04.2021

um 10:00

Malreise Faszination Ostsee

Malreise nach Kühlungsborn vom 23. bis zum 25. April 2021

Kühlungsborn Doberaner Landweg 8 ab 10:00 Uhr

Malreise Faszination Ostsee

Malreise nach Kühlungsborn vom 23. bis zum 25. April 2021

Ort: Kühlungsborn , ab 10:00

Malreise Faszination Ostsee nach Kühlungsborn vom 23.bis zum 25. April 2021

DasMalen an der Ostseemacht riesigen Spaß.Kühlungsbornmit seinemOstseestrandund der Umgebung, denNienhägener Gespensterwald, demBasdorfer Leuchtturm,Rerik mit seinem Salzhaff,Heiligendamm - die weiße Stadt am Meer,Bad Doberan mit dem Park am Münsteroder demKampund … eignen sich wunderbar für eineMalreise an die Ostsee.

Dieses ist auch der Grund warum ich gemeinsam mit Frau Schröter von derAlte BüdenereiinKühlungsbornan verschiedenen Wochenende Malreisen anbiete. Für alle die die Faszination der Ostsee mit dem Landleben kombinieren wollen, ist dieses genau das richtige Angebot.

DieAlte Büdnereimit einigen Ferienwohnungen liegt am Rande desOstseebades Kühlungsborn. Die ehemalige Kleinbauernstelle wird mehr und mehr wieder landwirtschaftlich betrieben – neben der Imkerei und Pferdehaltung mit Reitangebot für Kinder, Kleinst-Hühnerhaltung und dem Anbau von Sanddorn, wird Obst für Kuchen und Torten für das hauseigeneromantisches kleines Cafégeerntet. ImHof Ladenwerden Geschenke und eigene Produkte angeboten. Der idyllische Garten der Büdnerei bietet bereits eine Vielzahl von Motiven zum Malen ein.

Hier ein paar Schnappschüsse von vergangenen Malreisen. Mehr Fotos finden Sie unter

BeiSchmuddelwetteroder nach den Ausflügen in die Umgebung besteht die Möglichkeit,unsereAquarelle im Trocknen zu Ende zu malen. Am Sonntagnachmittag werden wir dort auch gemeinsam unsere Malreise mit einer gemeinsamen Bildbesprechung ausklingen lassen.Bitte beachten Sie die detaillierte Leistungsbeschreibung.

Ich freue mich schon riesig auf Tage an der Ostsee.

Wie wär´s, haben Sie nicht auch Lust auf eineMalreise nach Kühlungsborn?

Details

am 24.04.2021

um 10:00

Malreise Faszination Ostsee

Malreise nach Kühlungsborn vom 23. bis zum 25. April 2021

Kühlungsborn Doberaner Landweg 8 ab 10:00 Uhr

Malreise Faszination Ostsee

Malreise nach Kühlungsborn vom 23. bis zum 25. April 2021

Ort: Kühlungsborn , ab 10:00

Malreise Faszination Ostsee nach Kühlungsborn vom 23.bis zum 25. April 2021

DasMalen an der Ostseemacht riesigen Spaß.Kühlungsbornmit seinemOstseestrandund der Umgebung, denNienhägener Gespensterwald, demBasdorfer Leuchtturm,Rerik mit seinem Salzhaff,Heiligendamm - die weiße Stadt am Meer,Bad Doberan mit dem Park am Münsteroder demKampund … eignen sich wunderbar für eineMalreise an die Ostsee.

Dieses ist auch der Grund warum ich gemeinsam mit Frau Schröter von derAlte BüdenereiinKühlungsbornan verschiedenen Wochenende Malreisen anbiete. Für alle die die Faszination der Ostsee mit dem Landleben kombinieren wollen, ist dieses genau das richtige Angebot.

