Veranstaltungen im Ostseebad Rerik

Während der Sommermonate gibt es natürlich weitere Veranstaltungen, Führungen, Schiffstouren und Konzerte, die hier nicht aufgelistet sind. Nähere Informationen zu diesen finden Sie im Veranstaltungskalender des Ostseebades Rerik (Ausgabe in der Kurverwaltung).

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

am 01.05.2020

um 10:00

abgesagt - Kiek in - Der Küstenmarkt

Es findet ein dreitägiger Küstenmarkt statt.

Rerik Haffplatz ab 10:00 Uhr

abgesagt - Kiek in - Der Küstenmarkt

Es findet ein dreitägiger Küstenmarkt statt.

Ort: Rerik , ab 10:00

Auf dem abwechslungsreichen Markt finden die Besucher z.B. Holzartikel, Gartendekoration, Holzspielzeug, Bernstein-, Silber oder Glasschmuck, Steine und Mineralien, Liköre aus eigener Manufaktur und Windspiele, Grillkamine, Fiberglasmöbel, Bekleidung, Mützen,Tücher, Gürtel oder Keramik.

Zum längeren Verweilen laden kreative Mitmachaktionen und vorführendes Handwerk ein.

Ein Highlight sind die Schauvorführungen von Tjard Kusche - auch als "Fossilienjäger" aus dem Fernsehen bekannt. Er zeigt u.a. wie Fossilien präpariert und Steine bearbeitet werden. Eintritt frei.

Details

am 02.05.2020

um 10:00

Sandburgen - Wettbewerb

Aufgerufen sind Einheimische und Gäste, den Kühlungsborner Strand in einen großen „Sandkasten" zu verwandeln. Es darf dabei nach Herzenslust – allein, zu zweit oder in Teamarbeit – gebuddelt, gematscht und gerichtet werden

Kühlungsborn Ostseeallee 19 ab 10:00 Uhr

Sandburgen - Wettbewerb

Aufgerufen sind Einheimische und Gäste, den Kühlungsborner Strand in einen großen „Sandkasten" zu verwandeln. Es darf dabei nach Herzenslust – allein, zu zweit oder in Teamarbeit – gebuddelt, gematscht und gerichtet werden

Ort: Kühlungsborn , ab 10:00

Starten Sie mit uns in die Strandsaison 2020. Seien Sie dabei, wenn die Ostseebäder an der mecklenburgischen Küste zum sechsten Mal zu einem großen Sandburgenwettbewerb einladen. An den Stränden von Boltenhagen bis Graal-Müritz werden die teilnehmenden Teams mit Eimer und Schaufel ausgestattet und dürfen ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Eine Jury in jedem Ort kürt die schönsten Sandskulpturen und auf die Gewinner warten attraktive Preise.

Details

am 02.05.2020

um 14:00

abgesagt - Sandburgenwettbewerb

"Auf die Schippe - fertig - los!"

Rerik ab 14:00 Uhr

abgesagt - Sandburgenwettbewerb

"Auf die Schippe - fertig - los!"

Ort: Rerik , ab 14:00

Die gemeinsame Saisonauftaktveranstaltung der Ostseebäder findet in Rerik direkt an der Seebrücke statt. Auf einer Fläche von je 5x5m entstehen Sandburgen verschiedener Teams. Die schönsten Sandburgen werden von einer Jury prämiert. Das große Buddeln wird von Musik und Moderation begleitet. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Kinder können sich auf eine kleine Hüpfburg freuen, oder erste Buddelversuche im Kinderbereich starten. Anmeldungen unter www.rerik.de, in der Kurverwaltung und am Veranstaltungstag an der Seebrücke. Eintritt frei.

Details

am 02.05.2020

um 10:00

abgesagt - Kiek in - Der Küstenmarkt

Es findet ein dreitägiger Küstenmarkt statt.

Rerik Haffplatz ab 10:00 Uhr

abgesagt - Kiek in - Der Küstenmarkt

Es findet ein dreitägiger Küstenmarkt statt.

Ort: Rerik , ab 10:00

Auf dem abwechslungsreichen Markt finden die Besucher z.B. Holzartikel, Gartendekoration, Holzspielzeug, Bernstein-, Silber oder Glasschmuck, Steine und Mineralien, Liköre aus eigener Manufaktur und Windspiele, Grillkamine, Fiberglasmöbel, Bekleidung, Mützen,Tücher, Gürtel oder Keramik.

Zum längeren Verweilen laden kreative Mitmachaktionen und vorführendes Handwerk ein.

Ein Highlight sind die Schauvorführungen von Tjard Kusche - auch als "Fossilienjäger" aus dem Fernsehen bekannt. Er zeigt u.a. wie Fossilien präpariert und Steine bearbeitet werden. Eintritt frei.

Details

am 03.05.2020

um 18:00

Ostsee Plein Air Festival

Traditionell steht Plein Air für das selbstständige Malen und Zeichnen unter freiem Himmel. Das ganze findet vom 03. - 10. Mai 2020 satt.

Kühlungsborn ab 18:00 Uhr

Ostsee Plein Air Festival

Traditionell steht Plein Air für das selbstständige Malen und Zeichnen unter freiem Himmel. Das ganze findet vom 03. - 10. Mai 2020 satt.

Ort: Kühlungsborn , ab 18:00

Für alle Zeichen- und Malinteressierten Menschen bieten die Veranstalter des Plein Air Festival an der Ostsee verschiedene Angebote.
Für Menschen, die neugierig auf eine bestimmte Technik sind oder ihre Fähigkeiten in einer Technik vertiefen wollen, werden in den ersten drei Tagen Workshops bei verschiedenen Künstlern angeboten.
Ein anders Angebot richtet sich an Menschen, die die Ostsee, die Landschaften rund um Kühlungsborn, Heiligendamm oder Doberan, die Bäderarchitektur und die Backsteingotik selbstständig malerisch entdecken wollen. Für diese Teilnehmer bieten wir zwei Tage freie Plein Air Malerei an, mit der Chance, die dort entstandenen Bilder in der Kunsthalle Kühlungsborn auszustellen. Unter den ausgestellten Bildern werden ein Publikumspreis sowie über eine Jury drei Festivalpreise für die Freiluftmalerei vergeben.

Details

am 03.05.2020

um 14:00

abgesagt - Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

abgesagt - Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Ort: Rerik , ab 14:00

Der Künstler Reinhard Koß ist 1951 in Rostock geboren.

Nach dem Abitur und der Armeezeit absolvierte er ein Lehrerstudium in Leipzig, welches er 1975 mit Diplom abgeschlossen hat.

Während des Studiums fing Reinhard Koß die autodidaktische Auseinandersetzung mit bildender Kunst an; vorwiegend Zeichnungen und Aquarelle, Mitte der 1970er
Jahre erste Arbeiten in Öl .

1975 nahm er die Lehrertätigkeit in Leipzig auf und 1980 zog er nach Zittau um. 1992 - 2015 war Reinhard Koß Direktor des Christian-Weise-Gymnasiums Zittau und ist seit 2015 in Pension.

Ausstellungen: 1978 Leipzig, 1979 Dresden und 1990 Zittau

Details

am 03.05.2020

um 10:00

abgesagt - Kiek in - Der Küstenmarkt

Es findet ein dreitägiger Küstenmarkt statt.

Rerik Haffplatz ab 10:00 Uhr

abgesagt - Kiek in - Der Küstenmarkt

Es findet ein dreitägiger Küstenmarkt statt.

Ort: Rerik , ab 10:00

Auf dem abwechslungsreichen Markt finden die Besucher z.B. Holzartikel, Gartendekoration, Holzspielzeug, Bernstein-, Silber oder Glasschmuck, Steine und Mineralien, Liköre aus eigener Manufaktur und Windspiele, Grillkamine, Fiberglasmöbel, Bekleidung, Mützen,Tücher, Gürtel oder Keramik.

Zum längeren Verweilen laden kreative Mitmachaktionen und vorführendes Handwerk ein.

Ein Highlight sind die Schauvorführungen von Tjard Kusche - auch als "Fossilienjäger" aus dem Fernsehen bekannt. Er zeigt u.a. wie Fossilien präpariert und Steine bearbeitet werden. Eintritt frei.

Details

am 04.05.2020

um 10:00

Ostsee Plein Air Festival

Traditionell steht Plein Air für das selbstständige Malen und Zeichnen unter freiem Himmel. Das ganze findet vom 03. - 10. Mai 2020 satt.

Kühlungsborn ab 10:00 Uhr

Ostsee Plein Air Festival

Traditionell steht Plein Air für das selbstständige Malen und Zeichnen unter freiem Himmel. Das ganze findet vom 03. - 10. Mai 2020 satt.

Ort: Kühlungsborn , ab 10:00

Für alle Zeichen- und Malinteressierten Menschen bieten die Veranstalter des Plein Air Festival an der Ostsee verschiedene Angebote.
Für Menschen, die neugierig auf eine bestimmte Technik sind oder ihre Fähigkeiten in einer Technik vertiefen wollen, werden in den ersten drei Tagen Workshops bei verschiedenen Künstlern angeboten.
Ein anders Angebot richtet sich an Menschen, die die Ostsee, die Landschaften rund um Kühlungsborn, Heiligendamm oder Doberan, die Bäderarchitektur und die Backsteingotik selbstständig malerisch entdecken wollen. Für diese Teilnehmer bieten wir zwei Tage freie Plein Air Malerei an, mit der Chance, die dort entstandenen Bilder in der Kunsthalle Kühlungsborn auszustellen. Unter den ausgestellten Bildern werden ein Publikumspreis sowie über eine Jury drei Festivalpreise für die Freiluftmalerei vergeben.

