Veranstaltungen im Ostseebad Rerik

Während der Sommermonate gibt es natürlich weitere Veranstaltungen, Führungen, Schiffstouren und Konzerte, die hier nicht aufgelistet sind. Nähere Informationen zu diesen finden Sie im Veranstaltungskalender des Ostseebades Rerik (Ausgabe in der Kurverwaltung).

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

am 01.06.2020

um 13:00

Atelier Wolfgang Eckhardt

Malerei und Führung durch das Atelier

Kühlungsborn Doberanerstraße 23 ab 13:00 Uhr

Atelier Wolfgang Eckhardt

Malerei und Führung durch das Atelier

Ort: Kühlungsborn , ab 13:00

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa-Mo 13-18 Uhr

Details

am 01.06.2020

um 14:00

Heimatmuseum Ostseebad Rerik

Das Museum beherbergt verschiedene Sammlungen zu Fossilien, Ur- und Frühgeschichte, Entwicklung des Ortes und Badeleben. In der oberen Etage ist eine kleine Galerie mit wechselnde Ausstellungen untergebracht.

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Heimatmuseum Ostseebad Rerik

Das Museum beherbergt verschiedene Sammlungen zu Fossilien, Ur- und Frühgeschichte, Entwicklung des Ortes und Badeleben. In der oberen Etage ist eine kleine Galerie mit wechselnde Ausstellungen untergebracht.

Ort: Rerik , ab 14:00

Heimatmuseum der Stadt Ostseebad Rerik -
Ein Kleinod mit Liebe zum Detail
Das Museum ist in einem der ältesten Gebäude der Stadt, dem früheren Schulhaus, untergebracht und wurde 1953 gegründet.
Mit den vielfältigen Ausstellungen möchten wir unseren Gästen Informationen über die Stadt Rerik, ihre Geschichte und Entwicklung zum Seebad, sowie über die Menschen, die von dieser Gegend geprägt wurden, vermitteln.
Vom einstigen Leben im Ostseegebiet kündet eine umfangreiche Fossiliensammlung. Unsere Gäste können gesammelte "Schätze" mit Hilfe des sachkundigen Mitarbeiters gern bestimmen lassen.
Zu den ältesten Zeugen menschlicher Kultur gehören die Großsteingräber rund um Rerik. Zahlreiche Funde befinden sich in unserer ur- und frühgeschichtlichen Sammlung.
In einer kleinen Galerie werden ständig wechselnde Ausstellungen gezeigt.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa-Mo 14-17 Uhr

16.05. bis 16.09.: Di, Mi, Fr 10–12, Di-So 14 –17 Uhr, 17.09. bis 15.05.: Di 10–12 u. 14 –17 Uhr, Mi, Do 14–17 Uhr, Fr 10-12 Uhr, Sa, So 14-16 Uhr

Details

am 01.06.2020

um 10:00

Alte Büdnerei Kühlungsborn

Ausstellung Sylvia Arens - Freie Malerei "Vom Suchen und Finden".

Kühlungsborn Doberaner Landweg 8 ab 10:00 Uhr

Alte Büdnerei Kühlungsborn

Ausstellung Sylvia Arens - Freie Malerei "Vom Suchen und Finden".

Ort: Kühlungsborn , ab 10:00

Sylvia Arens stellt ganzjährig einzelne Objekte in der Büdnerei aus. KunstOffen gehört ganz den Bildern von Sylvia Arens.
An einzelnen Nachmittagen bietet Frau Arens eine Druckwerkstatt für Kinder und Erwachsene an.
vom 29.05.-02.06. 10-11:30 Uhr
An der Druckwerkstatt können alle Interessierte teilnehmen. Mit einfachen Mitteln werden kleinformatige Druckvorlagen hergestellt und farbig eingewalzt. Für den Abdruck stehen unterschiedliche Papierarten zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass die Farbe beim Auftrag feucht ist, es kann bei der Arbeit zu Verschmutzungen an den Händen und evtl. auch an der Kleidung kommen!
Durchgeführt wird der Kurs von Sylvia Arens, Malerin mit Vorliebe für die freie Malerei. Die Kosten für den Kurs betragen pro Tag und Teilnehmer 10,00 €. Die max. Teilnehmerzahl pro Tag ist auf 4 Personen begrenzt. Bitte melden Sie sich telefonisch unter 0176-28304348 an.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa-Mo 10-18 Uhr

Details

am 01.06.2020

um 11:00

Museum Atelierhaus Rösler-Kröhnke

Eröffnung der Ausstellung "Kalkül und Phantasie" - Helmut Senf und Walter Kröhnke.

Ostseebad Kühlungsborn Schloßstraße 4 ab 11:00 Uhr

Museum Atelierhaus Rösler-Kröhnke

Eröffnung der Ausstellung "Kalkül und Phantasie" - Helmut Senf und Walter Kröhnke.

Ort: Ostseebad Kühlungsborn , ab 11:00

Im "Atelierhaus Rösler-Kröhnke", inmitten eines großen Gartens gelegen mit Panoramablick auf die Ostsee, wird am Pfingstsonntag um 15°° die Ausstellung "Kalkül und Phantasie" eröffnet. Aber schon ab Samstag wird es möglich sein, die Schau zu sehen. Es werden Arbeiten von Helmut Senf ( geb. 1933 - lebt auf Rügen ) und Walter Kröhnke (1903 - 1944)zu sehen sein. Helmut Senf gehört zu den wenigen Vertretern konstruktiv-konkreter Kunst, deren Schaffen sich in der DDR entwickelte. Den Arbeiten von Helmut Senf die Werke von Walter Kröhnke gegenüber zu stellen, erscheint uns besonders reizvoll, obwohl sie auf den ersten Blick gegensätzlich sind. Walter Kröhnkes Bilder gründen auf real erlebter Landschaft, die er in dynamisch gegliederte, strukturierte Flächen umsetzte. Jedoch die bewusst gebaute, ausgeglichene Komposition, die ihren besonderen Reiz daraus bezieht, dass eine scheinbar unlogische Irritation Spannung verleiht, ist es, was beiden Künstlern gemeinsam ist.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa-Mo 11-17 Uhr

Jan.-Dez.: Fr, Sa, So 11-18 Uhr

Details

am 01.06.2020

um 11:00

Galerie KD Holzkunst Klaus-Dieter Meyer

Skulpturen und Objekte aus Holz und Stein.

Ostseebad Kühlungsborn Hermann-Häcker-Straße 30 ab 11:00 Uhr

Galerie KD Holzkunst Klaus-Dieter Meyer

Skulpturen und Objekte aus Holz und Stein.

Ort: Ostseebad Kühlungsborn , ab 11:00

Holzobjekte und Skulpturen aus einheimischen Hölzern und Steinen für den Innen- und Außenbereich, Wandobjekte und gedrechselte Holzobjekte

Öffnungszeiten:

Pfingsten: So+Mo 11-17 Uhr

Jan.-Dez.: Mo-Fr 14-17 Uhr

Details

am 01.06.2020

um 10:00

Atelier "Hubelzauber"

Gartenkeramik verspielt und rustikal sowie abstrakte Objekte aus Ton kombiniert mit Schwemmhölzern, Gast D. Gallas mit Öl-, Aquarell- und Portraitmalerei

Kröpelin Am Silberberg 4 ab 10:00 Uhr

Atelier "Hubelzauber"

Gartenkeramik verspielt und rustikal sowie abstrakte Objekte aus Ton kombiniert mit Schwemmhölzern, Gast D. Gallas mit Öl-, Aquarell- und Portraitmalerei

Ort: Kröpelin , ab 10:00

Die Arbeiten von Petra Schütze werden in einem naturbelassenen Blumengarten präsentiert. Gemütliche Sitzplätze unter Obstbäumen laden zum entspannten Verweilen ein.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa-Mo 10-18 Uhr

Details

am 01.06.2020

um 10:00

Atelier Klaus Lindemann

Malerei in Pastell, Aquarell und Acryl , Mecklenburger Landschaften, Ostseeküste, Kapitänsbilder

Jörnstorf Hauptstraße 18 ab 10:00 Uhr

Atelier Klaus Lindemann

Malerei in Pastell, Aquarell und Acryl , Mecklenburger Landschaften, Ostseeküste, Kapitänsbilder

Ort: Jörnstorf , ab 10:00

In meinem Atelier und Galerie stellt der Maler Klaus Lindemann vor allem Landschaftsbilder Mecklenburgs und der Ostseeküste aus. Vorwiegende Technik ist die Pastell und Acrylmalerei.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa- Mo 10-16 Uhr

Jan.-Dez. Mo-Fr 11-16 Uhr

Details

am 01.06.2020

um 10:00

Kirchenführung

Die frühgotische St. Johannes Kirche zu Rerik wurde im 13. Jahrhundert erbaut und beeindruckt mit seiner Farbigkeit und der spätbarocken Ausstattung vom Altar bis zur Orgel.