DieAlte Büdnereimit einigen Ferienwohnungen liegt am Rande desOstseebades Kühlungsborn. Die ehemalige Kleinbauernstelle wird mehr und mehr wieder landwirtschaftlich betrieben – neben der Imkerei und Pferdehaltung mit Reitangebot für Kinder, Kleinst-Hühnerhaltung und dem Anbau von Sanddorn, wird Obst für Kuchen und Torten für das hauseigeneromantisches kleines Cafégeerntet. ImHof Ladenwerden Geschenke und eigene Produkte angeboten. Der idyllische Garten der Büdnerei bietet bereits eine Vielzahl von Motiven zum Malen ein.

Hier ein paar Schnappschüsse von vergangenen Malreisen. Mehr Fotos finden Sie unter

BeiSchmuddelwetteroder nach den Ausflügen in die Umgebung besteht die Möglichkeit,unsereAquarelle im Trocknen zu Ende zu malen. Am Sonntagnachmittag werden wir dort auch gemeinsam unsere Malreise mit einer gemeinsamen Bildbesprechung ausklingen lassen.Bitte beachten Sie die detaillierte Leistungsbeschreibung.

Ich freue mich schon riesig auf Tage an der Ostsee.

Wie wär´s, haben Sie nicht auch Lust auf eineMalreise nach Kühlungsborn?

Details

am 25.04.2021

um 10:00

Malreise Faszination Ostsee

Malreise nach Kühlungsborn vom 23. bis zum 25. April 2021

Kühlungsborn Doberaner Landweg 8 ab 10:00 Uhr

Malreise Faszination Ostsee

Malreise nach Kühlungsborn vom 23. bis zum 25. April 2021

Ort: Kühlungsborn , ab 10:00

Malreise Faszination Ostsee nach Kühlungsborn vom 23.bis zum 25. April 2021

DasMalen an der Ostseemacht riesigen Spaß.Kühlungsbornmit seinemOstseestrandund der Umgebung, denNienhägener Gespensterwald, demBasdorfer Leuchtturm,Rerik mit seinem Salzhaff,Heiligendamm - die weiße Stadt am Meer,Bad Doberan mit dem Park am Münsteroder demKampund … eignen sich wunderbar für eineMalreise an die Ostsee.

Dieses ist auch der Grund warum ich gemeinsam mit Frau Schröter von derAlte BüdenereiinKühlungsbornan verschiedenen Wochenende Malreisen anbiete. Für alle die die Faszination der Ostsee mit dem Landleben kombinieren wollen, ist dieses genau das richtige Angebot.

DieAlte Büdnereimit einigen Ferienwohnungen liegt am Rande desOstseebades Kühlungsborn. Die ehemalige Kleinbauernstelle wird mehr und mehr wieder landwirtschaftlich betrieben – neben der Imkerei und Pferdehaltung mit Reitangebot für Kinder, Kleinst-Hühnerhaltung und dem Anbau von Sanddorn, wird Obst für Kuchen und Torten für das hauseigeneromantisches kleines Cafégeerntet. ImHof Ladenwerden Geschenke und eigene Produkte angeboten. Der idyllische Garten der Büdnerei bietet bereits eine Vielzahl von Motiven zum Malen ein.

Hier ein paar Schnappschüsse von vergangenen Malreisen. Mehr Fotos finden Sie unter

BeiSchmuddelwetteroder nach den Ausflügen in die Umgebung besteht die Möglichkeit,unsereAquarelle im Trocknen zu Ende zu malen. Am Sonntagnachmittag werden wir dort auch gemeinsam unsere Malreise mit einer gemeinsamen Bildbesprechung ausklingen lassen.Bitte beachten Sie die detaillierte Leistungsbeschreibung.

Ich freue mich schon riesig auf Tage an der Ostsee.

Wie wär´s, haben Sie nicht auch Lust auf eineMalreise nach Kühlungsborn?

Details

am 22.05.2021

um 11:00

Museum Atelierhaus Rösler-Kröhnke

Aus Anlass des 80sten Geburtstags von Anka Kröhnke, gibt das Museum Atelierhaus Rösler-Kröhnke in einer Werkschau einen Einblick in ihr umfangreiches und vielfältiges Schaffen.