Details

am 05.05.2020

um 10:00

Ostsee Plein Air Festival

Traditionell steht Plein Air für das selbstständige Malen und Zeichnen unter freiem Himmel. Das ganze findet vom 03. - 10. Mai 2020 satt.

Kühlungsborn ab 10:00 Uhr

Ostsee Plein Air Festival

Traditionell steht Plein Air für das selbstständige Malen und Zeichnen unter freiem Himmel. Das ganze findet vom 03. - 10. Mai 2020 satt.

Ort: Kühlungsborn , ab 10:00

Für alle Zeichen- und Malinteressierten Menschen bieten die Veranstalter des Plein Air Festival an der Ostsee verschiedene Angebote.
Für Menschen, die neugierig auf eine bestimmte Technik sind oder ihre Fähigkeiten in einer Technik vertiefen wollen, werden in den ersten drei Tagen Workshops bei verschiedenen Künstlern angeboten.
Ein anders Angebot richtet sich an Menschen, die die Ostsee, die Landschaften rund um Kühlungsborn, Heiligendamm oder Doberan, die Bäderarchitektur und die Backsteingotik selbstständig malerisch entdecken wollen. Für diese Teilnehmer bieten wir zwei Tage freie Plein Air Malerei an, mit der Chance, die dort entstandenen Bilder in der Kunsthalle Kühlungsborn auszustellen. Unter den ausgestellten Bildern werden ein Publikumspreis sowie über eine Jury drei Festivalpreise für die Freiluftmalerei vergeben.

Details

am 06.05.2020

um 10:00

Ostsee Plein Air Festival

Traditionell steht Plein Air für das selbstständige Malen und Zeichnen unter freiem Himmel. Das ganze findet vom 03. - 10. Mai 2020 satt.

Kühlungsborn ab 10:00 Uhr

Ostsee Plein Air Festival

Traditionell steht Plein Air für das selbstständige Malen und Zeichnen unter freiem Himmel. Das ganze findet vom 03. - 10. Mai 2020 satt.

Ort: Kühlungsborn , ab 10:00

Für alle Zeichen- und Malinteressierten Menschen bieten die Veranstalter des Plein Air Festival an der Ostsee verschiedene Angebote.
Für Menschen, die neugierig auf eine bestimmte Technik sind oder ihre Fähigkeiten in einer Technik vertiefen wollen, werden in den ersten drei Tagen Workshops bei verschiedenen Künstlern angeboten.
Ein anders Angebot richtet sich an Menschen, die die Ostsee, die Landschaften rund um Kühlungsborn, Heiligendamm oder Doberan, die Bäderarchitektur und die Backsteingotik selbstständig malerisch entdecken wollen. Für diese Teilnehmer bieten wir zwei Tage freie Plein Air Malerei an, mit der Chance, die dort entstandenen Bilder in der Kunsthalle Kühlungsborn auszustellen. Unter den ausgestellten Bildern werden ein Publikumspreis sowie über eine Jury drei Festivalpreise für die Freiluftmalerei vergeben.

Details

am 06.05.2020

um 14:00

abgesagt - Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

abgesagt - Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Ort: Rerik , ab 14:00

Der Künstler Reinhard Koß ist 1951 in Rostock geboren.

Nach dem Abitur und der Armeezeit absolvierte er ein Lehrerstudium in Leipzig, welches er 1975 mit Diplom abgeschlossen hat.

Während des Studiums fing Reinhard Koß die autodidaktische Auseinandersetzung mit bildender Kunst an; vorwiegend Zeichnungen und Aquarelle, Mitte der 1970er
Jahre erste Arbeiten in Öl .

1975 nahm er die Lehrertätigkeit in Leipzig auf und 1980 zog er nach Zittau um. 1992 - 2015 war Reinhard Koß Direktor des Christian-Weise-Gymnasiums Zittau und ist seit 2015 in Pension.

Ausstellungen: 1978 Leipzig, 1979 Dresden und 1990 Zittau

Details

am 07.05.2020

um 10:00

Ostsee Plein Air Festival

Traditionell steht Plein Air für das selbstständige Malen und Zeichnen unter freiem Himmel. Das ganze findet vom 03. - 10. Mai 2020 satt.

Kühlungsborn ab 10:00 Uhr

Ostsee Plein Air Festival

Traditionell steht Plein Air für das selbstständige Malen und Zeichnen unter freiem Himmel. Das ganze findet vom 03. - 10. Mai 2020 satt.

Ort: Kühlungsborn , ab 10:00

Für alle Zeichen- und Malinteressierten Menschen bieten die Veranstalter des Plein Air Festival an der Ostsee verschiedene Angebote.
Für Menschen, die neugierig auf eine bestimmte Technik sind oder ihre Fähigkeiten in einer Technik vertiefen wollen, werden in den ersten drei Tagen Workshops bei verschiedenen Künstlern angeboten.
Ein anders Angebot richtet sich an Menschen, die die Ostsee, die Landschaften rund um Kühlungsborn, Heiligendamm oder Doberan, die Bäderarchitektur und die Backsteingotik selbstständig malerisch entdecken wollen. Für diese Teilnehmer bieten wir zwei Tage freie Plein Air Malerei an, mit der Chance, die dort entstandenen Bilder in der Kunsthalle Kühlungsborn auszustellen. Unter den ausgestellten Bildern werden ein Publikumspreis sowie über eine Jury drei Festivalpreise für die Freiluftmalerei vergeben.

Details

am 08.05.2020

um 10:00

Ostsee Plein Air Festival

Traditionell steht Plein Air für das selbstständige Malen und Zeichnen unter freiem Himmel. Das ganze findet vom 03. - 10. Mai 2020 satt.

Kühlungsborn ab 10:00 Uhr

Ostsee Plein Air Festival

Traditionell steht Plein Air für das selbstständige Malen und Zeichnen unter freiem Himmel. Das ganze findet vom 03. - 10. Mai 2020 satt.

Ort: Kühlungsborn , ab 10:00

Für alle Zeichen- und Malinteressierten Menschen bieten die Veranstalter des Plein Air Festival an der Ostsee verschiedene Angebote.
Für Menschen, die neugierig auf eine bestimmte Technik sind oder ihre Fähigkeiten in einer Technik vertiefen wollen, werden in den ersten drei Tagen Workshops bei verschiedenen Künstlern angeboten.
Ein anders Angebot richtet sich an Menschen, die die Ostsee, die Landschaften rund um Kühlungsborn, Heiligendamm oder Doberan, die Bäderarchitektur und die Backsteingotik selbstständig malerisch entdecken wollen. Für diese Teilnehmer bieten wir zwei Tage freie Plein Air Malerei an, mit der Chance, die dort entstandenen Bilder in der Kunsthalle Kühlungsborn auszustellen. Unter den ausgestellten Bildern werden ein Publikumspreis sowie über eine Jury drei Festivalpreise für die Freiluftmalerei vergeben.

Details

am 09.05.2020

um 10:00

Ostsee Plein Air Festival

Traditionell steht Plein Air für das selbstständige Malen und Zeichnen unter freiem Himmel. Das ganze findet vom 03. - 10. Mai 2020 satt.

Kühlungsborn ab 10:00 Uhr

Ostsee Plein Air Festival

Traditionell steht Plein Air für das selbstständige Malen und Zeichnen unter freiem Himmel. Das ganze findet vom 03. - 10. Mai 2020 satt.

Ort: Kühlungsborn , ab 10:00

Für alle Zeichen- und Malinteressierten Menschen bieten die Veranstalter des Plein Air Festival an der Ostsee verschiedene Angebote.
Für Menschen, die neugierig auf eine bestimmte Technik sind oder ihre Fähigkeiten in einer Technik vertiefen wollen, werden in den ersten drei Tagen Workshops bei verschiedenen Künstlern angeboten.
Ein anders Angebot richtet sich an Menschen, die die Ostsee, die Landschaften rund um Kühlungsborn, Heiligendamm oder Doberan, die Bäderarchitektur und die Backsteingotik selbstständig malerisch entdecken wollen. Für diese Teilnehmer bieten wir zwei Tage freie Plein Air Malerei an, mit der Chance, die dort entstandenen Bilder in der Kunsthalle Kühlungsborn auszustellen. Unter den ausgestellten Bildern werden ein Publikumspreis sowie über eine Jury drei Festivalpreise für die Freiluftmalerei vergeben.

Details

am 10.05.2020

um 09:00

Ostsee Plein Air Festival

Traditionell steht Plein Air für das selbstständige Malen und Zeichnen unter freiem Himmel. Das ganze findet vom 03. - 10. Mai 2020 satt.

Kühlungsborn ab 09:00 Uhr

Ostsee Plein Air Festival

Traditionell steht Plein Air für das selbstständige Malen und Zeichnen unter freiem Himmel. Das ganze findet vom 03. - 10. Mai 2020 satt.