Rerik Liskowstraße 3 ab 10:00 Uhr

Kirchenführung

Die frühgotische St. Johannes Kirche zu Rerik wurde im 13. Jahrhundert erbaut und beeindruckt mit seiner Farbigkeit und der spätbarocken Ausstattung vom Altar bis zur Orgel.

Ort: Rerik , ab 10:00

Sehenswert sind auch die Patronatslogen, der Taufengel, die Sanduhr und der evangelische Beichtstuhl, sowie die drei Glocken im Turm. Vom Turm der Kirche kann man einen herrlichen Rundblick genießen.

Der bekannte deutsche Maler und Objektkünstler Prof. Günther Uecker ließ zugunsten der Kirche eins seiner Werke versteigern und ermöglichte mit dem Erlös den Nachguss zweier kriegszerstörter Kirchenglocken. Beide Glocken wurden von Uecker künstlerisch gestaltet. Nun läuten wieder drei Glocken in der St. Johannes Kirche.

Eintritt frei. Um eine Spende wird gebeten.

Details

am 01.06.2020

um 11:00

GUTSHOF KREATIV

Fotografie-Malerei-Fineartprint-Skulptur aus Holz, Stein, Ton, Stahl-Schmuck-Musik-Mitmachangebot. So 18:30 Uhr Markus König Klavier und Gitarre, Gitarrenworkshop Sa, So 13 & 16 Uhr, Mo 13 Uhr.

Westenbrügge Hof 3 ab 11:00 Uhr

GUTSHOF KREATIV

Fotografie-Malerei-Fineartprint-Skulptur aus Holz, Stein, Ton, Stahl-Schmuck-Musik-Mitmachangebot. So 18:30 Uhr Markus König Klavier und Gitarre, Gitarrenworkshop Sa, So 13 & 16 Uhr, Mo 13 Uhr.

Ort: Westenbrügge , ab 11:00

Besuchen Sie das Gutsdorf Westenbrügge nahe der 105 zwischen Neubukow und Kröpelin.
Hofanwohner zeigen was sie können:

A. Freitag – Fotografie, B. Kögler – Malerei, T. Seefried – Fineartprints, B. Kirchner - Schmeichelei(s)en + Objekte
Musikalische Intermezzi an allen Tagen.
Diese Gäste unterstützen uns und sorgen für noch mehr Abwechslung:
D. Senz - Skulpturen + Malerei, B. Dressler - Bildhauerei in Holz + Stein
und am Sonntag um 18:30 singt Markus König zu Klavier und Gitarre.
Selbsterfahrung können Sie sammeln beim Schnitzen aus Holz und Speckstein, beim Modellieren aus Ton und beim Gitarrenworkshop im neoklassischen Stil: Sa, So 13 + 16 Uhr, Mo 13 Uhr.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa 12-18 Uhr, So 11-18 Uhr, Mo 11-16 Uhr

Details

am 01.06.2020

um 13:00

Malgruppe der Evangelisch- Lutherischen Kirchengemeinde Kröpelin

Ausstellung der Bilder der Malgruppe Kröpelin. Außerdem erwartet Sie Kaffee und Kuchen und ein Workshop zum Mitmachen.

Kröpelin Am Kirchplatz 1 ab 13:00 Uhr

Malgruppe der Evangelisch- Lutherischen Kirchengemeinde Kröpelin

Ausstellung der Bilder der Malgruppe Kröpelin. Außerdem erwartet Sie Kaffee und Kuchen und ein Workshop zum Mitmachen.

Ort: Kröpelin , ab 13:00

"Ich kann überhaupt nicht malen". Das sagen viele von sich und das müssen Sie auch nicht. Hauptsache Sie haben Lust in Gemeinschaft an einem Bild zu pinseln und zu tupfen. Egal ob Sie malen können oder nicht. Und so hat sich die Malgruppe gefunden und hat seitdem mehrere Malprojekte verwirklicht. Wir haben viel Spaß und Freude an biblischen Themen, die wir künstlerisch und farbenfroh auf die Leinwand bringen. Es entstehen immer wieder wunderschöne Bilder, die wir in unserer Kirche, in unserer Stadt und auch in anderen Orten ausstellen. Kommen Sie am Pfingstmontag vorbei schauen Sie sich unsere Bilder an. Wenn Sie mögen, nehmen sie an unserem kleinen Workshop teil. Bei Kaffee und leckerem selbstgebackenen Kuchen können wir gerne ins Gespräch kommen. Wir freuen uns auf Sie!

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Mo 13-17 Uhr

Details

am 02.06.2020

um 10:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 10:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 10:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 02.06.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 14:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 02.06.2020

um 17:00

Stadtführung

Viel Wissenswertes erfahren über Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Ortes bei einem Stadtrundgang.

Rerik Dünenstraße 4 ab 17:00 Uhr

Stadtführung

Viel Wissenswertes erfahren über Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Ortes bei einem Stadtrundgang.

Ort: Rerik , ab 17:00

Begleiten Sie den Leiter des Heimatmuseums, Thomas Köhler, zu einem Rundgang durch eine der kleinsten Städte in Mecklenburg-Vorpommern. Erfahren Sie, wie aus dem Bauern- und Fischerdorf das Ostseebad Alt-Gaarz und 1938 die Stadt Ostseebad Rerik wurde. Entdecken Sie Rerik, wo sich Ostsee und Salzhaff ganz nah sind.

Kosten: € 4,00 / erm. mit Kurkarte € 3,00.

Details

am 03.06.2020

um 11:00

"Die Kompromisten"

Zungenschlag & Saitenhieb - Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Rerik Haffplatz ab 11:00 Uhr

"Die Kompromisten"

Zungenschlag & Saitenhieb - Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Ort: Rerik , ab 11:00

Tango, Fandango, Musette, Swing, Jazz, Menuett - "Die Kompromisten" als Komponisten, verwurschteln das alles komplett! Eine musikalische Weltreise voller Leichtigkeit und sprühender Lebensfreude. Ein Konzerterlebnis mit Kompositionen inspiriert von französischer Musette, spanischer Gitarre, argentinischem Tango und Bossa Nova, irischer Folklore bis hin zu Jazz und Swing - garniert mit witzigen Limericks.

Eintritt frei

Details

am 03.06.2020

um 10:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 10:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 10:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 03.06.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 14:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 03.06.2020

um 19:30

Dia-Vortrag "Stadtgeschichte"

Eine visuelle und geschichtliche Führung durch das Ostseebad Alt Gaarz - heute Stadt Ostseebad Rerik - und seine Umgebung.

Rerik Dünenstraße 4a ab 19:30 Uhr

Dia-Vortrag "Stadtgeschichte"

Eine visuelle und geschichtliche Führung durch das Ostseebad Alt Gaarz - heute Stadt Ostseebad Rerik - und seine Umgebung.

Ort: Rerik , ab 19:30

Vortrag von und mit Thomas Köhler - Leiter des Heimatmuseums. Kosten: € 4,00 / erm. mit Kurkarte € 3,00.

Details

am 04.06.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 14:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 04.06.2020

um 10:00

Der Ostseekasper

Märchen aus aller Welt werden von und mit den Puppen erzählt.

Rerik Dünenstraße 4a ab 10:00 Uhr

Der Ostseekasper

Märchen aus aller Welt werden von und mit den Puppen erzählt.

Ort: Rerik , ab 10:00

Mit Mlyneck´s Hohnsteiner Puppentheater, in Zusammenarbeit mit der Puppenbühne Hein. Eintritt: € 3,00 / erm. mit Kurkarte € 2,00.

Details

am 04.06.2020

um 10:00

Wanderung zu den Großsteingräbern

In der Umgebung von Rerik können Sie acht gut erhaltene Gräber entdecken - einen Teil davon besuchen Sie auf dieser Wanderung.

Rerik Dünenstraße 4 ab 10:00 Uhr

Wanderung zu den Großsteingräbern

In der Umgebung von Rerik können Sie acht gut erhaltene Gräber entdecken - einen Teil davon besuchen Sie auf dieser Wanderung.

Ort: Rerik , ab 10:00

Begleiten Sie Thomas Köhler, Leiter des Heimatmuseums, und begeben Sie sich auf den Spuren der Vergangenheit zu den ältesten menschlichen Bauwerken in unserer Landschaft.

Kosten: € 5,00 / erm. mit Kurkarte € 4,00.