Ostseebad Kühlungsborn Schloßstraße 4 ab 11:00 Uhr

Museum Atelierhaus Rösler-Kröhnke

Aus Anlass des 80sten Geburtstags von Anka Kröhnke, gibt das Museum Atelierhaus Rösler-Kröhnke in einer Werkschau einen Einblick in ihr umfangreiches und vielfältiges Schaffen.

Ort: Ostseebad Kühlungsborn , ab 11:00

Das Atelierhaus Rösler-Kröhnke zeigt Tapisserien, Collagen und Objekte von Anka Kröhnke. Sie "erschafft Bilder, die unmittelbar ihre Lust an der Farbe und an der unkonventionellen Verarbeitung von Materialien zum Ausdruck bringen. Dabei bilden Technik, Form und Farbe in jedem Werk eine untrennbare, ästhetisch aufeinander bezogene Einheit. Äußerst innovations- und experimentierfreudig nimmt Anka Kröhnke über Jahrzehnte eine unverwechselbare, stets auf der Höhe der Zeit befindliche Position ein, ohne die handwerklichen Traditionen ihres Metiers zu negieren. … In ihrem Werk verbinden sie sich mit einer handwerklichen Disziplin, einer formalen Sicherheit und einem ideellen Potential, wie es große Kunst überhaupt ausmacht“, so die Kunsthistorikerin Gesa Bartolomeyczik.

Die Besucherinnen und Besucher dieser Werkschau werden eine faszinierende und immer wieder überraschende Vielfalt aus Farbe, Form und Material aus sechs Jahrzehnten dieser außergewöhnlichen Künstlerin erleben.


Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa-Mo 11-18 Uhr

Jan.-Dez.: Fr, Sa, So 11-18 Uhr und nach tel. Vereinbarung

Details

am 22.05.2021

um 14:00

Wechselnde Ausstellungen

Das Museum beherbergt verschiedene Sammlungen zu Fossilien, Ur- und Frühgeschichte, Entwicklung des Ortes und Badeleben. In der oberen Etage ist eine kleine Galerie mit wechselnde Ausstellungen untergebracht.

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Wechselnde Ausstellungen

Das Museum beherbergt verschiedene Sammlungen zu Fossilien, Ur- und Frühgeschichte, Entwicklung des Ortes und Badeleben. In der oberen Etage ist eine kleine Galerie mit wechselnde Ausstellungen untergebracht.

Ort: Rerik , ab 14:00

Heimatmuseum der Stadt Ostseebad Rerik -
Ein Kleinod mit Liebe zum Detail
Das Museum ist in einem der ältesten Gebäude der Stadt, dem früheren Schulhaus, untergebracht und wurde 1953 gegründet.
Mit den vielfältigen Ausstellungen möchten wir unseren Gästen Informationen über die Stadt Rerik, ihre Geschichte und Entwicklung zum Seebad, sowie über die Menschen, die von dieser Gegend geprägt wurden, vermitteln.
Vom einstigen Leben im Ostseegebiet kündet eine umfangreiche Fossiliensammlung. Unsere Gäste können gesammelte "Schätze" mit Hilfe des sachkundigen Mitarbeiters gern bestimmen lassen.
Zu den ältesten Zeugen menschlicher Kultur gehören die Großsteingräber rund um Rerik. Zahlreiche Funde befinden sich in unserer ur- und frühgeschichtlichen Sammlung.
In einer kleinen Galerie werden ständig wechselnde Ausstellungen gezeigt.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa-Mo 14-17 Uhr

16.05. bis 16.09.: Di, Mi, Fr 10–12, Di-So 14 –17 Uhr, 17.09. bis 15.05.: Di 10–12 u. 14 –17 Uhr, Mi, Do 14–17 Uhr, Fr 10-12 Uhr, Sa, So 14-16 Uhr

Details

am 22.05.2021

um 10:00

Atelier "Hubelzauber"

Gartenkeramik verspielt und rustikal sowie abstrakte Objekte aus Ton kombiniert mit Schwemmhölzern, Gast D. Gallas mit Öl-, Aquarell- und Portraitmalerei

Kröpelin Am Silberberg 4 ab 10:00 Uhr

Atelier "Hubelzauber"

Gartenkeramik verspielt und rustikal sowie abstrakte Objekte aus Ton kombiniert mit Schwemmhölzern, Gast D. Gallas mit Öl-, Aquarell- und Portraitmalerei

Ort: Kröpelin , ab 10:00

Die Arbeiten von Petra Schütze werden in einem naturbelassenen Blumengarten präsentiert. Gemütliche Sitzplätze unter Obstbäumen laden zum entspannten Verweilen ein.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa-Mo 10-18 Uhr

Details

am 22.05.2021

um 10:00

Mecklenburger Landschaften in Pastell und Acryl

Landschaften und Leben an der Ostseeküste Mecklenburgs.