Ort: Kühlungsborn , ab 09:00

Für alle Zeichen- und Malinteressierten Menschen bieten die Veranstalter des Plein Air Festival an der Ostsee verschiedene Angebote.
Für Menschen, die neugierig auf eine bestimmte Technik sind oder ihre Fähigkeiten in einer Technik vertiefen wollen, werden in den ersten drei Tagen Workshops bei verschiedenen Künstlern angeboten.
Ein anders Angebot richtet sich an Menschen, die die Ostsee, die Landschaften rund um Kühlungsborn, Heiligendamm oder Doberan, die Bäderarchitektur und die Backsteingotik selbstständig malerisch entdecken wollen. Für diese Teilnehmer bieten wir zwei Tage freie Plein Air Malerei an, mit der Chance, die dort entstandenen Bilder in der Kunsthalle Kühlungsborn auszustellen. Unter den ausgestellten Bildern werden ein Publikumspreis sowie über eine Jury drei Festivalpreise für die Freiluftmalerei vergeben.

Details

am 10.05.2020

um 14:00

abgesagt - Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

abgesagt - Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Ort: Rerik , ab 14:00

Der Künstler Reinhard Koß ist 1951 in Rostock geboren.

Nach dem Abitur und der Armeezeit absolvierte er ein Lehrerstudium in Leipzig, welches er 1975 mit Diplom abgeschlossen hat.

Während des Studiums fing Reinhard Koß die autodidaktische Auseinandersetzung mit bildender Kunst an; vorwiegend Zeichnungen und Aquarelle, Mitte der 1970er
Jahre erste Arbeiten in Öl .

1975 nahm er die Lehrertätigkeit in Leipzig auf und 1980 zog er nach Zittau um. 1992 - 2015 war Reinhard Koß Direktor des Christian-Weise-Gymnasiums Zittau und ist seit 2015 in Pension.

Ausstellungen: 1978 Leipzig, 1979 Dresden und 1990 Zittau

Details

am 12.05.2020

um 20:00

abgesagt - Kabarett "Leipziger Pfeffermühle"

"Agenda 007" - der feuchte Traum der Stasi ist gesamtdeutsche Wirklichkeit.

Rerik Dünenstraße 4a ab 20:00 Uhr

abgesagt - Kabarett "Leipziger Pfeffermühle"

"Agenda 007" - der feuchte Traum der Stasi ist gesamtdeutsche Wirklichkeit.

Ort: Rerik , ab 20:00

Kein öffentliches WC ohne Kamera, kein privater PC ohne Staatstrojaner. Das Handy hört mit, das Auto sendet die Position und der Fernseher schaut uns ins Schlafzimmer. Das greift bis ins Privatleben: Wir lesen heimlich die E-Mails des Partners, orten die Handys unserer Kinder und checken per WhatsApp, ob sie unter der Bettdecke noch online sind. Die geheimen Dienste sind allmächtig, doch agieren sie im Verborgenen. Franziska Schneider, Matthias Avemarg und Michael Rousavy bringen mit beißendem Spott, ansteckender Musikalität und einer Prise Investigativität endlich Licht ins geheimedienstliche Dunkel. Freuen Sie sich auf einen nachhaltigen Lachmuskelkater bei gleichzeitigem Erkenntnisgewinn.

Eintritt: Erw. € 19,00. Kinder ab 6 Jahren, Schüler und Studenten € 10,00.

Kartenvorverkauf 3 Wochen vor Veranstaltung in der Kurverwaltung, Dünenstraße 7.

Details

am 13.05.2020

um 20:00

abgesagt - Leselust

Aufgelesen-Vorgelesen-Nachgelesen

Rerik Dünenstraße 4a ab 20:00 Uhr

abgesagt - Leselust

Aufgelesen-Vorgelesen-Nachgelesen

Ort: Rerik , ab 20:00

Lesereihe - Reriker Bürger lesen aus Büchern ihrer Wahl, es liest: Dr. Thomas Polak, Eintritt: 5,00 € (inkl. Getränk) zugunsten der Bibliothek.

Details

am 13.05.2020

um 14:00

abgesagt - Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

abgesagt - Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Ort: Rerik , ab 14:00

Der Künstler Reinhard Koß ist 1951 in Rostock geboren.

Nach dem Abitur und der Armeezeit absolvierte er ein Lehrerstudium in Leipzig, welches er 1975 mit Diplom abgeschlossen hat.

Während des Studiums fing Reinhard Koß die autodidaktische Auseinandersetzung mit bildender Kunst an; vorwiegend Zeichnungen und Aquarelle, Mitte der 1970er
Jahre erste Arbeiten in Öl .

1975 nahm er die Lehrertätigkeit in Leipzig auf und 1980 zog er nach Zittau um. 1992 - 2015 war Reinhard Koß Direktor des Christian-Weise-Gymnasiums Zittau und ist seit 2015 in Pension.

Ausstellungen: 1978 Leipzig, 1979 Dresden und 1990 Zittau

Details

am 14.05.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Ort: Rerik , ab 14:00

Der Künstler Reinhard Koß ist 1951 in Rostock geboren.

Nach dem Abitur und der Armeezeit absolvierte er ein Lehrerstudium in Leipzig, welches er 1975 mit Diplom abgeschlossen hat.

Während des Studiums fing Reinhard Koß die autodidaktische Auseinandersetzung mit bildender Kunst an; vorwiegend Zeichnungen und Aquarelle, Mitte der 1970er
Jahre erste Arbeiten in Öl .

1975 nahm er die Lehrertätigkeit in Leipzig auf und 1980 zog er nach Zittau um. 1992 - 2015 war Reinhard Koß Direktor des Christian-Weise-Gymnasiums Zittau und ist seit 2015 in Pension.

Ausstellungen: 1978 Leipzig, 1979 Dresden und 1990 Zittau

Details

am 15.05.2020

um 10:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Rerik Dünenstraße 4 ab 10:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Ort: Rerik , ab 10:00

Der Künstler Reinhard Koß ist 1951 in Rostock geboren.

Nach dem Abitur und der Armeezeit absolvierte er ein Lehrerstudium in Leipzig, welches er 1975 mit Diplom abgeschlossen hat.

Während des Studiums fing Reinhard Koß die autodidaktische Auseinandersetzung mit bildender Kunst an; vorwiegend Zeichnungen und Aquarelle, Mitte der 1970er
Jahre erste Arbeiten in Öl .

1975 nahm er die Lehrertätigkeit in Leipzig auf und 1980 zog er nach Zittau um. 1992 - 2015 war Reinhard Koß Direktor des Christian-Weise-Gymnasiums Zittau und ist seit 2015 in Pension.

Ausstellungen: 1978 Leipzig, 1979 Dresden und 1990 Zittau

Details

am 16.05.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Ort: Rerik , ab 14:00

Der Künstler Reinhard Koß ist 1951 in Rostock geboren.

Nach dem Abitur und der Armeezeit absolvierte er ein Lehrerstudium in Leipzig, welches er 1975 mit Diplom abgeschlossen hat.

Während des Studiums fing Reinhard Koß die autodidaktische Auseinandersetzung mit bildender Kunst an; vorwiegend Zeichnungen und Aquarelle, Mitte der 1970er
Jahre erste Arbeiten in Öl .

1975 nahm er die Lehrertätigkeit in Leipzig auf und 1980 zog er nach Zittau um. 1992 - 2015 war Reinhard Koß Direktor des Christian-Weise-Gymnasiums Zittau und ist seit 2015 in Pension.

Ausstellungen: 1978 Leipzig, 1979 Dresden und 1990 Zittau

Details

am 17.05.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Ort: Rerik , ab 14:00

Der Künstler Reinhard Koß ist 1951 in Rostock geboren.

Nach dem Abitur und der Armeezeit absolvierte er ein Lehrerstudium in Leipzig, welches er 1975 mit Diplom abgeschlossen hat.

Während des Studiums fing Reinhard Koß die autodidaktische Auseinandersetzung mit bildender Kunst an; vorwiegend Zeichnungen und Aquarelle, Mitte der 1970er
Jahre erste Arbeiten in Öl .

1975 nahm er die Lehrertätigkeit in Leipzig auf und 1980 zog er nach Zittau um. 1992 - 2015 war Reinhard Koß Direktor des Christian-Weise-Gymnasiums Zittau und ist seit 2015 in Pension.

Ausstellungen: 1978 Leipzig, 1979 Dresden und 1990 Zittau

Details

am 19.05.2020

um 12:00

Informativer Rundgang auf der Halbinsel Wustrow

Erfahren Sie viel Wissenswertes zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Halbinsel.

Rerik Wustrower Straße ab 12:00 Uhr

Informativer Rundgang auf der Halbinsel Wustrow

Erfahren Sie viel Wissenswertes zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Halbinsel.

Ort: Rerik , ab 12:00

Besuchen Sie mit den Buchautoren und Wustrow-Kennern auf einem geführten Rundgang die einstige Wohnsiedlung Rerik-West, die jetzt nach einem Vierteljahrhundert von einer überreichen Natur gekennzeichnet ist. Begrenzte Teilnehmeranzahl. Nur mit telefonischer Reservierung unter 038296-75766. Preis: € 15,00 pro Person.