Details

am 05.06.2020

um 11:00

"Die Kompromisten"

Zungenschlag & Saitenhieb - Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Rerik Haffplatz ab 11:00 Uhr

"Die Kompromisten"

Zungenschlag & Saitenhieb - Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Ort: Rerik , ab 11:00

Tango, Fandango, Musette, Swing, Jazz, Menuett - "Die Kompromisten" als Komponisten, verwurschteln das alles komplett! Eine musikalische Weltreise voller Leichtigkeit und sprühender Lebensfreude. Ein Konzerterlebnis mit Kompositionen inspiriert von französischer Musette, spanischer Gitarre, argentinischem Tango und Bossa Nova, irischer Folklore bis hin zu Jazz und Swing - garniert mit witzigen Limericks.

Eintritt frei

Details

am 05.06.2020

um 10:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 10:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 10:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 05.06.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 14:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 05.06.2020

um 19:30

Lieder der Seefahrt - Reriker Heulbojen

Maritimes Liedgut mit hoher Klangqualität - ein Chor mit Tradition. Konzert des Shantychors "Reriker Heulbojen" e.V.

Rerik Haffplatz ab 19:30 Uhr

Lieder der Seefahrt - Reriker Heulbojen

Maritimes Liedgut mit hoher Klangqualität - ein Chor mit Tradition. Konzert des Shantychors "Reriker Heulbojen" e.V.

Ort: Rerik , ab 19:30

Der Shantychor "Reriker Heulbojen"- nunmehr dienstältester Shantychor Mecklenburg-Vorpommerns - wurde im April 1947 noch als Männerchor Rerik gegründet. Seinen ungewöhnlichen Namen verdankt der Chor einem Rundfunk-Hörer-Aufruf des Senders Rostock. Der Chor begeistert durch seinen mehrstimmigen Gesang - für ein Laienensemble durchaus nicht selbstverständlich - nicht nur die Zuhörer zwischen Salzhaff und Kühlung - sondern wirbt auch überregional rege für seine Heimatregion. Eintritt frei.

Details

am 06.06.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 14:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 07.06.2020

um 15:00

Malen, basteln und entdecken mit Kathy

Einfach mal kreativ sein und Neues ausprobieren.

Rerik Dünenstraße 4a ab 15:00 Uhr

Malen, basteln und entdecken mit Kathy

Einfach mal kreativ sein und Neues ausprobieren.

Ort: Rerik , ab 15:00

Mit verschiedenen Farben, Formen und Materialien. Ob mit Gipsfiguren, Steinen oder Leinwand. Kathy vom Verein Grünolino freut sich über jeden Gast. Und weiter geht's ab 17:00 Uhr mit der Kinderdisco. Eintritt frei.

Details

am 07.06.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 14:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 07.06.2020

um 14:00

Kinderfest

Buntes Programm für große und kleine Kinder !

Rerik ab 14:00 Uhr

Kinderfest

Buntes Programm für große und kleine Kinder !

Ort: Rerik , ab 14:00

Ein buntes Programm mit Musik, Spiel und Spaß und ganz viel zum Ausprobieren erwartet die Kinder. Gestaltet wird dieser Tag von vielen Rerikern.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Eintritt frei.

Details

am 08.06.2020

um 10:00

Kirchenführung

Die frühgotische St. Johannes Kirche zu Rerik wurde im 13. Jahrhundert erbaut und beeindruckt mit seiner Farbigkeit und der spätbarocken Ausstattung vom Altar bis zur Orgel.

Rerik Liskowstraße 3 ab 10:00 Uhr

Kirchenführung

Die frühgotische St. Johannes Kirche zu Rerik wurde im 13. Jahrhundert erbaut und beeindruckt mit seiner Farbigkeit und der spätbarocken Ausstattung vom Altar bis zur Orgel.

Ort: Rerik , ab 10:00

Sehenswert sind auch die Patronatslogen, der Taufengel, die Sanduhr und der evangelische Beichtstuhl, sowie die drei Glocken im Turm. Vom Turm der Kirche kann man einen herrlichen Rundblick genießen.

Der bekannte deutsche Maler und Objektkünstler Prof. Günther Uecker ließ zugunsten der Kirche eins seiner Werke versteigern und ermöglichte mit dem Erlös den Nachguss zweier kriegszerstörter Kirchenglocken. Beide Glocken wurden von Uecker künstlerisch gestaltet. Nun läuten wieder drei Glocken in der St. Johannes Kirche.

Eintritt frei. Um eine Spende wird gebeten.

Details

am 09.06.2020

um 20:00

Die verbotene Halbinsel Wustrow

Dia-Vortrag

Rerik Dünenstraße 4a ab 20:00 Uhr

Die verbotene Halbinsel Wustrow

Dia-Vortrag

Ort: Rerik , ab 20:00

Die Autoren des Buches "Die verbotene Halbinsel Wustrow" zeigen Dias und berichten über persönliche Eindrücke und Episoden von den früheren Bewohnern und der Zukunft der Halbinsel, Eintritt: 10,00 €

Details

am 09.06.2020

um 10:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 10:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 10:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 09.06.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 14:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 09.06.2020

um 17:00

Stadtführung

Viel Wissenswertes erfahren über Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Ortes bei einem Stadtrundgang.

Rerik Dünenstraße 4 ab 17:00 Uhr

Stadtführung

Viel Wissenswertes erfahren über Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Ortes bei einem Stadtrundgang.

Ort: Rerik , ab 17:00

Begleiten Sie den Leiter des Heimatmuseums, Thomas Köhler, zu einem Rundgang durch eine der kleinsten Städte in Mecklenburg-Vorpommern. Erfahren Sie, wie aus dem Bauern- und Fischerdorf das Ostseebad Alt-Gaarz und 1938 die Stadt Ostseebad Rerik wurde. Entdecken Sie Rerik, wo sich Ostsee und Salzhaff ganz nah sind.

Kosten: € 4,00 / erm. mit Kurkarte € 3,00.

Details

am 10.06.2020

um 20:00

Leselust

Aufgelesen-Vorgelesen-Nachgelesen

Rerik Dünenstraße 4a ab 20:00 Uhr

Leselust

Aufgelesen-Vorgelesen-Nachgelesen

Ort: Rerik , ab 20:00

Lesereihe - Reriker Bürger lesen aus Büchern ihrer Wahl, es lesen Schülern der 10. Klasse der Freien Schule Rerik, Eintritt: 5,00 € (inkl. Getränk) zugunsten der Bibliothek.

Details

am 10.06.2020

um 11:00

"Die Kompromisten"

Zungenschlag & Saitenhieb - Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Rerik Haffplatz ab 11:00 Uhr

"Die Kompromisten"

Zungenschlag & Saitenhieb - Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Ort: Rerik , ab 11:00

Tango, Fandango, Musette, Swing, Jazz, Menuett - "Die Kompromisten" als Komponisten, verwurschteln das alles komplett! Eine musikalische Weltreise voller Leichtigkeit und sprühender Lebensfreude. Ein Konzerterlebnis mit Kompositionen inspiriert von französischer Musette, spanischer Gitarre, argentinischem Tango und Bossa Nova, irischer Folklore bis hin zu Jazz und Swing - garniert mit witzigen Limericks.

Eintritt frei

Details

am 10.06.2020

um 10:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 10:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 10:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 10.06.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 14:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 10.06.2020

um 19:30

Fossilien an der Ostseeküste

Eine geologische Zeitreise durch die Erdgeschichte.

Rerik Dünenstraße 4 ab 19:30 Uhr

Fossilien an der Ostseeküste

Eine geologische Zeitreise durch die Erdgeschichte.

Ort: Rerik , ab 19:30

Erfahren Sie viel Wissenswertes über Seeigel, Donnerkeile und das "Gold des Meeres", den Bernstein.

Ein Vortrag von und mit Thomas Köhler - Leiter des Heimatmuseums. Kosten: € 4,00 / erm. mit Kurkarte € 3,00.

Details

am 11.06.2020

Zuparken Festival

Bulli, Surf, Musik und Freunde an der Ostsee Waterkant

Kägsdorf

Zuparken Festival

Bulli, Surf, Musik und Freunde an der Ostsee Waterkant

Ort: Kägsdorf

Zuparken, ein Festival direkt am Ostseestrand in Kägsdorf bei Kühlungsborn, ist ein Surf- und Musikfestival zum Mitmachen und gilt als echter Geheimtipp. Es hat sich deutschlandweit zu einem festen Termin für Surfinteressierte, Bulli-Fans sowie Musikfreunde entwickelt und als authentisches Sport- und Kulturevent etabliert.