Jörnstorf Hauptstraße 18 ab 10:00 Uhr

Mecklenburger Landschaften in Pastell und Acryl

Landschaften und Leben an der Ostseeküste Mecklenburgs.

Ort: Jörnstorf , ab 10:00

Der Maler stellt in seinem Atelier und angeschlossener Galerie ein umfangreiches Bild seiner kreativen Schaffenstätigkeit, aus. Insbesondere sind es Landschaften und Bilder zum täglichen Leben der Menschen an der mecklenburgischen Küste. Der Schwerpunkt seiner Arbeiten sind Darstellungen von Motiven in Pastellkreide.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa- Mo 10-16 Uhr

Jan.-Dez. Mo-Fr 10-16 Uhr

Details

am 22.05.2021

um 12:00

Hof Westenbrügge FÜR´S GEFÜHL

B.Dressler Stein- u. Holzbildhauerei, B.Senz Skulptur u. Malerei, A.Freitag Fotos, Th.Seefried fineartprints, B.Kirchner Metallisches.

Ort: Rerik Hof 3 ab 12:00 Uhr

Hof Westenbrügge FÜR´S GEFÜHL

B.Dressler Stein- u. Holzbildhauerei, B.Senz Skulptur u. Malerei, A.Freitag Fotos, Th.Seefried fineartprints, B.Kirchner Metallisches.

Ort: Rerik , ab 12:00

Das über 800 Jahre alte Gutsdorf Westenbrügge ist zu jeder Jahreszeit einen Abstecher wert. Wenn allerdings im Frühling die 150 Jahre alten Bäume des "historischen Lindenkreuzes" ihren Blütenduft verströmen, ist es besonders lohnend einen Spaziergang vom Hof mit dem klassizistischen Herrenhaus zum Friedhof mit seiner liebevoll restaurierten spätgotischen Kirche zu unternehmen. Zu Pfingsten 2021 allerdings empfehlen wir zunächst die zahlreichen Arbeiten der am Hof ansässigen Künstler und ihrer Gäste zu genießen und sich Inspirationen für den eigenen Garten oder die Wohnung zu holen. Malerei, Skulpturen, Fotos, Drucke, und handgeschmiedeten Unikatschmuck aus Edelstahl können Sie in diesem Jahr bewundern. Musikalische Intermezzi und ein abendliches Konzert runden das Ganze ab.
Und wer selbst kreativ sein möchte: Ton und Speckstein warten auf Sie und ein Workshop für das Spiel auf der neoklassischen Gitarre wird nach Bedarf und Absprache von Herrn Freitag angeboten.


Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa 12-18 Uhr, So 11-18 Uhr, Mo 11-16 Uhr

Details

am 23.05.2021

um 14:00

Wechselnde Ausstellungen

Das Museum beherbergt verschiedene Sammlungen zu Fossilien, Ur- und Frühgeschichte, Entwicklung des Ortes und Badeleben. In der oberen Etage ist eine kleine Galerie mit wechselnde Ausstellungen untergebracht.

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Wechselnde Ausstellungen

Das Museum beherbergt verschiedene Sammlungen zu Fossilien, Ur- und Frühgeschichte, Entwicklung des Ortes und Badeleben. In der oberen Etage ist eine kleine Galerie mit wechselnde Ausstellungen untergebracht.