Details

am 19.05.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Ort: Rerik , ab 14:00

Der Künstler Reinhard Koß ist 1951 in Rostock geboren.


Nach dem Abitur und der Armeezeit absolvierte er ein Lehrerstudium in Leipzig, welches er 1975 mit Diplom abgeschlossen hat.

Während des Studiums fing Reinhard Koß die autodidaktische Auseinandersetzung mit bildender Kunst an; vorwiegend Zeichnungen und Aquarelle, Mitte der 1970er
Jahre erste Arbeiten in Öl .

1975 nahm er die Lehrertätigkeit in Leipzig auf und 1980 zog er nach Zittau um. 1992 - 2015 war Reinhard Koß Direktor des Christian-Weise-Gymnasiums Zittau und ist seit 2015 in Pension.

Ausstellungen: 1978 Leipzig, 1979 Dresden und 1990 Zittau

Details

am 19.05.2020

um 10:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Rerik Dünenstraße 4 ab 10:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Ort: Rerik , ab 10:00

Der Künstler Reinhard Koß ist 1951 in Rostock geboren.


Nach dem Abitur und der Armeezeit absolvierte er ein Lehrerstudium in Leipzig, welches er 1975 mit Diplom abgeschlossen hat.

Während des Studiums fing Reinhard Koß die autodidaktische Auseinandersetzung mit bildender Kunst an; vorwiegend Zeichnungen und Aquarelle, Mitte der 1970er
Jahre erste Arbeiten in Öl .

1975 nahm er die Lehrertätigkeit in Leipzig auf und 1980 zog er nach Zittau um. 1992 - 2015 war Reinhard Koß Direktor des Christian-Weise-Gymnasiums Zittau und ist seit 2015 in Pension.

Ausstellungen: 1978 Leipzig, 1979 Dresden und 1990 Zittau

Details

am 20.05.2020

um 10:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Rerik Dünenstraße 4 ab 10:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Ort: Rerik , ab 10:00

Ausstellungseröffnung: 05.04.2020 um 15:00 Uhr

Der Künstler Reinhard Koß ist 1951 in Rostock geboren.

Nach dem Abitur und der Armeezeit absolvierte er ein Lehrerstudium in Leipzig, welches er 1975 mit Diplom abgeschlossen hat.

Während des Studiums fing Reinhard Koß die autodidaktische Auseinandersetzung mit bildender Kunst an; vorwiegend Zeichnungen und Aquarelle, Mitte der 1970er
Jahre erste Arbeiten in Öl .

1975 nahm er die Lehrertätigkeit in Leipzig auf und 1980 zog er nach Zittau um. 1992 - 2015 war Reinhard Koß Direktor des Christian-Weise-Gymnasiums Zittau und ist seit 2015 in Pension.

Ausstellungen: 1978 Leipzig, 1979 Dresden und 1990 Zittau

Details

am 20.05.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Ort: Rerik , ab 14:00

Ausstellungseröffnung: 05.04.2020 um 15:00 Uhr

Der Künstler Reinhard Koß ist 1951 in Rostock geboren.

Nach dem Abitur und der Armeezeit absolvierte er ein Lehrerstudium in Leipzig, welches er 1975 mit Diplom abgeschlossen hat.

Während des Studiums fing Reinhard Koß die autodidaktische Auseinandersetzung mit bildender Kunst an; vorwiegend Zeichnungen und Aquarelle, Mitte der 1970er
Jahre erste Arbeiten in Öl .

1975 nahm er die Lehrertätigkeit in Leipzig auf und 1980 zog er nach Zittau um. 1992 - 2015 war Reinhard Koß Direktor des Christian-Weise-Gymnasiums Zittau und ist seit 2015 in Pension.

Ausstellungen: 1978 Leipzig, 1979 Dresden und 1990 Zittau

Details

am 21.05.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Ort: Rerik , ab 14:00

Der Künstler Reinhard Koß ist 1951 in Rostock geboren.

Nach dem Abitur und der Armeezeit absolvierte er ein Lehrerstudium in Leipzig, welches er 1975 mit Diplom abgeschlossen hat.

Während des Studiums fing Reinhard Koß die autodidaktische Auseinandersetzung mit bildender Kunst an; vorwiegend Zeichnungen und Aquarelle, Mitte der 1970er
Jahre erste Arbeiten in Öl .

1975 nahm er die Lehrertätigkeit in Leipzig auf und 1980 zog er nach Zittau um. 1992 - 2015 war Reinhard Koß Direktor des Christian-Weise-Gymnasiums Zittau und ist seit 2015 in Pension.

Ausstellungen: 1978 Leipzig, 1979 Dresden und 1990 Zittau

Details

am 21.05.2020

um 12:00

Wanderung im Landschaftsschutzgebiet auf der Halbinsel Wustrow

Besuchen Sie mit den Wustrow-Kennern auf einer geführten Wanderung ein ehemaliges Militärgebiet, das nunmehr durch eine üppige Natur gekennzeichnet ist.

Rerik Wustrower Straße ab 12:00 Uhr

Wanderung im Landschaftsschutzgebiet auf der Halbinsel Wustrow

Besuchen Sie mit den Wustrow-Kennern auf einer geführten Wanderung ein ehemaliges Militärgebiet, das nunmehr durch eine üppige Natur gekennzeichnet ist.

Ort: Rerik , ab 12:00

Besuchen Sie mit den Wustrow-Kennern auf einer geführten Wanderung ein ehemaliges Militärgebiet, das nunmehr durch eine üppige Fauna und Flora gekennzeichnet ist.

Festes Schuhwerk ist erforderlich. Begrenzte Teilnehmeranzahl.

Nur mit telefonischer Reservierung unter 038296-75766. Preis: € 25,00 pro Person.

Details

am 21.05.2020

um 11:00

Planwagenfahrt auf die Halbinsel Wustrow

Entdecken Sie auf dem Planwagen die Halbinsel Wustrow.

Rerik Wustrower Str. ab 11:00 Uhr

Planwagenfahrt auf die Halbinsel Wustrow

Entdecken Sie auf dem Planwagen die Halbinsel Wustrow.

Ort: Rerik , ab 11:00

Während der Fahrt ist ein Blick von der Steilküste aus auf den Naturstrand an der Ostseeseite möglich. Bei der Besichtigung des Towers haben Sie eine herrliche Aussicht auf das Naturschutzgebiet an der Spitze der Halbinsel. Danach geht es weiter zum Bollwerk (ehemalige Schiffsanlegestelle) und zu den Offiziershäusern am Salzhaff. Die Gebäude der Gartenstadt vorn auf der Halbinsel sind auf der Rückfahrt gut zu sehen. Preis: Erw. € 20,00 / Kinder bis 11 Jahre € 10,00. Eine telefonische Reservierung unter 0174-8001881 (nach 19:00 Uhr) ist notwendig. Die Fahrten erfolgen stündlich.

Details

am 22.05.2020

um 12:00

Informativer Rundgang auf der Halbinsel Wustrow

Erfahren Sie viel Wissenswertes zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Halbinsel.

Rerik Wustrower Straße ab 12:00 Uhr

Informativer Rundgang auf der Halbinsel Wustrow

Erfahren Sie viel Wissenswertes zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Halbinsel.

Ort: Rerik , ab 12:00

Besuchen Sie mit den Buchautoren und Wustrow-Kennern auf einem geführten Rundgang die einstige Wohnsiedlung Rerik-West, die jetzt nach einem Vierteljahrhundert von einer überreichen Natur gekennzeichnet ist. Begrenzte Teilnehmeranzahl. Nur mit telefonischer Reservierung unter 038296-75766. Preis: € 15,00 pro Person.

Details

am 22.05.2020

um 10:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Rerik Dünenstraße 4 ab 10:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Ort: Rerik , ab 10:00

Der Künstler Reinhard Koß ist 1951 in Rostock geboren.

Nach dem Abitur und der Armeezeit absolvierte er ein Lehrerstudium in Leipzig, welches er 1975 mit Diplom abgeschlossen hat.

Während des Studiums fing Reinhard Koß die autodidaktische Auseinandersetzung mit bildender Kunst an; vorwiegend Zeichnungen und Aquarelle, Mitte der 1970er
Jahre erste Arbeiten in Öl .

1975 nahm er die Lehrertätigkeit in Leipzig auf und 1980 zog er nach Zittau um. 1992 - 2015 war Reinhard Koß Direktor des Christian-Weise-Gymnasiums Zittau und ist seit 2015 in Pension.

Ausstellungen: 1978 Leipzig, 1979 Dresden und 1990 Zittau

Details

am 22.05.2020

um 11:00

Planwagenfahrt auf die Halbinsel Wustrow

Entdecken Sie auf dem Planwagen die Halbinsel Wustrow.

Rerik Wustrower Str. ab 11:00 Uhr

Planwagenfahrt auf die Halbinsel Wustrow

Entdecken Sie auf dem Planwagen die Halbinsel Wustrow.