Die maximal 1000 Festivalbesucher erwartet ein vielfältiges Programm mit gratis Workshops zu Wasser und Land: Von Windsurfen oder Stand Up Paddeln über Beuteldruck, Traumfänger basteln, SUP Yoga und vielem mehr findet jeder sein Nische. An dem traditionell windigen Wochenende bieten Surf-Contests feinste Unterhaltung für Zuschauer und in ausgiebigen Testival Sessions kann das neueste Material ausgewählter Hersteller ausprobiert werden.

Das Zuparken ist darüber hinaus Treffpunkt für Bulli-Liebhaber aus ganz Deutschland - der Name des Festivals resultierte aus der Idee zum Beginn dutzende Vans in einem eindrucksvollen Korso das Festivalgelände am Kägsdorfer Strand dicht an dicht „zuparken“ zu lassen. Auch in diesem Jahr rollt die Bulli-Karawane wieder in Richtung Kägsdorf.

Details

am 11.06.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 14:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 11.06.2020

um 10:00

Der Ostseekasper

Märchen aus aller Welt werden von und mit den Puppen erzählt.

Rerik Dünenstraße 4a ab 10:00 Uhr

Der Ostseekasper

Märchen aus aller Welt werden von und mit den Puppen erzählt.

Ort: Rerik , ab 10:00

Mit Mlyneck´s Hohnsteiner Puppentheater, in Zusammenarbeit mit der Puppenbühne Hein. Eintritt: € 3,00 / erm. mit Kurkarte € 2,00.

Details

am 11.06.2020

um 10:00

Wanderung zu den Großsteingräbern

In der Umgebung von Rerik können Sie acht gut erhaltene Gräber entdecken - einen Teil davon besuchen Sie auf dieser Wanderung.

Rerik Dünenstraße 4 ab 10:00 Uhr

Wanderung zu den Großsteingräbern

In der Umgebung von Rerik können Sie acht gut erhaltene Gräber entdecken - einen Teil davon besuchen Sie auf dieser Wanderung.

Ort: Rerik , ab 10:00

Begleiten Sie Thomas Köhler, Leiter des Heimatmuseums, und begeben Sie sich auf den Spuren der Vergangenheit zu den ältesten menschlichen Bauwerken in unserer Landschaft.

Kosten: € 5,00 / erm. mit Kurkarte € 4,00.

Details

am 11.06.2020

um 17:00

Wildkräuterführung

Rosita Sell zeigt den Teilnehmern die saisonalen Kräuter, die in der nahen Umgebung leicht zu finden sind.

Rerik Dünenstraße 4a ab 17:00 Uhr

Wildkräuterführung

Rosita Sell zeigt den Teilnehmern die saisonalen Kräuter, die in der nahen Umgebung leicht zu finden sind.

Ort: Rerik , ab 17:00

Die zertifizierte Kräuterpädagogin erklärt die Verwendung der Kräuter als willkommene Bereicherung in der gesunden Küche und in der Naturheilkunde. Anschließend kleine Verkostung der Kräuter. Teilnahme nur mit telefonischer Anmeldung möglich unter 0171 - 1723284. Kosten: € 8,00 pro Person.

Details

am 12.06.2020

Zuparken Festival

Bulli, Surf, Musik und Freunde an der Ostsee Waterkant

Kägsdorf

Zuparken Festival

Bulli, Surf, Musik und Freunde an der Ostsee Waterkant

Ort: Kägsdorf

Zuparken, ein Festival direkt am Ostseestrand in Kägsdorf bei Kühlungsborn, ist ein Surf- und Musikfestival zum Mitmachen und gilt als echter Geheimtipp. Es hat sich deutschlandweit zu einem festen Termin für Surfinteressierte, Bulli-Fans sowie Musikfreunde entwickelt und als authentisches Sport- und Kulturevent etabliert.

Die maximal 1000 Festivalbesucher erwartet ein vielfältiges Programm mit gratis Workshops zu Wasser und Land: Von Windsurfen oder Stand Up Paddeln über Beuteldruck, Traumfänger basteln, SUP Yoga und vielem mehr findet jeder sein Nische. An dem traditionell windigen Wochenende bieten Surf-Contests feinste Unterhaltung für Zuschauer und in ausgiebigen Testival Sessions kann das neueste Material ausgewählter Hersteller ausprobiert werden.

Das Zuparken ist darüber hinaus Treffpunkt für Bulli-Liebhaber aus ganz Deutschland - der Name des Festivals resultierte aus der Idee zum Beginn dutzende Vans in einem eindrucksvollen Korso das Festivalgelände am Kägsdorfer Strand dicht an dicht „zuparken“ zu lassen. Auch in diesem Jahr rollt die Bulli-Karawane wieder in Richtung Kägsdorf.

Details

am 12.06.2020

um 11:00

"Die Kompromisten"

Zungenschlag & Saitenhieb - Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Rerik Haffplatz ab 11:00 Uhr

"Die Kompromisten"

Zungenschlag & Saitenhieb - Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Ort: Rerik , ab 11:00

Tango, Fandango, Musette, Swing, Jazz, Menuett - "Die Kompromisten" als Komponisten, verwurschteln das alles komplett! Eine musikalische Weltreise voller Leichtigkeit und sprühender Lebensfreude. Ein Konzerterlebnis mit Kompositionen inspiriert von französischer Musette, spanischer Gitarre, argentinischem Tango und Bossa Nova, irischer Folklore bis hin zu Jazz und Swing - garniert mit witzigen Limericks.

Eintritt frei

Details

am 12.06.2020

um 10:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 10:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 10:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 12.06.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 14:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 13.06.2020

Zuparken Festival

Bulli, Surf, Musik und Freunde an der Ostsee Waterkant

Kägsdorf

Zuparken Festival

Bulli, Surf, Musik und Freunde an der Ostsee Waterkant

Ort: Kägsdorf

Zuparken, ein Festival direkt am Ostseestrand in Kägsdorf bei Kühlungsborn, ist ein Surf- und Musikfestival zum Mitmachen und gilt als echter Geheimtipp. Es hat sich deutschlandweit zu einem festen Termin für Surfinteressierte, Bulli-Fans sowie Musikfreunde entwickelt und als authentisches Sport- und Kulturevent etabliert.

Die maximal 1000 Festivalbesucher erwartet ein vielfältiges Programm mit gratis Workshops zu Wasser und Land: Von Windsurfen oder Stand Up Paddeln über Beuteldruck, Traumfänger basteln, SUP Yoga und vielem mehr findet jeder sein Nische. An dem traditionell windigen Wochenende bieten Surf-Contests feinste Unterhaltung für Zuschauer und in ausgiebigen Testival Sessions kann das neueste Material ausgewählter Hersteller ausprobiert werden.

Das Zuparken ist darüber hinaus Treffpunkt für Bulli-Liebhaber aus ganz Deutschland - der Name des Festivals resultierte aus der Idee zum Beginn dutzende Vans in einem eindrucksvollen Korso das Festivalgelände am Kägsdorfer Strand dicht an dicht „zuparken“ zu lassen. Auch in diesem Jahr rollt die Bulli-Karawane wieder in Richtung Kägsdorf.

Details

am 13.06.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 14:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 13.06.2020

um 10:00

Schiffsmodellausstellung

Schiffsmodelle auf dem Salzhaff

Rerik Haffplatz ab 10:00 Uhr

Schiffsmodellausstellung

Schiffsmodelle auf dem Salzhaff

Ort: Rerik , ab 10:00

Es werden Schiffsmodelle gezeigt, in Aktion vorgeführt und der aufwendige Bau dieser Schiffe erklärt. Gezeigt werden Schiffsmodelle von 0,60 - 1,80 m Länge, Mahagoni-Segelyachten und kleine Attraktionen wie ferngesteuerte Surfer, Wasserskifahrer und Plastikenten, die jedes Jahr ein Besuchermagnet sind. Außerhalb des Wassers sind Modellautos, Sattelschlepper und Tiefladen zu bestaunen. Eintritt frei.

Details

am 14.06.2020

Zuparken Festival

Bulli, Surf, Musik und Freunde an der Ostsee Waterkant

Kägsdorf

Zuparken Festival

Bulli, Surf, Musik und Freunde an der Ostsee Waterkant

Ort: Kägsdorf

Zuparken, ein Festival direkt am Ostseestrand in Kägsdorf bei Kühlungsborn, ist ein Surf- und Musikfestival zum Mitmachen und gilt als echter Geheimtipp. Es hat sich deutschlandweit zu einem festen Termin für Surfinteressierte, Bulli-Fans sowie Musikfreunde entwickelt und als authentisches Sport- und Kulturevent etabliert.

Die maximal 1000 Festivalbesucher erwartet ein vielfältiges Programm mit gratis Workshops zu Wasser und Land: Von Windsurfen oder Stand Up Paddeln über Beuteldruck, Traumfänger basteln, SUP Yoga und vielem mehr findet jeder sein Nische. An dem traditionell windigen Wochenende bieten Surf-Contests feinste Unterhaltung für Zuschauer und in ausgiebigen Testival Sessions kann das neueste Material ausgewählter Hersteller ausprobiert werden.