Ort: Rerik , ab 14:00

Heimatmuseum der Stadt Ostseebad Rerik -
Ein Kleinod mit Liebe zum Detail
Das Museum ist in einem der ältesten Gebäude der Stadt, dem früheren Schulhaus, untergebracht und wurde 1953 gegründet.
Mit den vielfältigen Ausstellungen möchten wir unseren Gästen Informationen über die Stadt Rerik, ihre Geschichte und Entwicklung zum Seebad, sowie über die Menschen, die von dieser Gegend geprägt wurden, vermitteln.
Vom einstigen Leben im Ostseegebiet kündet eine umfangreiche Fossiliensammlung. Unsere Gäste können gesammelte "Schätze" mit Hilfe des sachkundigen Mitarbeiters gern bestimmen lassen.
Zu den ältesten Zeugen menschlicher Kultur gehören die Großsteingräber rund um Rerik. Zahlreiche Funde befinden sich in unserer ur- und frühgeschichtlichen Sammlung.
In einer kleinen Galerie werden ständig wechselnde Ausstellungen gezeigt.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa-Mo 14-17 Uhr

16.05. bis 16.09.: Di, Mi, Fr 10–12, Di-So 14 –17 Uhr, 17.09. bis 15.05.: Di 10–12 u. 14 –17 Uhr, Mi, Do 14–17 Uhr, Fr 10-12 Uhr, Sa, So 14-16 Uhr

Details

am 23.05.2021

um 11:00

Museum Atelierhaus Rösler-Kröhnke

Aus Anlass des 80sten Geburtstags von Anka Kröhnke, gibt das Museum Atelierhaus Rösler-Kröhnke in einer Werkschau einen Einblick in ihr umfangreiches und vielfältiges Schaffen.

Ostseebad Kühlungsborn Schloßstraße 4 ab 11:00 Uhr

Museum Atelierhaus Rösler-Kröhnke

Aus Anlass des 80sten Geburtstags von Anka Kröhnke, gibt das Museum Atelierhaus Rösler-Kröhnke in einer Werkschau einen Einblick in ihr umfangreiches und vielfältiges Schaffen.

Ort: Ostseebad Kühlungsborn , ab 11:00

Das Atelierhaus Rösler-Kröhnke zeigt Tapisserien, Collagen und Objekte von Anka Kröhnke. Sie "erschafft Bilder, die unmittelbar ihre Lust an der Farbe und an der unkonventionellen Verarbeitung von Materialien zum Ausdruck bringen. Dabei bilden Technik, Form und Farbe in jedem Werk eine untrennbare, ästhetisch aufeinander bezogene Einheit. Äußerst innovations- und experimentierfreudig nimmt Anka Kröhnke über Jahrzehnte eine unverwechselbare, stets auf der Höhe der Zeit befindliche Position ein, ohne die handwerklichen Traditionen ihres Metiers zu negieren. … In ihrem Werk verbinden sie sich mit einer handwerklichen Disziplin, einer formalen Sicherheit und einem ideellen Potential, wie es große Kunst überhaupt ausmacht“, so die Kunsthistorikerin Gesa Bartolomeyczik.

Die Besucherinnen und Besucher dieser Werkschau werden eine faszinierende und immer wieder überraschende Vielfalt aus Farbe, Form und Material aus sechs Jahrzehnten dieser außergewöhnlichen Künstlerin erleben.


Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa-Mo 11-18 Uhr

Jan.-Dez.: Fr, Sa, So 11-18 Uhr und nach tel. Vereinbarung

Details

am 23.05.2021

um 11:00

Galerie KD Holz in Form und Gestalt

Objekte aus einheimischen Holz und Stein.

Ostseebad Kühlungsborn Hermann-Häcker-Straße 30 ab 11:00 Uhr

Galerie KD Holz in Form und Gestalt

Objekte aus einheimischen Holz und Stein.