Ort: Rerik , ab 11:00

Während der Fahrt ist ein Blick von der Steilküste aus auf den Naturstrand an der Ostseeseite möglich. Bei der Besichtigung des Towers haben Sie eine herrliche Aussicht auf das Naturschutzgebiet an der Spitze der Halbinsel. Danach geht es weiter zum Bollwerk (ehemalige Schiffsanlegestelle) und zu den Offiziershäusern am Salzhaff. Die Gebäude der Gartenstadt vorn auf der Halbinsel sind auf der Rückfahrt gut zu sehen. Preis: Erw. € 20,00 / Kinder bis 11 Jahre € 10,00. Eine telefonische Reservierung unter 0174-8001881 (nach 19:00 Uhr) ist notwendig. Die Fahrten erfolgen stündlich.

Details

am 23.05.2020

um 12:00

Informativer Rundgang auf der Halbinsel Wustrow

Erfahren Sie viel Wissenswertes zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Halbinsel.

Rerik Wustrower Straße ab 12:00 Uhr

Informativer Rundgang auf der Halbinsel Wustrow

Erfahren Sie viel Wissenswertes zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Halbinsel.

Ort: Rerik , ab 12:00

Besuchen Sie mit den Buchautoren und Wustrow-Kennern auf einem geführten Rundgang die einstige Wohnsiedlung Rerik-West, die jetzt nach einem Vierteljahrhundert von einer überreichen Natur gekennzeichnet ist. Begrenzte Teilnehmeranzahl. Nur mit telefonischer Reservierung unter 038296-75766. Preis: € 15,00 pro Person.

Details

am 23.05.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Ort: Rerik , ab 14:00

Der Künstler Reinhard Koß ist 1951 in Rostock geboren.

Nach dem Abitur und der Armeezeit absolvierte er ein Lehrerstudium in Leipzig, welches er 1975 mit Diplom abgeschlossen hat.

Während des Studiums fing Reinhard Koß die autodidaktische Auseinandersetzung mit bildender Kunst an; vorwiegend Zeichnungen und Aquarelle, Mitte der 1970er
Jahre erste Arbeiten in Öl .

1975 nahm er die Lehrertätigkeit in Leipzig auf und 1980 zog er nach Zittau um. 1992 - 2015 war Reinhard Koß Direktor des Christian-Weise-Gymnasiums Zittau und ist seit 2015 in Pension.

Ausstellungen: 1978 Leipzig, 1979 Dresden und 1990 Zittau

Details

am 24.05.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Ort: Rerik , ab 14:00

Der Künstler Reinhard Koß ist 1951 in Rostock geboren.

Nach dem Abitur und der Armeezeit absolvierte er ein Lehrerstudium in Leipzig, welches er 1975 mit Diplom abgeschlossen hat.

Während des Studiums fing Reinhard Koß die autodidaktische Auseinandersetzung mit bildender Kunst an; vorwiegend Zeichnungen und Aquarelle, Mitte der 1970er
Jahre erste Arbeiten in Öl .

1975 nahm er die Lehrertätigkeit in Leipzig auf und 1980 zog er nach Zittau um. 1992 - 2015 war Reinhard Koß Direktor des Christian-Weise-Gymnasiums Zittau und ist seit 2015 in Pension.

Ausstellungen: 1978 Leipzig, 1979 Dresden und 1990 Zittau

Details

am 26.05.2020

um 12:00

Informativer Rundgang auf der Halbinsel Wustrow

Erfahren Sie viel Wissenswertes zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Halbinsel.

Rerik Wustrower Straße ab 12:00 Uhr

Informativer Rundgang auf der Halbinsel Wustrow

Erfahren Sie viel Wissenswertes zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Halbinsel.

Ort: Rerik , ab 12:00

Besuchen Sie mit den Buchautoren und Wustrow-Kennern auf einem geführten Rundgang die einstige Wohnsiedlung Rerik-West, die jetzt nach einem Vierteljahrhundert von einer überreichen Natur gekennzeichnet ist. Begrenzte Teilnehmeranzahl. Nur mit telefonischer Reservierung unter 038296-75766. Preis: € 15,00 pro Person.

Details

am 26.05.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Ort: Rerik , ab 14:00

Der Künstler Reinhard Koß ist 1951 in Rostock geboren.


Nach dem Abitur und der Armeezeit absolvierte er ein Lehrerstudium in Leipzig, welches er 1975 mit Diplom abgeschlossen hat.

Während des Studiums fing Reinhard Koß die autodidaktische Auseinandersetzung mit bildender Kunst an; vorwiegend Zeichnungen und Aquarelle, Mitte der 1970er
Jahre erste Arbeiten in Öl .

1975 nahm er die Lehrertätigkeit in Leipzig auf und 1980 zog er nach Zittau um. 1992 - 2015 war Reinhard Koß Direktor des Christian-Weise-Gymnasiums Zittau und ist seit 2015 in Pension.

Ausstellungen: 1978 Leipzig, 1979 Dresden und 1990 Zittau

Details

am 26.05.2020

um 10:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Rerik Dünenstraße 4 ab 10:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Ort: Rerik , ab 10:00

Der Künstler Reinhard Koß ist 1951 in Rostock geboren.


Nach dem Abitur und der Armeezeit absolvierte er ein Lehrerstudium in Leipzig, welches er 1975 mit Diplom abgeschlossen hat.

Während des Studiums fing Reinhard Koß die autodidaktische Auseinandersetzung mit bildender Kunst an; vorwiegend Zeichnungen und Aquarelle, Mitte der 1970er
Jahre erste Arbeiten in Öl .

1975 nahm er die Lehrertätigkeit in Leipzig auf und 1980 zog er nach Zittau um. 1992 - 2015 war Reinhard Koß Direktor des Christian-Weise-Gymnasiums Zittau und ist seit 2015 in Pension.

Ausstellungen: 1978 Leipzig, 1979 Dresden und 1990 Zittau

Details

am 27.05.2020

um 10:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Rerik Dünenstraße 4 ab 10:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Ort: Rerik , ab 10:00

Ausstellungseröffnung: 05.04.2020 um 15:00 Uhr

Der Künstler Reinhard Koß ist 1951 in Rostock geboren.

Nach dem Abitur und der Armeezeit absolvierte er ein Lehrerstudium in Leipzig, welches er 1975 mit Diplom abgeschlossen hat.

Während des Studiums fing Reinhard Koß die autodidaktische Auseinandersetzung mit bildender Kunst an; vorwiegend Zeichnungen und Aquarelle, Mitte der 1970er
Jahre erste Arbeiten in Öl .

1975 nahm er die Lehrertätigkeit in Leipzig auf und 1980 zog er nach Zittau um. 1992 - 2015 war Reinhard Koß Direktor des Christian-Weise-Gymnasiums Zittau und ist seit 2015 in Pension.

Ausstellungen: 1978 Leipzig, 1979 Dresden und 1990 Zittau

Details

am 27.05.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Ort: Rerik , ab 14:00

Ausstellungseröffnung: 05.04.2020 um 15:00 Uhr

Der Künstler Reinhard Koß ist 1951 in Rostock geboren.

Nach dem Abitur und der Armeezeit absolvierte er ein Lehrerstudium in Leipzig, welches er 1975 mit Diplom abgeschlossen hat.

Während des Studiums fing Reinhard Koß die autodidaktische Auseinandersetzung mit bildender Kunst an; vorwiegend Zeichnungen und Aquarelle, Mitte der 1970er
Jahre erste Arbeiten in Öl .

1975 nahm er die Lehrertätigkeit in Leipzig auf und 1980 zog er nach Zittau um. 1992 - 2015 war Reinhard Koß Direktor des Christian-Weise-Gymnasiums Zittau und ist seit 2015 in Pension.

Ausstellungen: 1978 Leipzig, 1979 Dresden und 1990 Zittau

Details

am 28.05.2020

um 12:00

Wanderung im Landschaftsschutzgebiet auf der Halbinsel Wustrow

Besuchen Sie mit den Wustrow-Kennern auf einer geführten Wanderung ein ehemaliges Militärgebiet, das nunmehr durch eine üppige Natur gekennzeichnet ist.

Rerik Wustrower Straße ab 12:00 Uhr

Wanderung im Landschaftsschutzgebiet auf der Halbinsel Wustrow

Besuchen Sie mit den Wustrow-Kennern auf einer geführten Wanderung ein ehemaliges Militärgebiet, das nunmehr durch eine üppige Natur gekennzeichnet ist.

Ort: Rerik , ab 12:00

Besuchen Sie mit den Wustrow-Kennern auf einer geführten Wanderung ein ehemaliges Militärgebiet, das nunmehr durch eine üppige Fauna und Flora gekennzeichnet ist.

Festes Schuhwerk ist erforderlich. Begrenzte Teilnehmeranzahl.

Nur mit telefonischer Reservierung unter 038296-75766. Preis: € 25,00 pro Person.

Details

am 28.05.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Ort: Rerik , ab 14:00

Der Künstler Reinhard Koß ist 1951 in Rostock geboren.

Nach dem Abitur und der Armeezeit absolvierte er ein Lehrerstudium in Leipzig, welches er 1975 mit Diplom abgeschlossen hat.

Während des Studiums fing Reinhard Koß die autodidaktische Auseinandersetzung mit bildender Kunst an; vorwiegend Zeichnungen und Aquarelle, Mitte der 1970er
Jahre erste Arbeiten in Öl .