Das Zuparken ist darüber hinaus Treffpunkt für Bulli-Liebhaber aus ganz Deutschland - der Name des Festivals resultierte aus der Idee zum Beginn dutzende Vans in einem eindrucksvollen Korso das Festivalgelände am Kägsdorfer Strand dicht an dicht „zuparken“ zu lassen. Auch in diesem Jahr rollt die Bulli-Karawane wieder in Richtung Kägsdorf.

Details

am 14.06.2020

um 17:00

Sea & Sand

Sea & Sand – Join the human spirit! – ist ein stimmungsvolles, loungiges Musikevent im Ostseebad Kühlungsborn direkt am Strand und in vielen verschiedenen Kühlungsborner Locations entlang der Strandpromenade.

Ostseebad Kühlungsborn ab 17:00 Uhr

Sea & Sand

Sea & Sand – Join the human spirit! – ist ein stimmungsvolles, loungiges Musikevent im Ostseebad Kühlungsborn direkt am Strand und in vielen verschiedenen Kühlungsborner Locations entlang der Strandpromenade.

Ort: Ostseebad Kühlungsborn , ab 17:00

Zum achten Mal in Folge legen nationale sowie internationale DJs vom 14. bis zum 21 Juni 2020 im Ort auf und sorgen mit entspannten elektronischen Beats für eine ganz besondere und unbeschwerte Atmosphäre im größten Seebad an der mecklenburgischen Ostseeküste.

Im SEA & SAND Beachclub legen ab dem Nachmittag bis ca. 21 Uhr. DJs auf. Die Hauptveranstaltungstage sind Freitag und Samstag dort ist es bis zum Nachmittag kostenfrei, danach wird für die Hauptacts Eintritt genommen .

Details

am 14.06.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 14:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 14.06.2020

um 10:00

Schiffsmodellausstellung

Schiffsmodelle auf dem Salzhaff

Rerik Haffplatz ab 10:00 Uhr

Schiffsmodellausstellung

Schiffsmodelle auf dem Salzhaff

Ort: Rerik , ab 10:00

Es werden Schiffsmodelle gezeigt, in Aktion vorgeführt und der aufwendige Bau dieser Schiffe erklärt. Gezeigt werden Schiffsmodelle von 0,60 - 1,80 m Länge, Mahagoni-Segelyachten und kleine Attraktionen wie ferngesteuerte Surfer, Wasserskifahrer und Plastikenten, die jedes Jahr ein Besuchermagnet sind. Außerhalb des Wassers sind Modellautos, Sattelschlepper und Tiefladen zu bestaunen. Eintritt frei.

Details

am 15.06.2020

um 17:00

Sea & Sand

Sea & Sand – Join the human spirit! – ist ein stimmungsvolles, loungiges Musikevent im Ostseebad Kühlungsborn direkt am Strand und in vielen verschiedenen Kühlungsborner Locations entlang der Strandpromenade.

Ostseebad Kühlungsborn ab 17:00 Uhr

Sea & Sand

Sea & Sand – Join the human spirit! – ist ein stimmungsvolles, loungiges Musikevent im Ostseebad Kühlungsborn direkt am Strand und in vielen verschiedenen Kühlungsborner Locations entlang der Strandpromenade.

Ort: Ostseebad Kühlungsborn , ab 17:00

Zum achten Mal in Folge legen nationale sowie internationale DJs vom 14. bis zum 21 Juni 2020 im Ort auf und sorgen mit entspannten elektronischen Beats für eine ganz besondere und unbeschwerte Atmosphäre im größten Seebad an der mecklenburgischen Ostseeküste.

Im SEA & SAND Beachclub legen ab dem Nachmittag bis ca. 21 Uhr. DJs auf. Die Hauptveranstaltungstage sind Freitag und Samstag dort ist es bis zum Nachmittag kostenfrei, danach wird für die Hauptacts Eintritt genommen .

Details

am 15.06.2020

um 10:00

Kirchenführung

Die frühgotische St. Johannes Kirche zu Rerik wurde im 13. Jahrhundert erbaut und beeindruckt mit seiner Farbigkeit und der spätbarocken Ausstattung vom Altar bis zur Orgel.

Rerik Liskowstraße 3 ab 10:00 Uhr

Kirchenführung

Die frühgotische St. Johannes Kirche zu Rerik wurde im 13. Jahrhundert erbaut und beeindruckt mit seiner Farbigkeit und der spätbarocken Ausstattung vom Altar bis zur Orgel.

Ort: Rerik , ab 10:00

Sehenswert sind auch die Patronatslogen, der Taufengel, die Sanduhr und der evangelische Beichtstuhl, sowie die drei Glocken im Turm. Vom Turm der Kirche kann man einen herrlichen Rundblick genießen.

Der bekannte deutsche Maler und Objektkünstler Prof. Günther Uecker ließ zugunsten der Kirche eins seiner Werke versteigern und ermöglichte mit dem Erlös den Nachguss zweier kriegszerstörter Kirchenglocken. Beide Glocken wurden von Uecker künstlerisch gestaltet. Nun läuten wieder drei Glocken in der St. Johannes Kirche.

Eintritt frei. Um eine Spende wird gebeten.

Details

am 16.06.2020

um 17:00

Sea & Sand

Sea & Sand – Join the human spirit! – ist ein stimmungsvolles, loungiges Musikevent im Ostseebad Kühlungsborn direkt am Strand und in vielen verschiedenen Kühlungsborner Locations entlang der Strandpromenade.

Ostseebad Kühlungsborn ab 17:00 Uhr

Sea & Sand

Sea & Sand – Join the human spirit! – ist ein stimmungsvolles, loungiges Musikevent im Ostseebad Kühlungsborn direkt am Strand und in vielen verschiedenen Kühlungsborner Locations entlang der Strandpromenade.

Ort: Ostseebad Kühlungsborn , ab 17:00

Zum achten Mal in Folge legen nationale sowie internationale DJs vom 14. bis zum 21 Juni 2020 im Ort auf und sorgen mit entspannten elektronischen Beats für eine ganz besondere und unbeschwerte Atmosphäre im größten Seebad an der mecklenburgischen Ostseeküste.

Im SEA & SAND Beachclub legen ab dem Nachmittag bis ca. 21 Uhr. DJs auf. Die Hauptveranstaltungstage sind Freitag und Samstag dort ist es bis zum Nachmittag kostenfrei, danach wird für die Hauptacts Eintritt genommen .

Details

am 16.06.2020

um 20:00

Die verbotene Halbinsel Wustrow

Dia-Vortrag

Rerik Dünenstraße 4a ab 20:00 Uhr

Die verbotene Halbinsel Wustrow

Dia-Vortrag

Ort: Rerik , ab 20:00

Die Autoren des Buches "Die verbotene Halbinsel Wustrow" zeigen Dias und berichten über persönliche Eindrücke und Episoden von den früheren Bewohnern und der Zukunft der Halbinsel, Eintritt: 10,00 €

Details

am 16.06.2020

um 10:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 10:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 10:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 16.06.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 14:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 16.06.2020

um 17:00

Stadtführung

Viel Wissenswertes erfahren über Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Ortes bei einem Stadtrundgang.

Rerik Dünenstraße 4 ab 17:00 Uhr

Stadtführung

Viel Wissenswertes erfahren über Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Ortes bei einem Stadtrundgang.

Ort: Rerik , ab 17:00

Begleiten Sie den Leiter des Heimatmuseums, Thomas Köhler, zu einem Rundgang durch eine der kleinsten Städte in Mecklenburg-Vorpommern. Erfahren Sie, wie aus dem Bauern- und Fischerdorf das Ostseebad Alt-Gaarz und 1938 die Stadt Ostseebad Rerik wurde. Entdecken Sie Rerik, wo sich Ostsee und Salzhaff ganz nah sind.

Kosten: € 4,00 / erm. mit Kurkarte € 3,00.

Details

am 17.06.2020

um 17:00

Sea & Sand

Sea & Sand – Join the human spirit! – ist ein stimmungsvolles, loungiges Musikevent im Ostseebad Kühlungsborn direkt am Strand und in vielen verschiedenen Kühlungsborner Locations entlang der Strandpromenade.

Ostseebad Kühlungsborn ab 17:00 Uhr

Sea & Sand

Sea & Sand – Join the human spirit! – ist ein stimmungsvolles, loungiges Musikevent im Ostseebad Kühlungsborn direkt am Strand und in vielen verschiedenen Kühlungsborner Locations entlang der Strandpromenade.