Ort: Ostseebad Kühlungsborn , ab 11:00

Skulpturen, Wandgestaltungen, gedrechselte Objekte, Schmuck aus einheimischen Hölzern und Stein für Haus und Garten. Verschiedene Kursangebote.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: So+Mo 11-17 Uhr

Jan.-Dez.: Mo-Fr 14-17 Uhr

Details

am 23.05.2021

um 10:00

Atelier "Hubelzauber"

Gartenkeramik verspielt und rustikal sowie abstrakte Objekte aus Ton kombiniert mit Schwemmhölzern, Gast D. Gallas mit Öl-, Aquarell- und Portraitmalerei

Kröpelin Am Silberberg 4 ab 10:00 Uhr

Atelier "Hubelzauber"

Gartenkeramik verspielt und rustikal sowie abstrakte Objekte aus Ton kombiniert mit Schwemmhölzern, Gast D. Gallas mit Öl-, Aquarell- und Portraitmalerei

Ort: Kröpelin , ab 10:00

Die Arbeiten von Petra Schütze werden in einem naturbelassenen Blumengarten präsentiert. Gemütliche Sitzplätze unter Obstbäumen laden zum entspannten Verweilen ein.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa-Mo 10-18 Uhr

Details

am 23.05.2021

um 10:00

Mecklenburger Landschaften in Pastell und Acryl

Landschaften und Leben an der Ostseeküste Mecklenburgs.

Jörnstorf Hauptstraße 18 ab 10:00 Uhr

Mecklenburger Landschaften in Pastell und Acryl

Landschaften und Leben an der Ostseeküste Mecklenburgs.

Ort: Jörnstorf , ab 10:00

Der Maler stellt in seinem Atelier und angeschlossener Galerie ein umfangreiches Bild seiner kreativen Schaffenstätigkeit, aus. Insbesondere sind es Landschaften und Bilder zum täglichen Leben der Menschen an der mecklenburgischen Küste. Der Schwerpunkt seiner Arbeiten sind Darstellungen von Motiven in Pastellkreide.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa- Mo 10-16 Uhr

Jan.-Dez. Mo-Fr 10-16 Uhr

Details

am 23.05.2021

um 11:00

Hof Westenbrügge FÜR´S GEFÜHL

B.Dressler Stein- u. Holzbildhauerei, B.Senz Skulptur u. Malerei, A.Freitag Fotos, Th.Seefried fineartprints, B.Kirchner Metallisches.

Ort: Rerik Hof 3 ab 11:00 Uhr

Hof Westenbrügge FÜR´S GEFÜHL

B.Dressler Stein- u. Holzbildhauerei, B.Senz Skulptur u. Malerei, A.Freitag Fotos, Th.Seefried fineartprints, B.Kirchner Metallisches.

Ort: Rerik , ab 11:00

Das über 800 Jahre alte Gutsdorf Westenbrügge ist zu jeder Jahreszeit einen Abstecher wert. Wenn allerdings im Frühling die 150 Jahre alten Bäume des "historischen Lindenkreuzes" ihren Blütenduft verströmen, ist es besonders lohnend einen Spaziergang vom Hof mit dem klassizistischen Herrenhaus zum Friedhof mit seiner liebevoll restaurierten spätgotischen Kirche zu unternehmen. Zu Pfingsten 2021 allerdings empfehlen wir zunächst die zahlreichen Arbeiten der am Hof ansässigen Künstler und ihrer Gäste zu genießen und sich Inspirationen für den eigenen Garten oder die Wohnung zu holen. Malerei, Skulpturen, Fotos, Drucke, und handgeschmiedeten Unikatschmuck aus Edelstahl können Sie in diesem Jahr bewundern. Musikalische Intermezzi und ein abendliches Konzert runden das Ganze ab.
Und wer selbst kreativ sein möchte: Ton und Speckstein warten auf Sie und ein Workshop für das Spiel auf der neoklassischen Gitarre wird nach Bedarf und Absprache von Herrn Freitag angeboten.


Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa 12-18 Uhr, So 11-18 Uhr, Mo 11-16 Uhr

Details

am 24.05.2021

um 14:00

Wechselnde Ausstellungen

Das Museum beherbergt verschiedene Sammlungen zu Fossilien, Ur- und Frühgeschichte, Entwicklung des Ortes und Badeleben. In der oberen Etage ist eine kleine Galerie mit wechselnde Ausstellungen untergebracht.