1975 nahm er die Lehrertätigkeit in Leipzig auf und 1980 zog er nach Zittau um. 1992 - 2015 war Reinhard Koß Direktor des Christian-Weise-Gymnasiums Zittau und ist seit 2015 in Pension.

Ausstellungen: 1978 Leipzig, 1979 Dresden und 1990 Zittau

Details

am 29.05.2020

um 12:00

Informativer Rundgang auf der Halbinsel Wustrow

Erfahren Sie viel Wissenswertes zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Halbinsel.

Rerik Wustrower Straße ab 12:00 Uhr

Informativer Rundgang auf der Halbinsel Wustrow

Erfahren Sie viel Wissenswertes zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Halbinsel.

Ort: Rerik , ab 12:00

Besuchen Sie mit den Buchautoren und Wustrow-Kennern auf einem geführten Rundgang die einstige Wohnsiedlung Rerik-West, die jetzt nach einem Vierteljahrhundert von einer überreichen Natur gekennzeichnet ist. Begrenzte Teilnehmeranzahl. Nur mit telefonischer Reservierung unter 038296-75766. Preis: € 15,00 pro Person.

Details

am 29.05.2020

um 10:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Rerik Dünenstraße 4 ab 10:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Norddeutsche Landschaften"

Ort: Rerik , ab 10:00

Der Künstler Reinhard Koß ist 1951 in Rostock geboren.

Nach dem Abitur und der Armeezeit absolvierte er ein Lehrerstudium in Leipzig, welches er 1975 mit Diplom abgeschlossen hat.

Während des Studiums fing Reinhard Koß die autodidaktische Auseinandersetzung mit bildender Kunst an; vorwiegend Zeichnungen und Aquarelle, Mitte der 1970er
Jahre erste Arbeiten in Öl .

1975 nahm er die Lehrertätigkeit in Leipzig auf und 1980 zog er nach Zittau um. 1992 - 2015 war Reinhard Koß Direktor des Christian-Weise-Gymnasiums Zittau und ist seit 2015 in Pension.

Ausstellungen: 1978 Leipzig, 1979 Dresden und 1990 Zittau

Details

am 30.05.2020

um 13:00

Atelier Wolfgang Eckhardt

Malerei und Führung durch das Atelier

Kühlungsborn Doberanerstraße 23 ab 13:00 Uhr

Atelier Wolfgang Eckhardt

Malerei und Führung durch das Atelier

Ort: Kühlungsborn , ab 13:00

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa-Mo 13-18 Uhr

Details

am 30.05.2020

um 11:00

Museum Atelierhaus Rösler-Kröhnke

Kontraste-Schwarz-Weiß Bernd Kommnick, Louise Rösler

Ostseebad Kühlungsborn Schloßstraße 4 ab 11:00 Uhr

Museum Atelierhaus Rösler-Kröhnke

Kontraste-Schwarz-Weiß Bernd Kommnick, Louise Rösler

Ort: Ostseebad Kühlungsborn , ab 11:00

Das Atelierhaus Rösler-Kröhnke ist fast immer ein sehr farbiger Ort. Zur Abwechslung haben wir uns jetzt als Thema Schwarzweiß vorgenommen. Den handschriftlich bewegten Zeichnungen und Drucken von Louise Rösler als extremen Kontrast die streng konkreten, minimalistischen Arbeiten von Bernd Kommnick gegenüber zu stellen, erscheint uns sehr reizvoll.
Schwarz und Weiß bedeutet nicht die Abwesenheit von Farbe. Schwarz und Weiß SIND Farben." (Regina Erbentraut)

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa-Mo 12-17 Uhr

Jan.-Dez.: Fr, Sa, So 11-18 Uhr

Details

am 30.05.2020

um 14:00

Heimatmuseum Ostseebad Rerik

Das Museum beherbergt verschiedene Sammlungen zu Fossilien, Ur- und Frühgeschichte, Entwicklung des Ortes und Badeleben. In der oberen Etage ist eine kleine Galerie mit wechselnde Ausstellungen untergebracht.

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Heimatmuseum Ostseebad Rerik

Das Museum beherbergt verschiedene Sammlungen zu Fossilien, Ur- und Frühgeschichte, Entwicklung des Ortes und Badeleben. In der oberen Etage ist eine kleine Galerie mit wechselnde Ausstellungen untergebracht.

Ort: Rerik , ab 14:00

Heimatmuseum der Stadt Ostseebad Rerik -
Ein Kleinod mit Liebe zum Detail
Das Museum ist in einem der ältesten Gebäude der Stadt, dem früheren Schulhaus, untergebracht und wurde 1953 gegründet.
Mit den vielfältigen Ausstellungen möchten wir unseren Gästen Informationen über die Stadt Rerik, ihre Geschichte und Entwicklung zum Seebad, sowie über die Menschen, die von dieser Gegend geprägt wurden, vermitteln.
Vom einstigen Leben im Ostseegebiet kündet eine umfangreiche Fossiliensammlung. Unsere Gäste können gesammelte "Schätze" mit Hilfe des sachkundigen Mitarbeiters gern bestimmen lassen.
Zu den ältesten Zeugen menschlicher Kultur gehören die Großsteingräber rund um Rerik. Zahlreiche Funde befinden sich in unserer ur- und frühgeschichtlichen Sammlung.
In einer kleinen Galerie werden ständig wechselnde Ausstellungen gezeigt.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa-Mo 14-17 Uhr

16.05. bis 16.09.: Di, Mi, Fr 10–12, Di-So 14 –17 Uhr, 17.09. bis 15.05.: Di 10–12 u. 14 –17 Uhr, Mi, Do 14–17 Uhr, Fr 10-12 Uhr, Sa, So 14-16 Uhr

Details

am 30.05.2020

um 10:00

Atelier "Hubelzauber"

Gartenkeramik verspielt und rustikal sowie abstrakte Objekte aus Ton kombiniert mit Schwemmhölzern, Gast D. Gallas mit Öl-, Aquarell- und Portraitmalerei

Kröpelin Am Silberberg 4 ab 10:00 Uhr

Atelier "Hubelzauber"

Gartenkeramik verspielt und rustikal sowie abstrakte Objekte aus Ton kombiniert mit Schwemmhölzern, Gast D. Gallas mit Öl-, Aquarell- und Portraitmalerei

Ort: Kröpelin , ab 10:00

Die Arbeiten von Petra Schütze werden in einem naturbelassenen Blumengarten präsentiert. Gemütliche Sitzplätze unter Obstbäumen laden zum entspannten Verweilen ein.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa-Mo 10-18 Uhr

Details

am 30.05.2020

um 10:00

Alte Büdnerei Kühlungsborn

Ausstellung Sylvia Arens - Freie Malerei "Vom Suchen und Finden".

Kühlungsborn Doberaner Landweg 8 ab 10:00 Uhr

Alte Büdnerei Kühlungsborn

Ausstellung Sylvia Arens - Freie Malerei "Vom Suchen und Finden".

Ort: Kühlungsborn , ab 10:00

Sylvia Arens stellt ganzjährig einzelne Objekte in der Büdnerei aus. KunstOffen gehört ganz den Bildern von Sylvia Arens.
An einzelnen Nachmittagen bietet Frau Arens eine Druckwerkstatt für Kinder und Erwachsene an.
vom 29.05.-02.06. 10-11:30 Uhr
An der Druckwerkstatt können alle Interessierte teilnehmen. Mit einfachen Mitteln werden kleinformatige Druckvorlagen hergestellt und farbig eingewalzt. Für den Abdruck stehen unterschiedliche Papierarten zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass die Farbe beim Auftrag feucht ist, es kann bei der Arbeit zu Verschmutzungen an den Händen und evtl. auch an der Kleidung kommen!
Durchgeführt wird der Kurs von Sylvia Arens, Malerin mit Vorliebe für die freie Malerei. Die Kosten für den Kurs betragen pro Tag und Teilnehmer 10,00 €. Die max. Teilnehmerzahl pro Tag ist auf 4 Personen begrenzt. Bitte melden Sie sich telefonisch unter 0176-28304348 an.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa-Mo 10-18 Uhr

Details

am 30.05.2020

um 10:00

Atelier Klaus Lindemann

Malerei in Pastell, Aquarell und Acryl , Mecklenburger Landschaften, Ostseeküste, Kapitänsbilder

Jörnstorf Hauptstraße 18 ab 10:00 Uhr

Atelier Klaus Lindemann

Malerei in Pastell, Aquarell und Acryl , Mecklenburger Landschaften, Ostseeküste, Kapitänsbilder

Ort: Jörnstorf , ab 10:00

In meinem Atelier und Galerie stellt der Maler Klaus Lindemann vor allem Landschaftsbilder Mecklenburgs und der Ostseeküste aus. Vorwiegende Technik ist die Pastell und Acrylmalerei.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa- Mo 10-16 Uhr

Jan.-Dez. Mo-Fr 11-16 Uhr

Details

am 30.05.2020

um 10:00

Meerzeit mit der Familie

Unser erstes Kinder- und Familienfest auf dem Baltic-Platz im Ostseebad Kühlungsborn.