Ort: Ostseebad Kühlungsborn , ab 17:00

Zum achten Mal in Folge legen nationale sowie internationale DJs vom 14. bis zum 21 Juni 2020 im Ort auf und sorgen mit entspannten elektronischen Beats für eine ganz besondere und unbeschwerte Atmosphäre im größten Seebad an der mecklenburgischen Ostseeküste.

Im SEA & SAND Beachclub legen ab dem Nachmittag bis ca. 21 Uhr. DJs auf. Die Hauptveranstaltungstage sind Freitag und Samstag dort ist es bis zum Nachmittag kostenfrei, danach wird für die Hauptacts Eintritt genommen .

Details

am 17.06.2020

um 11:00

"Die Kompromisten"

Zungenschlag & Saitenhieb - Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Rerik Haffplatz ab 11:00 Uhr

"Die Kompromisten"

Zungenschlag & Saitenhieb - Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Ort: Rerik , ab 11:00

Tango, Fandango, Musette, Swing, Jazz, Menuett - "Die Kompromisten" als Komponisten, verwurschteln das alles komplett! Eine musikalische Weltreise voller Leichtigkeit und sprühender Lebensfreude. Ein Konzerterlebnis mit Kompositionen inspiriert von französischer Musette, spanischer Gitarre, argentinischem Tango und Bossa Nova, irischer Folklore bis hin zu Jazz und Swing - garniert mit witzigen Limericks.

Eintritt frei

Details

am 17.06.2020

um 10:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 10:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 10:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 17.06.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 14:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 17.06.2020

um 19:30

Dia-Vortrag "Stadtgeschichte"

Eine visuelle und geschichtliche Führung durch das Ostseebad Alt Gaarz - heute Stadt Ostseebad Rerik - und seine Umgebung.

Rerik Dünenstraße 4a ab 19:30 Uhr

Dia-Vortrag "Stadtgeschichte"

Eine visuelle und geschichtliche Führung durch das Ostseebad Alt Gaarz - heute Stadt Ostseebad Rerik - und seine Umgebung.

Ort: Rerik , ab 19:30

Vortrag von und mit Thomas Köhler - Leiter des Heimatmuseums. Kosten: € 4,00 / erm. mit Kurkarte € 3,00.

Details

am 18.06.2020

um 17:00

Sea & Sand

Sea & Sand – Join the human spirit! – ist ein stimmungsvolles, loungiges Musikevent im Ostseebad Kühlungsborn direkt am Strand und in vielen verschiedenen Kühlungsborner Locations entlang der Strandpromenade.

Ostseebad Kühlungsborn ab 17:00 Uhr

Sea & Sand

Sea & Sand – Join the human spirit! – ist ein stimmungsvolles, loungiges Musikevent im Ostseebad Kühlungsborn direkt am Strand und in vielen verschiedenen Kühlungsborner Locations entlang der Strandpromenade.

Ort: Ostseebad Kühlungsborn , ab 17:00

Zum achten Mal in Folge legen nationale sowie internationale DJs vom 14. bis zum 21 Juni 2020 im Ort auf und sorgen mit entspannten elektronischen Beats für eine ganz besondere und unbeschwerte Atmosphäre im größten Seebad an der mecklenburgischen Ostseeküste.

Im SEA & SAND Beachclub legen ab dem Nachmittag bis ca. 21 Uhr. DJs auf. Die Hauptveranstaltungstage sind Freitag und Samstag dort ist es bis zum Nachmittag kostenfrei, danach wird für die Hauptacts Eintritt genommen .

Details

am 18.06.2020

um 10:00

MitSurfer gesucht!

Ausbildung zum ehrenamtlichen SilverSurfer im Bürgerhaus Neubukow

Neubukow ab 10:00 Uhr

MitSurfer gesucht!

Ausbildung zum ehrenamtlichen SilverSurfer im Bürgerhaus Neubukow

Ort: Neubukow , ab 10:00

Mit dem Ziel, Ängste und Vorbehalte gegenüber dem Umgang mit Smartphones und Tablets abzubauen, ist das Projekt SilverSurfer seit 2013 erfolgreich aktiv. Über 80 SilverSurfer aus ganz MV sind ehrenamtlich im eigenen Umfeld unterwegs und stehen anderen Senioren*innen bei Fragen im Umgang mit den Geräten zur Seite. Hierfür erhalten sie vorab eine Ausbildung – koordiniert und durchgeführt vom EIZ Rostock e.V. Am 18. Juni ab 10:00 Uhr beginnt die Ausbildung zum SilverSurfer im Bürgerhaus Neubukow. In fünf Tagesseminaren erhält der zukünftige Senioren-Technik-Botschafter Informationen rund um Technik, Apps und Didaktik. Auch die Aufklärung über Sicherheit im Netz, Datenschutz und Cybercrime gehört dazu und rundet die Ausbildung zur Förderung der Medienkompetenz ab. Haben Sie Freude am Umgang mit Technik und Menschen? Dann haben Sie alles, was es braucht, um ein SilverSurfer zu werden.
Die maximale Teilnehmeranzahl beträgt 10 Personen.
Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an der Ausbildung nur mit voriger Anmeldung möglich ist. Zur Anmeldung und bei Fragen senden Sie eine E-Mail an silversurfer@eiz-rostock.de oder rufen Sie an unter 0381 40 31 45 0.

Details

am 18.06.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 14:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 18.06.2020

um 10:00

Der Ostseekasper

Märchen aus aller Welt werden von und mit den Puppen erzählt.

Rerik Dünenstraße 4a ab 10:00 Uhr

Der Ostseekasper

Märchen aus aller Welt werden von und mit den Puppen erzählt.

Ort: Rerik , ab 10:00

Mit Mlyneck´s Hohnsteiner Puppentheater, in Zusammenarbeit mit der Puppenbühne Hein. Eintritt: € 3,00 / erm. mit Kurkarte € 2,00.

Details

am 18.06.2020

um 10:00

Wanderung zu den Großsteingräbern

In der Umgebung von Rerik können Sie acht gut erhaltene Gräber entdecken - einen Teil davon besuchen Sie auf dieser Wanderung.

Rerik Dünenstraße 4 ab 10:00 Uhr

Wanderung zu den Großsteingräbern

In der Umgebung von Rerik können Sie acht gut erhaltene Gräber entdecken - einen Teil davon besuchen Sie auf dieser Wanderung.

Ort: Rerik , ab 10:00

Begleiten Sie Thomas Köhler, Leiter des Heimatmuseums, und begeben Sie sich auf den Spuren der Vergangenheit zu den ältesten menschlichen Bauwerken in unserer Landschaft.

Kosten: € 5,00 / erm. mit Kurkarte € 4,00.

Details

am 19.06.2020

um 17:00

Sea & Sand

Sea & Sand – Join the human spirit! – ist ein stimmungsvolles, loungiges Musikevent im Ostseebad Kühlungsborn direkt am Strand und in vielen verschiedenen Kühlungsborner Locations entlang der Strandpromenade.

Ostseebad Kühlungsborn ab 17:00 Uhr

Sea & Sand

Sea & Sand – Join the human spirit! – ist ein stimmungsvolles, loungiges Musikevent im Ostseebad Kühlungsborn direkt am Strand und in vielen verschiedenen Kühlungsborner Locations entlang der Strandpromenade.

Ort: Ostseebad Kühlungsborn , ab 17:00

Zum achten Mal in Folge legen nationale sowie internationale DJs vom 14. bis zum 21 Juni 2020 im Ort auf und sorgen mit entspannten elektronischen Beats für eine ganz besondere und unbeschwerte Atmosphäre im größten Seebad an der mecklenburgischen Ostseeküste.

Im SEA & SAND Beachclub legen ab dem Nachmittag bis ca. 21 Uhr. DJs auf. Die Hauptveranstaltungstage sind Freitag und Samstag dort ist es bis zum Nachmittag kostenfrei, danach wird für die Hauptacts Eintritt genommen .

Details

am 19.06.2020

um 11:00

"Die Kompromisten"

Zungenschlag & Saitenhieb - Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Rerik Haffplatz ab 11:00 Uhr

"Die Kompromisten"

Zungenschlag & Saitenhieb - Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Ort: Rerik , ab 11:00

Tango, Fandango, Musette, Swing, Jazz, Menuett - "Die Kompromisten" als Komponisten, verwurschteln das alles komplett! Eine musikalische Weltreise voller Leichtigkeit und sprühender Lebensfreude. Ein Konzerterlebnis mit Kompositionen inspiriert von französischer Musette, spanischer Gitarre, argentinischem Tango und Bossa Nova, irischer Folklore bis hin zu Jazz und Swing - garniert mit witzigen Limericks.

