Veranstaltungen im Ostseebad Rerik

Während der Sommermonate gibt es natürlich weitere Veranstaltungen, Führungen, Schiffstouren und Konzerte, die hier nicht aufgelistet sind. Nähere Informationen zu diesen finden Sie im Veranstaltungskalender des Ostseebades Rerik (Ausgabe in der Kurverwaltung).

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

am 01.06.2018

um 10:30

"Die Kompromisten"

Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Rerik Haffplatz ab 10:30 Uhr

"Die Kompromisten"

Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Ort: Rerik , ab 10:30

Tango, Fandango, Musette, Swing, Jazz, Menuett - "Die Kompromisten" als Komponisten, verwurschteln das alles komplett! Eine musikalische Weltreise voller Leichtigkeit und sprühender Lebensfreude. Ein Konzerterlebnis mit Kompositionen inspiriert von französischer Musette, spanischer Gitarre, argentinischem Tango und Bossa Nova, irischer Folklore bis hin zu Jazz und Swing - garniert mit witzigen Limericks.

Eintritt frei

Details

am 01.06.2018

Sommer-Yoga

im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ostseebad Rerik

Sommer-Yoga

im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ort: Ostseebad Rerik

Mittwoch um 17:30 Uhr, Freitag um 19:00 Uhr und Sonntag um 11:00 Uhr.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Kosten: € 8,00, Kosten 6er-Karte: € 40,00, Kosten 10er-Karte: € 65,00.

Details

am 01.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 02.06.2018

um 18:00

Lagerfeuer

mit Grill und Bierwagen

Ostseebad Rerik ab 18:00 Uhr

Lagerfeuer

mit Grill und Bierwagen

Ort: Ostseebad Rerik , ab 18:00

Freuen Sie sich auf einen geselligen Abend am Lagerfeuer mit Grill und Bierwagen. Eintritt frei.

Details

am 02.06.2018

um 08:00

Frühjahrsregatta - Erwachsene

Der Seglerverein Alt Gaarz e.V. hisst die Segel zur Regatta auf dem Salzhaff.

Rerik ab 08:00 Uhr

Frühjahrsregatta - Erwachsene

Der Seglerverein Alt Gaarz e.V. hisst die Segel zur Regatta auf dem Salzhaff.

Ort: Rerik , ab 08:00

Genießen Sie den Anblick der Segelboote auf dem Haff.

Details

am 02.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 03.06.2018

um 19:30

Die verbotene Halbinsel Wustrow

Dia-Vortrag

Rerik Dünenstraße 4a ab 19:30 Uhr

Die verbotene Halbinsel Wustrow

Dia-Vortrag

Ort: Rerik , ab 19:30

Die Autoren des Buches "Die verbotene Halbinsel Wustrow" zeigen Dias und berichten über persönliche Eindrücke und Episoden von den früheren Bewohnern und der Zukunft der Halbinsel, Eintritt: 5,00 €

Details

am 03.06.2018

um 10:00

Gottesdienst

Mit Pastor Jean-Dominique Lagies

Rerik Liskowstraße 3 ab 10:00 Uhr

Gottesdienst

Mit Pastor Jean-Dominique Lagies

Ort: Rerik , ab 10:00

Am 29.04.2018 mit dem Kinderkirchenchor.

Details

am 03.06.2018

um 14:00

Kinderfest

Buntes Programm für große und kleine Kinder !

Rerik ab 14:00 Uhr

Kinderfest

Buntes Programm für große und kleine Kinder !

Ort: Rerik , ab 14:00

Ein buntes Programm mit Musik, Spiel und Spaß und ganz viel zum Ausprobieren erwartet die Kinder. Gestaltet wird dieser Tag von vielen Rerikern. Mit dabei sind Vertreter des Anglervereins, der Awo Sano, Bannows Pferdewelt, der Freiwilligen Feuerwehr, der Grundschule und Freien Schule, des Awo-Kindergartens, der Segler, des Sportvereins, der DLRG-Ortsgruppe, Ocean Blue Watersports und der Firma Gudleist Event. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Eintritt frei.