Kühlungsborn Ostseeallee 41 ab 10:00 Uhr

Meerzeit mit der Familie

Unser erstes Kinder- und Familienfest auf dem Baltic-Platz im Ostseebad Kühlungsborn.

Ort: Kühlungsborn , ab 10:00

Für die Kinder wird es ein abwechslungsreiches Angebot an Attraktionen und Mitmach-Shows geben. Und auch die Erwachsenen kommen mit Wasserportangeboten und einem tollen Konzert nicht zu kurz.

Details

am 30.05.2020

um 12:00

Informativer Rundgang auf der Halbinsel Wustrow

Erfahren Sie viel Wissenswertes zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Halbinsel.

Rerik Wustrower Straße ab 12:00 Uhr

Informativer Rundgang auf der Halbinsel Wustrow

Erfahren Sie viel Wissenswertes zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Halbinsel.

Ort: Rerik , ab 12:00

Besuchen Sie mit den Buchautoren und Wustrow-Kennern auf einem geführten Rundgang die einstige Wohnsiedlung Rerik-West, die jetzt nach einem Vierteljahrhundert von einer überreichen Natur gekennzeichnet ist. Begrenzte Teilnehmeranzahl. Nur mit telefonischer Reservierung unter 038296-75766. Preis: € 15,00 pro Person.

Details

am 30.05.2020

um 15:00

abgesagt - Pfingstfest

Buntes Programm für die ganze Familie.

Rerik ab 15:00 Uhr

abgesagt - Pfingstfest

Buntes Programm für die ganze Familie.

Ort: Rerik , ab 15:00

Das genaue Programm wird später veröffentlicht. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Eintritt frei.

Details

am 30.05.2020

um 12:00

GUTSHOF KREATIV

Fotografie-Malerei-Fineartprint-Skulptur aus Holz, Stein, Ton, Stahl-Schmuck-Musik-Mitmachangebot. So 18:30 Uhr Markus König Klavier und Gitarre, Gitarrenworkshop Sa, So 13 & 16 Uhr, Mo 13 Uhr.

Westenbrügge Hof 3 ab 12:00 Uhr

GUTSHOF KREATIV

Fotografie-Malerei-Fineartprint-Skulptur aus Holz, Stein, Ton, Stahl-Schmuck-Musik-Mitmachangebot. So 18:30 Uhr Markus König Klavier und Gitarre, Gitarrenworkshop Sa, So 13 & 16 Uhr, Mo 13 Uhr.

Ort: Westenbrügge , ab 12:00

Besuchen Sie das Gutsdorf Westenbrügge nahe der 105 zwischen Neubukow und Kröpelin.
Hofanwohner zeigen was sie können:

A. Freitag – Fotografie, B. Kögler – Malerei, T. Seefried – Fineartprints, B. Kirchner - Schmeichelei(s)en + Objekte
Musikalische Intermezzi an allen Tagen.
Diese Gäste unterstützen uns und sorgen für noch mehr Abwechslung:
D. Senz - Skulpturen + Malerei, B. Dressler - Bildhauerei in Holz + Stein
und am Sonntag um 18:30 singt Markus König zu Klavier und Gitarre.
Selbsterfahrung können Sie sammeln beim Schnitzen aus Holz und Speckstein, beim Modellieren aus Ton und beim Gitarrenworkshop im neoklassischen Stil: Sa, So 13 + 16 Uhr, Mo 13 Uhr.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa 12-18 Uhr, So 11-18 Uhr, Mo 11-16 Uhr

Details

am 30.05.2020

um 12:00

Strandatelier Jeannine Rafoth

Maritime Malerei auf Segeltuch von Jeannine Rafoth.

Kühlungsborn Ostseeallee 42 ab 12:00 Uhr

Strandatelier Jeannine Rafoth

Maritime Malerei auf Segeltuch von Jeannine Rafoth.

Ort: Kühlungsborn , ab 12:00

Nur wenige Meter vom Strand entfernt befindet sich die Atelierwerkstatt der Segelmalerin Jeannine Rafoth. In ihrem StrandAtelier entstehen ausdrucksstarke Malereien aus dem Segelsport auf ausrangierten Segeltüchern. Das außergewöhnliche Material und die ganz eigene Darstellungstechnik der Künstlerin verleihen den Bildern eine ganz eigene und besondere Atmosphäre und nehmen den Betrachter der Bilder mit auf eine Reise in die Welt des Segelns.
Wind, Energie und Dynamik unterstreichen eindrucksvoll die maritimen Motive.
Lassen Sie sich verzaubern vom nahen Wellenrauschen, dem entfernten Möwengeschrei und den eindrucksstarken Bildmotiven der Künstlerin.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: So+Mo 12-16 Uhr

Details

am 31.05.2020

um 11:00

Werkstatt-Atelier Angela Schulze

Spannende Landschafts- und Naturdarstellungen, in denen sich Gegenständliches und Abstraktes berühren. Acryl, Aquarell, Papierarbeiten, Collagen, Monotypien

Bad Doberan Heinrich Heine Straße 12 ab 11:00 Uhr

Werkstatt-Atelier Angela Schulze

Spannende Landschafts- und Naturdarstellungen, in denen sich Gegenständliches und Abstraktes berühren. Acryl, Aquarell, Papierarbeiten, Collagen, Monotypien

Ort: Bad Doberan , ab 11:00

Öffnungszeiten:

Pfingsten: So 11-17 Uhr

Details

am 31.05.2020

um 13:00

Atelier Wolfgang Eckhardt

Malerei und Führung durch das Atelier

Kühlungsborn Doberanerstraße 23 ab 13:00 Uhr

Atelier Wolfgang Eckhardt

Malerei und Führung durch das Atelier

Ort: Kühlungsborn , ab 13:00

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa-Mo 13-18 Uhr

Details

am 31.05.2020

um 14:00

Heimatmuseum Ostseebad Rerik

Das Museum beherbergt verschiedene Sammlungen zu Fossilien, Ur- und Frühgeschichte, Entwicklung des Ortes und Badeleben. In der oberen Etage ist eine kleine Galerie mit wechselnde Ausstellungen untergebracht.

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Heimatmuseum Ostseebad Rerik

Das Museum beherbergt verschiedene Sammlungen zu Fossilien, Ur- und Frühgeschichte, Entwicklung des Ortes und Badeleben. In der oberen Etage ist eine kleine Galerie mit wechselnde Ausstellungen untergebracht.

Ort: Rerik , ab 14:00

Heimatmuseum der Stadt Ostseebad Rerik -
Ein Kleinod mit Liebe zum Detail
Das Museum ist in einem der ältesten Gebäude der Stadt, dem früheren Schulhaus, untergebracht und wurde 1953 gegründet.
Mit den vielfältigen Ausstellungen möchten wir unseren Gästen Informationen über die Stadt Rerik, ihre Geschichte und Entwicklung zum Seebad, sowie über die Menschen, die von dieser Gegend geprägt wurden, vermitteln.
Vom einstigen Leben im Ostseegebiet kündet eine umfangreiche Fossiliensammlung. Unsere Gäste können gesammelte "Schätze" mit Hilfe des sachkundigen Mitarbeiters gern bestimmen lassen.
Zu den ältesten Zeugen menschlicher Kultur gehören die Großsteingräber rund um Rerik. Zahlreiche Funde befinden sich in unserer ur- und frühgeschichtlichen Sammlung.
In einer kleinen Galerie werden ständig wechselnde Ausstellungen gezeigt.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa-Mo 14-17 Uhr

16.05. bis 16.09.: Di, Mi, Fr 10–12, Di-So 14 –17 Uhr, 17.09. bis 15.05.: Di 10–12 u. 14 –17 Uhr, Mi, Do 14–17 Uhr, Fr 10-12 Uhr, Sa, So 14-16 Uhr

Details

am 31.05.2020

um 10:00

Alte Büdnerei Kühlungsborn

Ausstellung Sylvia Arens - Freie Malerei "Vom Suchen und Finden".

Kühlungsborn Doberaner Landweg 8 ab 10:00 Uhr

Alte Büdnerei Kühlungsborn

Ausstellung Sylvia Arens - Freie Malerei "Vom Suchen und Finden".