Eintritt frei

Details

am 19.06.2020

um 10:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 10:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 10:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 19.06.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 14:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 20.06.2020

um 17:00

Sea & Sand

Sea & Sand – Join the human spirit! – ist ein stimmungsvolles, loungiges Musikevent im Ostseebad Kühlungsborn direkt am Strand und in vielen verschiedenen Kühlungsborner Locations entlang der Strandpromenade.

Ostseebad Kühlungsborn ab 17:00 Uhr

Sea & Sand

Sea & Sand – Join the human spirit! – ist ein stimmungsvolles, loungiges Musikevent im Ostseebad Kühlungsborn direkt am Strand und in vielen verschiedenen Kühlungsborner Locations entlang der Strandpromenade.

Ort: Ostseebad Kühlungsborn , ab 17:00

Zum achten Mal in Folge legen nationale sowie internationale DJs vom 14. bis zum 21 Juni 2020 im Ort auf und sorgen mit entspannten elektronischen Beats für eine ganz besondere und unbeschwerte Atmosphäre im größten Seebad an der mecklenburgischen Ostseeküste.

Im SEA & SAND Beachclub legen ab dem Nachmittag bis ca. 21 Uhr. DJs auf. Die Hauptveranstaltungstage sind Freitag und Samstag dort ist es bis zum Nachmittag kostenfrei, danach wird für die Hauptacts Eintritt genommen .

Details

am 20.06.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 14:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 21.06.2020

um 17:00

Sea & Sand

Sea & Sand – Join the human spirit! – ist ein stimmungsvolles, loungiges Musikevent im Ostseebad Kühlungsborn direkt am Strand und in vielen verschiedenen Kühlungsborner Locations entlang der Strandpromenade.

Ostseebad Kühlungsborn ab 17:00 Uhr

Sea & Sand

Sea & Sand – Join the human spirit! – ist ein stimmungsvolles, loungiges Musikevent im Ostseebad Kühlungsborn direkt am Strand und in vielen verschiedenen Kühlungsborner Locations entlang der Strandpromenade.

Ort: Ostseebad Kühlungsborn , ab 17:00

Zum achten Mal in Folge legen nationale sowie internationale DJs vom 14. bis zum 21 Juni 2020 im Ort auf und sorgen mit entspannten elektronischen Beats für eine ganz besondere und unbeschwerte Atmosphäre im größten Seebad an der mecklenburgischen Ostseeküste.

Im SEA & SAND Beachclub legen ab dem Nachmittag bis ca. 21 Uhr. DJs auf. Die Hauptveranstaltungstage sind Freitag und Samstag dort ist es bis zum Nachmittag kostenfrei, danach wird für die Hauptacts Eintritt genommen .

Details

am 21.06.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 14:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 22.06.2020

um 10:00

Kirchenführung

Die frühgotische St. Johannes Kirche zu Rerik wurde im 13. Jahrhundert erbaut und beeindruckt mit seiner Farbigkeit und der spätbarocken Ausstattung vom Altar bis zur Orgel.

Rerik Liskowstraße 3 ab 10:00 Uhr

Kirchenführung

Die frühgotische St. Johannes Kirche zu Rerik wurde im 13. Jahrhundert erbaut und beeindruckt mit seiner Farbigkeit und der spätbarocken Ausstattung vom Altar bis zur Orgel.

Ort: Rerik , ab 10:00

Sehenswert sind auch die Patronatslogen, der Taufengel, die Sanduhr und der evangelische Beichtstuhl, sowie die drei Glocken im Turm. Vom Turm der Kirche kann man einen herrlichen Rundblick genießen.

Der bekannte deutsche Maler und Objektkünstler Prof. Günther Uecker ließ zugunsten der Kirche eins seiner Werke versteigern und ermöglichte mit dem Erlös den Nachguss zweier kriegszerstörter Kirchenglocken. Beide Glocken wurden von Uecker künstlerisch gestaltet. Nun läuten wieder drei Glocken in der St. Johannes Kirche.

Eintritt frei. Um eine Spende wird gebeten.

Details

am 23.06.2020

um 20:00

Die verbotene Halbinsel Wustrow

Dia-Vortrag

Rerik Dünenstraße 4a ab 20:00 Uhr

Die verbotene Halbinsel Wustrow

Dia-Vortrag

Ort: Rerik , ab 20:00

Die Autoren des Buches "Die verbotene Halbinsel Wustrow" zeigen Dias und berichten über persönliche Eindrücke und Episoden von den früheren Bewohnern und der Zukunft der Halbinsel, Eintritt: 10,00 €

Details

am 23.06.2020

um 10:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 10:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 10:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 23.06.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 14:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 23.06.2020

um 17:00

Stadtführung

Viel Wissenswertes erfahren über Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Ortes bei einem Stadtrundgang.

Rerik Dünenstraße 4 ab 17:00 Uhr

Stadtführung

Viel Wissenswertes erfahren über Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Ortes bei einem Stadtrundgang.

Ort: Rerik , ab 17:00

Begleiten Sie den Leiter des Heimatmuseums, Thomas Köhler, zu einem Rundgang durch eine der kleinsten Städte in Mecklenburg-Vorpommern. Erfahren Sie, wie aus dem Bauern- und Fischerdorf das Ostseebad Alt-Gaarz und 1938 die Stadt Ostseebad Rerik wurde. Entdecken Sie Rerik, wo sich Ostsee und Salzhaff ganz nah sind.

Kosten: € 4,00 / erm. mit Kurkarte € 3,00.

Details

am 24.06.2020

um 11:00

"Die Kompromisten"

Zungenschlag & Saitenhieb - Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Rerik Haffplatz ab 11:00 Uhr

"Die Kompromisten"

Zungenschlag & Saitenhieb - Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Ort: Rerik , ab 11:00

Tango, Fandango, Musette, Swing, Jazz, Menuett - "Die Kompromisten" als Komponisten, verwurschteln das alles komplett! Eine musikalische Weltreise voller Leichtigkeit und sprühender Lebensfreude. Ein Konzerterlebnis mit Kompositionen inspiriert von französischer Musette, spanischer Gitarre, argentinischem Tango und Bossa Nova, irischer Folklore bis hin zu Jazz und Swing - garniert mit witzigen Limericks.

Eintritt frei

Details

am 24.06.2020

um 10:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 10:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 10:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 24.06.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 14:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 24.06.2020

um 19:30

Fossilien an der Ostseeküste

Eine geologische Zeitreise durch die Erdgeschichte.

Rerik Dünenstraße 4a ab 19:30 Uhr

Fossilien an der Ostseeküste

Eine geologische Zeitreise durch die Erdgeschichte.

Ort: Rerik , ab 19:30

Erfahren Sie viel Wissenswertes über Seeigel, Donnerkeile und das "Gold des Meeres", den Bernstein.

Ein Vortrag von und mit Thomas Köhler - Leiter des Heimatmuseums. Kosten: € 4,00 / erm. mit Kurkarte € 3,00.

Details

am 25.06.2020

um 10:00

MitSurfer gesucht!

Ausbildung zum ehrenamtlichen SilverSurfer im Bürgerhaus Neubukow

Neubukow ab 10:00 Uhr

MitSurfer gesucht!

Ausbildung zum ehrenamtlichen SilverSurfer im Bürgerhaus Neubukow

Ort: Neubukow , ab 10:00

Mit dem Ziel, Ängste und Vorbehalte gegenüber dem Umgang mit Smartphones und Tablets abzubauen, ist das Projekt SilverSurfer seit 2013 erfolgreich aktiv. Über 80 SilverSurfer aus ganz MV sind ehrenamtlich im eigenen Umfeld unterwegs und stehen anderen Senioren*innen bei Fragen im Umgang mit den Geräten zur Seite. Hierfür erhalten sie vorab eine Ausbildung – koordiniert und durchgeführt vom EIZ Rostock e.V. Am 18. Juni ab 10:00 Uhr beginnt die Ausbildung zum SilverSurfer im Bürgerhaus Neubukow. In fünf Tagesseminaren erhält der zukünftige Senioren-Technik-Botschafter Informationen rund um Technik, Apps und Didaktik. Auch die Aufklärung über Sicherheit im Netz, Datenschutz und Cybercrime gehört dazu und rundet die Ausbildung zur Förderung der Medienkompetenz ab. Haben Sie Freude am Umgang mit Technik und Menschen? Dann haben Sie alles, was es braucht, um ein SilverSurfer zu werden.
Die maximale Teilnehmeranzahl beträgt 10 Personen.
Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an der Ausbildung nur mit voriger Anmeldung möglich ist. Zur Anmeldung und bei Fragen senden Sie eine E-Mail an silversurfer@eiz-rostock.de oder rufen Sie an unter 0381 40 31 45 0.