Details

am 03.06.2018

Sommer-Yoga

im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ostseebad Rerik

Sommer-Yoga

im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ort: Ostseebad Rerik

Mittwoch um 17:30 Uhr, Freitag um 19:00 Uhr und Sonntag um 11:00 Uhr.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Kosten: € 8,00, Kosten 6er-Karte: € 40,00, Kosten 10er-Karte: € 65,00.

Details

am 03.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 03.06.2018

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Rerik Dünenstraße 4

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Ort: Rerik

Ulrich Kullmann, geboren am 5. Februar 1949, wohnhaft in Berlin-Mahlsdorf

Die Leidenschaft zur Malerei beherrscht UK (seine Initialen) seit der Kindheit. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. Geboren und aufgewachsen in Buckow in der Märkischen Schweiz, was seine enge Naturverbundenheit geprägt hat, nahm er schon in seinen ersten Lebensjahren im Kinderferienlager an Malereizirkeln teil.

Die früh entfachte Flamme sollte fortan nicht mehr erlöschen. Sei es im Urlaub oder im Freizeitgarten nutzte er jede Gelegenheit zum Malen und Skizzieren. Im Rahmen eines Wettbewerbs des Fernsehens der DDR wurde später ein Werk von ihm im Fernsehen gezeigt.

Den Höhepunkt seiner autodidaktischen Ausbildung erfuhr er im Malereizirkel des Hauses Otto Nagel in Berlin Mitte bei dem Künstler Lothar Böhme („Berliner Schule“), bei dem er einen neuen Malstil entwickelte. Hier entstanden hauptsächlich Stillleben.

Nach der Wende 1989 konzentrierte sich UK auf eine intensive Berufskarriere, die ihm wenig Zeit für seine Leidenschaft erlaubte. Erst mit Beginn des Rentnerdaseins blieb wieder genug Raum für das innere Verlangen zur Malerei und zur Aufarbeitung seiner bis dahin geschaffenen Werke.

Sein jüngstes Werk „Graffitis of New York City“ ist inspiriert durch die Straßenkunst der Stadt und das Ergebnis eines New-York-Besuchs im März 2017.

Details

am 04.06.2018

um 09:00

Frauenfrühstück

Eine gemütliche Runde im Herzen des Ostseebades Rerik.

Ostseebad Rerik Leuchtturmstraße 7 ab 09:00 Uhr

Frauenfrühstück

Eine gemütliche Runde im Herzen des Ostseebades Rerik.

Ort: Ostseebad Rerik , ab 09:00

Kosten: € 6,50

Details

am 04.06.2018

um 10:00

Kirchenführung

Besichtigung der frühgotischen St. Johannes Kirche, die im 13. Jhd. erbaut wurde,

Rerik Liskowstraße 3 ab 10:00 Uhr

Kirchenführung

Besichtigung der frühgotischen St. Johannes Kirche, die im 13. Jhd. erbaut wurde,

Ort: Rerik , ab 10:00

Sehr besonders ist die spätbarocke Ausstattung vom Altar mit dem mit dem schwebenden Taufengel und der Kanzel, sowie die Orgel und der Glockenturm.

Details

am 04.06.2018

um 10:00

Ponyreiten

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde ...! Selbst die kleinen Reiter haben schon viel Spaß dabei.

Gaarzer Hof Neubukower Straße 3 ab 10:00 Uhr

Ponyreiten

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde ...! Selbst die kleinen Reiter haben schon viel Spaß dabei.

Ort: Gaarzer Hof , ab 10:00

Auch mittwochs und freitags. Weitere Termine (auch Spaziergänge mit Pony) nach Absprache unter 0174-8001881 möglich.

Details

am 04.06.2018

um 15:00

Rückengesundheitstraining für Männer

Im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ostseebad Rerik ab 15:00 Uhr

Rückengesundheitstraining für Männer

Im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ort: Ostseebad Rerik , ab 15:00

Im Wellnesshaus. Vorkenntnisse und Anmeldung sind nicht erforderlich. Kosten: € 8,00 Euro.

Details

am 04.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 04.06.2018

um 10:00

Ponyreiten

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde ...! Selbst die kleinen Reiter haben schon viel Spaß dabei.

Gaarzer Hof Neubukower Straße 3 ab 10:00 Uhr

Ponyreiten

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde ...! Selbst die kleinen Reiter haben schon viel Spaß dabei.