Ort: Kühlungsborn , ab 10:00

Sylvia Arens stellt ganzjährig einzelne Objekte in der Büdnerei aus. KunstOffen gehört ganz den Bildern von Sylvia Arens.
An einzelnen Nachmittagen bietet Frau Arens eine Druckwerkstatt für Kinder und Erwachsene an.
vom 29.05.-02.06. 10-11:30 Uhr
An der Druckwerkstatt können alle Interessierte teilnehmen. Mit einfachen Mitteln werden kleinformatige Druckvorlagen hergestellt und farbig eingewalzt. Für den Abdruck stehen unterschiedliche Papierarten zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass die Farbe beim Auftrag feucht ist, es kann bei der Arbeit zu Verschmutzungen an den Händen und evtl. auch an der Kleidung kommen!
Durchgeführt wird der Kurs von Sylvia Arens, Malerin mit Vorliebe für die freie Malerei. Die Kosten für den Kurs betragen pro Tag und Teilnehmer 10,00 €. Die max. Teilnehmerzahl pro Tag ist auf 4 Personen begrenzt. Bitte melden Sie sich telefonisch unter 0176-28304348 an.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa-Mo 10-18 Uhr

Details

am 31.05.2020

um 11:00

Museum Atelierhaus Rösler-Kröhnke

Kontraste-Schwarz-Weiß Bernd Kommnick, Louise Rösler

Ostseebad Kühlungsborn Schloßstraße 4 ab 11:00 Uhr

Museum Atelierhaus Rösler-Kröhnke

Kontraste-Schwarz-Weiß Bernd Kommnick, Louise Rösler

Ort: Ostseebad Kühlungsborn , ab 11:00

Das Atelierhaus Rösler-Kröhnke ist fast immer ein sehr farbiger Ort. Zur Abwechslung haben wir uns jetzt als Thema Schwarzweiß vorgenommen. Den handschriftlich bewegten Zeichnungen und Drucken von Louise Rösler als extremen Kontrast die streng konkreten, minimalistischen Arbeiten von Bernd Kommnick gegenüber zu stellen, erscheint uns sehr reizvoll.
Schwarz und Weiß bedeutet nicht die Abwesenheit von Farbe. Schwarz und Weiß SIND Farben." (Regina Erbentraut)

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa-Mo 12-17 Uhr

Jan.-Dez.: Fr, Sa, So 11-18 Uhr

Details

am 31.05.2020

um 11:00

Galerie KD Holzkunst Klaus-Dieter Meyer

Skulpturen und Objekte aus Holz und Stein.

Ostseebad Kühlungsborn Hermann-Häcker-Straße 30 ab 11:00 Uhr

Galerie KD Holzkunst Klaus-Dieter Meyer

Skulpturen und Objekte aus Holz und Stein.

Ort: Ostseebad Kühlungsborn , ab 11:00

Holzobjekte und Skulpturen aus einheimischen Hölzern und Steinen für den Innen- und Außenbereich, Wandobjekte und gedrechselte Holzobjekte

Öffnungszeiten:

Pfingsten: So+Mo 11-17 Uhr

Jan.-Dez.: Mo-Fr 14-17 Uhr

Details

am 31.05.2020

um 10:00

Atelier "Hubelzauber"

Gartenkeramik verspielt und rustikal sowie abstrakte Objekte aus Ton kombiniert mit Schwemmhölzern, Gast D. Gallas mit Öl-, Aquarell- und Portraitmalerei

Kröpelin Am Silberberg 4 ab 10:00 Uhr

Atelier "Hubelzauber"

Gartenkeramik verspielt und rustikal sowie abstrakte Objekte aus Ton kombiniert mit Schwemmhölzern, Gast D. Gallas mit Öl-, Aquarell- und Portraitmalerei

Ort: Kröpelin , ab 10:00

Die Arbeiten von Petra Schütze werden in einem naturbelassenen Blumengarten präsentiert. Gemütliche Sitzplätze unter Obstbäumen laden zum entspannten Verweilen ein.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa-Mo 10-18 Uhr

Details

am 31.05.2020

um 10:00

Atelier Klaus Lindemann

Malerei in Pastell, Aquarell und Acryl , Mecklenburger Landschaften, Ostseeküste, Kapitänsbilder

Jörnstorf Hauptstraße 18 ab 10:00 Uhr

Atelier Klaus Lindemann

Malerei in Pastell, Aquarell und Acryl , Mecklenburger Landschaften, Ostseeküste, Kapitänsbilder

Ort: Jörnstorf , ab 10:00

In meinem Atelier und Galerie stellt der Maler Klaus Lindemann vor allem Landschaftsbilder Mecklenburgs und der Ostseeküste aus. Vorwiegende Technik ist die Pastell und Acrylmalerei.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa- Mo 10-16 Uhr

Jan.-Dez. Mo-Fr 11-16 Uhr

Details

am 31.05.2020

um 10:00

Meerzeit mit der Familie

Unser erstes Kinder- und Familienfest auf dem Baltic-Platz im Ostseebad Kühlungsborn.

Kühlungsborn Ostseeallee 41 ab 10:00 Uhr

Meerzeit mit der Familie

Unser erstes Kinder- und Familienfest auf dem Baltic-Platz im Ostseebad Kühlungsborn.

Ort: Kühlungsborn , ab 10:00

Für die Kinder wird es ein abwechslungsreiches Angebot an Attraktionen und Mitmach-Shows geben. Und auch die Erwachsenen kommen mit Wasserportangeboten und einem tollen Konzert nicht zu kurz.

Details

am 31.05.2020

um 14:00

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Rerik Dünenstraße 4 ab 14:00 Uhr

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Över Land und Meer" - Ausgewählte Werke in verschiedenen Techniken

Ort: Rerik , ab 14:00

Ausstellungseröffnung: 31.05.2020 um 15:00 Uhr

Die Wismarer (Hobby-) Malerin Karin Box, Jahrgang 1943, erlernte die soliden Grundlagen und Feinheiten in der Malschule von Viola Kröger in Wismar.

In Vor- und Nachbereitung der künstlerischen Tätigkeit ist ihr der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten wichtig, deshalb ist Karin Box seit vielen Jahren Mitglied des Malzirkels „Dienstagsmalerinnen“ in Wismar, der von Gisela Klossek geführt wird.

Anregungen zur bildlichen Gestaltung empfängt sie durch das intensive Erleben der Natur, durch umfangreiche Reisen, durch das nahe Verhältnis zur Heimatstadt Wismar, durch die Umgebung des Salzhaffs, durch die weitere Umgebung des Ostseebads Reriks, das seit über 40 Jahren ihr zweites Zuhause ist, und nicht zuletzt durch die Begegnung mit der Literatur.

Demzufolge sind auch Motive und Techniken vielfältig. Die Ausstellung im Museum des Ostseebades Rerik versucht mit einigen ausgewählten Werken Eindrücke unter dem Motto „ÖVER LAND UND MEER“ zu vermitteln:

Da ist die Ostsee und ihre Küstenlandschaft, das Salzhaff bis hin nach Rerik, die Hansestadt Wismar mit verschiedenen Gesichtern, aber auch einige Stillleben, die Ruhe und Ausgeglichenheit erahnen lassen.

Details

am 31.05.2020

um 11:00

GUTSHOF KREATIV

Fotografie-Malerei-Fineartprint-Skulptur aus Holz, Stein, Ton, Stahl-Schmuck-Musik-Mitmachangebot. So 18:30 Uhr Markus König Klavier und Gitarre, Gitarrenworkshop Sa, So 13 & 16 Uhr, Mo 13 Uhr.

Westenbrügge Hof 3 ab 11:00 Uhr

GUTSHOF KREATIV

Fotografie-Malerei-Fineartprint-Skulptur aus Holz, Stein, Ton, Stahl-Schmuck-Musik-Mitmachangebot. So 18:30 Uhr Markus König Klavier und Gitarre, Gitarrenworkshop Sa, So 13 & 16 Uhr, Mo 13 Uhr.

Ort: Westenbrügge , ab 11:00

Besuchen Sie das Gutsdorf Westenbrügge nahe der 105 zwischen Neubukow und Kröpelin.
Hofanwohner zeigen was sie können:

A. Freitag – Fotografie, B. Kögler – Malerei, T. Seefried – Fineartprints, B. Kirchner - Schmeichelei(s)en + Objekte
Musikalische Intermezzi an allen Tagen.
Diese Gäste unterstützen uns und sorgen für noch mehr Abwechslung:
D. Senz - Skulpturen + Malerei, B. Dressler - Bildhauerei in Holz + Stein
und am Sonntag um 18:30 singt Markus König zu Klavier und Gitarre.
Selbsterfahrung können Sie sammeln beim Schnitzen aus Holz und Speckstein, beim Modellieren aus Ton und beim Gitarrenworkshop im neoklassischen Stil: Sa, So 13 + 16 Uhr, Mo 13 Uhr.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: Sa 12-18 Uhr, So 11-18 Uhr, Mo 11-16 Uhr

Details

am 31.05.2020

um 12:00

Strandatelier Jeannine Rafoth

Maritime Malerei auf Segeltuch von Jeannine Rafoth.

Kühlungsborn Ostseeallee 42 ab 12:00 Uhr

Strandatelier Jeannine Rafoth

Maritime Malerei auf Segeltuch von Jeannine Rafoth.

Ort: Kühlungsborn , ab 12:00

Nur wenige Meter vom Strand entfernt befindet sich die Atelierwerkstatt der Segelmalerin Jeannine Rafoth. In ihrem StrandAtelier entstehen ausdrucksstarke Malereien aus dem Segelsport auf ausrangierten Segeltüchern. Das außergewöhnliche Material und die ganz eigene Darstellungstechnik der Künstlerin verleihen den Bildern eine ganz eigene und besondere Atmosphäre und nehmen den Betrachter der Bilder mit auf eine Reise in die Welt des Segelns.
Wind, Energie und Dynamik unterstreichen eindrucksvoll die maritimen Motive.
Lassen Sie sich verzaubern vom nahen Wellenrauschen, dem entfernten Möwengeschrei und den eindrucksstarken Bildmotiven der Künstlerin.

Öffnungszeiten:

Pfingsten: So+Mo 12-16 Uhr

Details