Details

am 25.06.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 14:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 25.06.2020

um 10:00

Der Ostseekasper

Märchen aus aller Welt werden von und mit den Puppen erzählt.

Rerik Dünenstraße 4a ab 10:00 Uhr

Der Ostseekasper

Märchen aus aller Welt werden von und mit den Puppen erzählt.

Ort: Rerik , ab 10:00

Mit Mlyneck´s Hohnsteiner Puppentheater, in Zusammenarbeit mit der Puppenbühne Hein. Eintritt: € 3,00 / erm. mit Kurkarte € 2,00.

Details

am 25.06.2020

um 10:00

Wanderung zu den Großsteingräbern

In der Umgebung von Rerik können Sie acht gut erhaltene Gräber entdecken - einen Teil davon besuchen Sie auf dieser Wanderung.

Rerik Dünenstraße 4 ab 10:00 Uhr

Wanderung zu den Großsteingräbern

In der Umgebung von Rerik können Sie acht gut erhaltene Gräber entdecken - einen Teil davon besuchen Sie auf dieser Wanderung.

Ort: Rerik , ab 10:00

Begleiten Sie Thomas Köhler, Leiter des Heimatmuseums, und begeben Sie sich auf den Spuren der Vergangenheit zu den ältesten menschlichen Bauwerken in unserer Landschaft.

Kosten: € 5,00 / erm. mit Kurkarte € 4,00.

Details

am 25.06.2020

um 17:00

Wildkräuterführung

Rosita Sell zeigt den Teilnehmern die saisonalen Kräuter, die in der nahen Umgebung leicht zu finden sind.

Rerik Dünenstraße 4a ab 17:00 Uhr

Wildkräuterführung

Rosita Sell zeigt den Teilnehmern die saisonalen Kräuter, die in der nahen Umgebung leicht zu finden sind.

Ort: Rerik , ab 17:00

Die zertifizierte Kräuterpädagogin erklärt die Verwendung der Kräuter als willkommene Bereicherung in der gesunden Küche und in der Naturheilkunde. Anschließend kleine Verkostung der Kräuter. Teilnahme nur mit telefonischer Anmeldung möglich unter 0171 - 1723284. Kosten: € 8,00 pro Person.

Details

am 26.06.2020

um 11:00

"Die Kompromisten"

Zungenschlag & Saitenhieb - Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Rerik Haffplatz ab 11:00 Uhr

"Die Kompromisten"

Zungenschlag & Saitenhieb - Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Ort: Rerik , ab 11:00

Tango, Fandango, Musette, Swing, Jazz, Menuett - "Die Kompromisten" als Komponisten, verwurschteln das alles komplett! Eine musikalische Weltreise voller Leichtigkeit und sprühender Lebensfreude. Ein Konzerterlebnis mit Kompositionen inspiriert von französischer Musette, spanischer Gitarre, argentinischem Tango und Bossa Nova, irischer Folklore bis hin zu Jazz und Swing - garniert mit witzigen Limericks.

Eintritt frei

Details

am 26.06.2020

um 10:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 10:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 10:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 26.06.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 14:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 26.06.2020

um 11:00

Hawaiian Sports Festival

Wettkämpfe in den Klassen Outrigger, Surf Ski, Kajak und Paddleboard.

Rerik ab 11:00 Uhr

Hawaiian Sports Festival

Wettkämpfe in den Klassen Outrigger, Surf Ski, Kajak und Paddleboard.

Ort: Rerik , ab 11:00

Erleben Sie Wasserport der Extraklasse. Hawaiianische Auslegerkanus, Stand Up Paddleboards und unerschrockene Rettungsschwimmer - durchtrainierte Wassersportler stürzen sich jedes Jahr im Juni in Rerik in und auf die Ostsee. Der genaue Terminplan wird später veröffentlicht.

Details

am 27.06.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 14:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 27.06.2020

um 11:00

Hawaiian Sports Festival

Wettkämpfe in den Klassen Outrigger, Surf Ski, Kajak und Paddleboard.

Rerik ab 11:00 Uhr

Hawaiian Sports Festival

Wettkämpfe in den Klassen Outrigger, Surf Ski, Kajak und Paddleboard.

Ort: Rerik , ab 11:00

Erleben Sie Wasserport der Extraklasse. Hawaiianische Auslegerkanus, Stand Up Paddleboards und unerschrockene Rettungsschwimmer - durchtrainierte Wassersportler stürzen sich jedes Jahr im Juni in Rerik in und auf die Ostsee. Der genaue Terminplan wird später veröffentlicht.

Details

am 28.06.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 14:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 28.06.2020

um 11:00

Hawaiian Sports Festival

Wettkämpfe in den Klassen Outrigger, Surf Ski, Kajak und Paddleboard.

Rerik ab 11:00 Uhr

Hawaiian Sports Festival

Wettkämpfe in den Klassen Outrigger, Surf Ski, Kajak und Paddleboard.

Ort: Rerik , ab 11:00

Erleben Sie Wasserport der Extraklasse. Hawaiianische Auslegerkanus, Stand Up Paddleboards und unerschrockene Rettungsschwimmer - durchtrainierte Wassersportler stürzen sich jedes Jahr im Juni in Rerik in und auf die Ostsee. Der genaue Terminplan wird später veröffentlicht.

Details

am 28.06.2020

um 16:00

Malen, basteln und Kinderdisco mit Kathy

Einfach mal kreativ sein und Neues ausprobieren.

Rerik Wustrower Straße ab 16:00 Uhr

Malen, basteln und Kinderdisco mit Kathy

Einfach mal kreativ sein und Neues ausprobieren.

Ort: Rerik , ab 16:00

Mit verschiedenen Farben, Formen und Materialien. Ob mit Gipsfiguren, Steinen oder Leinwand. Der Verein Grünolino e.V. freut sich über jeden Gast. Und weiter geht's ab 17:00 Uhr mit der Kinderdisco. Eintritt frei.

Details

am 29.06.2020

um 10:00

Kirchenführung

Die frühgotische St. Johannes Kirche zu Rerik wurde im 13. Jahrhundert erbaut und beeindruckt mit seiner Farbigkeit und der spätbarocken Ausstattung vom Altar bis zur Orgel.

Rerik Liskowstraße 3 ab 10:00 Uhr

Kirchenführung

Die frühgotische St. Johannes Kirche zu Rerik wurde im 13. Jahrhundert erbaut und beeindruckt mit seiner Farbigkeit und der spätbarocken Ausstattung vom Altar bis zur Orgel.

Ort: Rerik , ab 10:00

Sehenswert sind auch die Patronatslogen, der Taufengel, die Sanduhr und der evangelische Beichtstuhl, sowie die drei Glocken im Turm. Vom Turm der Kirche kann man einen herrlichen Rundblick genießen.

Der bekannte deutsche Maler und Objektkünstler Prof. Günther Uecker ließ zugunsten der Kirche eins seiner Werke versteigern und ermöglichte mit dem Erlös den Nachguss zweier kriegszerstörter Kirchenglocken. Beide Glocken wurden von Uecker künstlerisch gestaltet. Nun läuten wieder drei Glocken in der St. Johannes Kirche.

Eintritt frei. Um eine Spende wird gebeten.

Details

am 30.06.2020

um 20:00

Die verbotene Halbinsel Wustrow

Dia-Vortrag

Rerik Dünenstraße 4a ab 20:00 Uhr

Die verbotene Halbinsel Wustrow

Dia-Vortrag

Ort: Rerik , ab 20:00

Die Autoren des Buches "Die verbotene Halbinsel Wustrow" zeigen Dias und berichten über persönliche Eindrücke und Episoden von den früheren Bewohnern und der Zukunft der Halbinsel, Eintritt: 10,00 €

Details

am 30.06.2020

um 10:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 10:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 10:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 30.06.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 14:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 30.06.2020

um 17:00

Stadtführung

Viel Wissenswertes erfahren über Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Ortes bei einem Stadtrundgang.

Rerik Dünenstraße 4 ab 17:00 Uhr

Stadtführung

Viel Wissenswertes erfahren über Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Ortes bei einem Stadtrundgang.

Ort: Rerik , ab 17:00

Begleiten Sie den Leiter des Heimatmuseums, Thomas Köhler, zu einem Rundgang durch eine der kleinsten Städte in Mecklenburg-Vorpommern. Erfahren Sie, wie aus dem Bauern- und Fischerdorf das Ostseebad Alt-Gaarz und 1938 die Stadt Ostseebad Rerik wurde. Entdecken Sie Rerik, wo sich Ostsee und Salzhaff ganz nah sind.

Kosten: € 4,00 / erm. mit Kurkarte € 3,00.

Details