Ort: Gaarzer Hof , ab 10:00

Ponyreiten (ohne Anmeldung). Auch am Mittwoch. Weitere Termine (z.B. Spaziergänge mit Pony) nach Absprache möglich unter 0174-8001881.

Details

am 05.06.2018

um 17:00

Stadtführung

Viel Wissenswertes erfahren über Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Ortes bei einem Stadtrundgang.

Rerik Dünenstraße 4 ab 17:00 Uhr

Stadtführung

Viel Wissenswertes erfahren über Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Ortes bei einem Stadtrundgang.

Ort: Rerik , ab 17:00

Begleiten Sie den Leiter des Heimatmuseums, Thomas Köhler, zu einem Rundgang durch eine der kleinsten Städte in Mecklenburg-Vorpommern. Erfahren Sie wie aus dem Bauern- und Fischerdorf das Ostseebad Alt-Gaarz und 1938 die Stadt Ostseebad Rerik wurde. Kosten: € 4,00 / erm. mit Kurkarte € 3,00.

Details

am 05.06.2018

um 16:00

Ponyreiten

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde ...! Selbst die kleinen Reiter haben schon viel Spaß dabei.

Gaarzer Hof Neubukower Straße 3 ab 16:00 Uhr

Ponyreiten

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde ...! Selbst die kleinen Reiter haben schon viel Spaß dabei.

Ort: Gaarzer Hof , ab 16:00

Weitere Termine (auch Spaziergänge mit Pony) nach Absprache unter 0174-8001881 möglich.

Details

am 05.06.2018

um 19:30

Kino in der Kösterschün

"Western" Drama", FSK12, D/Bul/GB 2017

Rerik Dünenstraße 4a ab 19:30 Uhr

Kino in der Kösterschün

"Western" Drama", FSK12, D/Bul/GB 2017

Ort: Rerik , ab 19:30

Bulgarien nahe der griechischen Grenze: Eine Gruppe deutscher Bauarbeiter kommt im Niemandsland an, um ein Kraftwerk zu bauen, für das ein Fluss umgeleitet werden muss. Die Männer um Vorarbeiter Vincent (Reinhardt Wetrek) können weder Englisch, noch Bulgarisch. Einer von den Neuankömmlingen ist Meinhard (Meinhard Neumann), der wie seine Kollegen in einer frisch errichteten Bauarbeitersiedlung wohnt. Die Arbeiten am Wasserkraftwerk dauern länger als geplant, weil der Nachschub fehlt - das Wasser reicht nicht mal, genug Beton anzurühren. Meinhard, der in den Bergen ein Pferd gefunden hat, ist ein bisschen anders als die anderen: Während die keinen Kontakt zu den Bulgaren wollen, reitet er ins Dorf, wo er Einheimische kennenlernt. Der örtliche Steinbaron Adrian (Syuleyman Alilov Letifov) und Meinhard freunden sich langsam an, obwohl sie die Sprache des anderen kaum verstehen.

Eintritt: 5,00 €, erm. mit Kurkarte: 4,00 €


Details

am 05.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 05.06.2018

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Rerik Dünenstraße 4

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Ort: Rerik

Ulrich Kullmann, geboren am 5. Februar 1949, wohnhaft in Berlin-Mahlsdorf

Die Leidenschaft zur Malerei beherrscht UK (seine Initialen) seit der Kindheit. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. Geboren und aufgewachsen in Buckow in der Märkischen Schweiz, was seine enge Naturverbundenheit geprägt hat, nahm er schon in seinen ersten Lebensjahren im Kinderferienlager an Malereizirkeln teil.

Die früh entfachte Flamme sollte fortan nicht mehr erlöschen. Sei es im Urlaub oder im Freizeitgarten nutzte er jede Gelegenheit zum Malen und Skizzieren. Im Rahmen eines Wettbewerbs des Fernsehens der DDR wurde später ein Werk von ihm im Fernsehen gezeigt.

Den Höhepunkt seiner autodidaktischen Ausbildung erfuhr er im Malereizirkel des Hauses Otto Nagel in Berlin Mitte bei dem Künstler Lothar Böhme („Berliner Schule“), bei dem er einen neuen Malstil entwickelte. Hier entstanden hauptsächlich Stillleben.