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Wechselnde Ausstellungen

Das Museum beherbergt verschiedene Sammlungen zu Fossilien, Ur- und Frühgeschichte, Entwicklung des Ortes und Badeleben. In der oberen Etage ist eine kleine Galerie mit wechselnde Ausstellungen untergebracht.

Ort: Rerik , ab 14:00

Heimatmuseum der Stadt Ostseebad Rerik -
Ein Kleinod mit Liebe zum Detail
Das Museum ist in einem der ältesten Gebäude der Stadt, dem früheren Schulhaus, untergebracht und wurde 1953 gegründet.
Mit den vielfältigen Ausstellungen möchten wir unseren Gästen Informationen über die Stadt Rerik, ihre Geschichte und Entwicklung zum Seebad, sowie über die Menschen, die von dieser Gegend geprägt wurden, vermitteln.
Vom einstigen Leben im Ostseegebiet kündet eine umfangreiche Fossiliensammlung. Unsere Gäste können gesammelte "Schätze" mit Hilfe des sachkundigen Mitarbeiters gern bestimmen lassen.
Zu den ältesten Zeugen menschlicher Kultur gehören die Großsteingräber rund um Rerik. Zahlreiche Funde befinden sich in unserer ur- und frühgeschichtlichen Sammlung.
In einer kleinen Galerie werden ständig wechselnde Ausstellungen gezeigt.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa-Mo 14-17 Uhr

16.05. bis 16.09.: Di, Mi, Fr 10–12, Di-So 14 –17 Uhr, 17.09. bis 15.05.: Di 10–12 u. 14 –17 Uhr, Mi, Do 14–17 Uhr, Fr 10-12 Uhr, Sa, So 14-16 Uhr

Details

am 24.05.2021

um 11:00

Museum Atelierhaus Rösler-Kröhnke

Aus Anlass des 80sten Geburtstags von Anka Kröhnke, gibt das Museum Atelierhaus Rösler-Kröhnke in einer Werkschau einen Einblick in ihr umfangreiches und vielfältiges Schaffen.

Ostseebad Kühlungsborn Schloßstraße 4 ab 11:00 Uhr

Museum Atelierhaus Rösler-Kröhnke

Aus Anlass des 80sten Geburtstags von Anka Kröhnke, gibt das Museum Atelierhaus Rösler-Kröhnke in einer Werkschau einen Einblick in ihr umfangreiches und vielfältiges Schaffen.

Ort: Ostseebad Kühlungsborn , ab 11:00

Das Atelierhaus Rösler-Kröhnke zeigt Tapisserien, Collagen und Objekte von Anka Kröhnke. Sie "erschafft Bilder, die unmittelbar ihre Lust an der Farbe und an der unkonventionellen Verarbeitung von Materialien zum Ausdruck bringen. Dabei bilden Technik, Form und Farbe in jedem Werk eine untrennbare, ästhetisch aufeinander bezogene Einheit. Äußerst innovations- und experimentierfreudig nimmt Anka Kröhnke über Jahrzehnte eine unverwechselbare, stets auf der Höhe der Zeit befindliche Position ein, ohne die handwerklichen Traditionen ihres Metiers zu negieren. … In ihrem Werk verbinden sie sich mit einer handwerklichen Disziplin, einer formalen Sicherheit und einem ideellen Potential, wie es große Kunst überhaupt ausmacht“, so die Kunsthistorikerin Gesa Bartolomeyczik.

Die Besucherinnen und Besucher dieser Werkschau werden eine faszinierende und immer wieder überraschende Vielfalt aus Farbe, Form und Material aus sechs Jahrzehnten dieser außergewöhnlichen Künstlerin erleben.


Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa-Mo 11-18 Uhr

Jan.-Dez.: Fr, Sa, So 11-18 Uhr und nach tel. Vereinbarung

Details

am 24.05.2021

um 11:00

Galerie KD Holz in Form und Gestalt

Objekte aus einheimischen Holz und Stein.

Ostseebad Kühlungsborn Hermann-Häcker-Straße 30 ab 11:00 Uhr

Galerie KD Holz in Form und Gestalt

Objekte aus einheimischen Holz und Stein.