Nach der Wende 1989 konzentrierte sich UK auf eine intensive Berufskarriere, die ihm wenig Zeit für seine Leidenschaft erlaubte. Erst mit Beginn des Rentnerdaseins blieb wieder genug Raum für das innere Verlangen zur Malerei und zur Aufarbeitung seiner bis dahin geschaffenen Werke.

Sein jüngstes Werk „Graffitis of New York City“ ist inspiriert durch die Straßenkunst der Stadt und das Ergebnis eines New-York-Besuchs im März 2017.

Details

am 06.06.2018

um 19:30

Dia-Vortrag "Stadtgeschichte"

Interessanter Vortrag zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Rerik und der Umgebung.

Rerik Dünenstraße 4a ab 19:30 Uhr

Dia-Vortrag "Stadtgeschichte"

Interessanter Vortrag zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Rerik und der Umgebung.

Ort: Rerik , ab 19:30

Eine visuelle und geschichtliche Führung durch das Ostseebad Alt Gaarz - heute Stadt Ostseebad Rerik - und seine Umgebung. Vortrag von und mit Thomas Köhler - Leiter des Heimatmuseums. Kosten: € 4,00 / erm. mit Kurkarte € 3,00.

Details

am 06.06.2018

um 10:30

"Die Kompromisten"

Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Rerik Haffplatz ab 10:30 Uhr

"Die Kompromisten"

Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Ort: Rerik , ab 10:30

Tango, Fandango, Musette, Swing, Jazz, Menuett - "Die Kompromisten" als Komponisten, verwurschteln das alles komplett! Eine musikalische Weltreise voller Leichtigkeit und sprühender Lebensfreude. Ein Konzerterlebnis mit Kompositionen inspiriert von französischer Musette, spanischer Gitarre, argentinischem Tango und Bossa Nova, irischer Folklore bis hin zu Jazz und Swing - garniert mit witzigen Limericks.

Eintritt frei

Details

am 06.06.2018

um 18:00

Mittwochsregatta

Jeden Mittwoch hisst der Seglerverein Alt Gaarz e.V. die Segel zur wöchentlichen Regatta.

Rerik ab 18:00 Uhr

Mittwochsregatta

Jeden Mittwoch hisst der Seglerverein Alt Gaarz e.V. die Segel zur wöchentlichen Regatta.

Ort: Rerik , ab 18:00

Genießen Sie den herrlichen Anblick der Segelboote auf dem Salzhaff.

Details

am 06.06.2018

Sommer-Yoga

im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ostseebad Rerik

Sommer-Yoga

im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ort: Ostseebad Rerik

Mittwoch um 17:30 Uhr, Freitag um 19:00 Uhr und Sonntag um 11:00 Uhr.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Kosten: € 8,00, Kosten 6er-Karte: € 40,00, Kosten 10er-Karte: € 65,00.

Details

am 06.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 06.06.2018

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Rerik Dünenstraße 4

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Ort: Rerik

Ulrich Kullmann, geboren am 5. Februar 1949, wohnhaft in Berlin-Mahlsdorf

Die Leidenschaft zur Malerei beherrscht UK (seine Initialen) seit der Kindheit. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. Geboren und aufgewachsen in Buckow in der Märkischen Schweiz, was seine enge Naturverbundenheit geprägt hat, nahm er schon in seinen ersten Lebensjahren im Kinderferienlager an Malereizirkeln teil.

Die früh entfachte Flamme sollte fortan nicht mehr erlöschen. Sei es im Urlaub oder im Freizeitgarten nutzte er jede Gelegenheit zum Malen und Skizzieren. Im Rahmen eines Wettbewerbs des Fernsehens der DDR wurde später ein Werk von ihm im Fernsehen gezeigt.

Den Höhepunkt seiner autodidaktischen Ausbildung erfuhr er im Malereizirkel des Hauses Otto Nagel in Berlin Mitte bei dem Künstler Lothar Böhme („Berliner Schule“), bei dem er einen neuen Malstil entwickelte. Hier entstanden hauptsächlich Stillleben.