Ort: Ostseebad Kühlungsborn , ab 11:00

Skulpturen, Wandgestaltungen, gedrechselte Objekte, Schmuck aus einheimischen Hölzern und Stein für Haus und Garten. Verschiedene Kursangebote.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: So+Mo 11-17 Uhr

Jan.-Dez.: Mo-Fr 14-17 Uhr

Details

am 24.05.2021

um 10:00

Atelier "Hubelzauber"

Gartenkeramik verspielt und rustikal sowie abstrakte Objekte aus Ton kombiniert mit Schwemmhölzern, Gast D. Gallas mit Öl-, Aquarell- und Portraitmalerei

Kröpelin Am Silberberg 4 ab 10:00 Uhr

Atelier "Hubelzauber"

Gartenkeramik verspielt und rustikal sowie abstrakte Objekte aus Ton kombiniert mit Schwemmhölzern, Gast D. Gallas mit Öl-, Aquarell- und Portraitmalerei

Ort: Kröpelin , ab 10:00

Die Arbeiten von Petra Schütze werden in einem naturbelassenen Blumengarten präsentiert. Gemütliche Sitzplätze unter Obstbäumen laden zum entspannten Verweilen ein.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa-Mo 10-18 Uhr

Details

am 24.05.2021

um 10:00

Mecklenburger Landschaften in Pastell und Acryl

Landschaften und Leben an der Ostseeküste Mecklenburgs.

Jörnstorf Hauptstraße 18 ab 10:00 Uhr

Mecklenburger Landschaften in Pastell und Acryl

Landschaften und Leben an der Ostseeküste Mecklenburgs.

Ort: Jörnstorf , ab 10:00

Der Maler stellt in seinem Atelier und angeschlossener Galerie ein umfangreiches Bild seiner kreativen Schaffenstätigkeit, aus. Insbesondere sind es Landschaften und Bilder zum täglichen Leben der Menschen an der mecklenburgischen Küste. Der Schwerpunkt seiner Arbeiten sind Darstellungen von Motiven in Pastellkreide.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa- Mo 10-16 Uhr

Jan.-Dez. Mo-Fr 10-16 Uhr

Details

am 24.05.2021

um 11:00

Hof Westenbrügge FÜR´S GEFÜHL

B.Dressler Stein- u. Holzbildhauerei, B.Senz Skulptur u. Malerei, A.Freitag Fotos, Th.Seefried fineartprints, B.Kirchner Metallisches.

Ort: Rerik Hof 3 ab 11:00 Uhr

Hof Westenbrügge FÜR´S GEFÜHL

B.Dressler Stein- u. Holzbildhauerei, B.Senz Skulptur u. Malerei, A.Freitag Fotos, Th.Seefried fineartprints, B.Kirchner Metallisches.

Ort: Rerik , ab 11:00

Das über 800 Jahre alte Gutsdorf Westenbrügge ist zu jeder Jahreszeit einen Abstecher wert. Wenn allerdings im Frühling die 150 Jahre alten Bäume des "historischen Lindenkreuzes" ihren Blütenduft verströmen, ist es besonders lohnend einen Spaziergang vom Hof mit dem klassizistischen Herrenhaus zum Friedhof mit seiner liebevoll restaurierten spätgotischen Kirche zu unternehmen. Zu Pfingsten 2021 allerdings empfehlen wir zunächst die zahlreichen Arbeiten der am Hof ansässigen Künstler und ihrer Gäste zu genießen und sich Inspirationen für den eigenen Garten oder die Wohnung zu holen. Malerei, Skulpturen, Fotos, Drucke, und handgeschmiedeten Unikatschmuck aus Edelstahl können Sie in diesem Jahr bewundern. Musikalische Intermezzi und ein abendliches Konzert runden das Ganze ab.
Und wer selbst kreativ sein möchte: Ton und Speckstein warten auf Sie und ein Workshop für das Spiel auf der neoklassischen Gitarre wird nach Bedarf und Absprache von Herrn Freitag angeboten.


Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa 12-18 Uhr, So 11-18 Uhr, Mo 11-16 Uhr

Details