Nach der Wende 1989 konzentrierte sich UK auf eine intensive Berufskarriere, die ihm wenig Zeit für seine Leidenschaft erlaubte. Erst mit Beginn des Rentnerdaseins blieb wieder genug Raum für das innere Verlangen zur Malerei und zur Aufarbeitung seiner bis dahin geschaffenen Werke.

Sein jüngstes Werk „Graffitis of New York City“ ist inspiriert durch die Straßenkunst der Stadt und das Ergebnis eines New-York-Besuchs im März 2017.

Details

am 06.06.2018

um 19:30

Dia-Vortrag "Stadtgeschichte"

Interessanter Vortrag zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Rerik und der Umgebung.

Rerik Dünenstraße 4a ab 19:30 Uhr

Dia-Vortrag "Stadtgeschichte"

Interessanter Vortrag zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Rerik und der Umgebung.

Ort: Rerik , ab 19:30

Eine visuelle und geschichtliche Führung durch das Ostseebad Alt Gaarz - heute Stadt Ostseebad Rerik - und seine Umgebung. Vortrag von und mit Thomas Köhler - Leiter des Heimatmuseums. Kosten: € 4,00 / erm. mit Kurkarte € 3,00.

Details

am 07.06.2018

um 10:00

Der Ostseekasper

Märchen aus aller Welt werden von und mit den Puppen erzählt.

Rerik Dünenstraße 4a ab 10:00 Uhr

Der Ostseekasper

Märchen aus aller Welt werden von und mit den Puppen erzählt.

Ort: Rerik , ab 10:00

Mit Mlyneck´s Hohnsteiner Puppentheater, in Zusammenarbeit mit der Puppenbühne Hein. Eintritt: € 3,00 / erm. mit Kurkarte € 2,00.

Details

am 07.06.2018

um 10:00

Wanderung zu den Großsteingräbern

In der Umgebung von Rerik können Sie acht gut erhaltene Gräber entdecken - einen Teil davon besuchen Sie auf dieser Wanderung.

Rerik Dünenstraße 4 ab 10:00 Uhr

Wanderung zu den Großsteingräbern

In der Umgebung von Rerik können Sie acht gut erhaltene Gräber entdecken - einen Teil davon besuchen Sie auf dieser Wanderung.

Ort: Rerik , ab 10:00

Begleiten Sie Thomas Köhler, Leiter des Heimatmuseums, und begeben Sie sich auf den Spuren der Vergangenheit zu den ältesten menschlichen Bauwerken in unserer Landschaft. Kosten: € 5,00 / erm. mit Kurkarte

€ 4,00.

Details

am 07.06.2018

um 15:00

Schifffahrt "Wustrowführung"

Geschichte pur - ein Muss für alle Gäste.

Ostseebad Rerik ab 15:00 Uhr

Schifffahrt "Wustrowführung"

Geschichte pur - ein Muss für alle Gäste.

Ort: Ostseebad Rerik , ab 15:00

Die Schifffahrt, ohne Landgang, führt entlang des Ufers der Halbinsel Wustrow. Hier erhalten Sie viele Informationen der einst größten Flakartillerieschule. Preis: Erw. € 14,00 / Kind € 8,00. Die Karten kaufen Sie bitte an Bord.

Details

am 07.06.2018

Faszination Salzhaff mit der MS "Salzhaff"

Lassen Sie sich während der dreistündigen Fahrt bei einem Piratentrunk von den Schönheiten der Salzhaffregion faszinieren und erwerben Sie an Bord frisch geräuchterten Fisch.

Ostseebad Rerik Haffplatz

Faszination Salzhaff mit der MS "Salzhaff"

Lassen Sie sich während der dreistündigen Fahrt bei einem Piratentrunk von den Schönheiten der Salzhaffregion faszinieren und erwerben Sie an Bord frisch geräuchterten Fisch.

Ort: Ostseebad Rerik

Preis: Erw. € 17,00 / Kind € 12,00 . Die Karten kaufen Sie bitte an Bord.

Details

am 07.06.2018

um 10:30

Dörfertour mit dem Planwagen

Auf der Dörfertour lernen Sie die Ortschaften Blengow, Wischuer, Biendorf und Zweedorf kennen.

Rerik Dünenstraße 7 ab 10:30 Uhr

Dörfertour mit dem Planwagen

Auf der Dörfertour lernen Sie die Ortschaften Blengow, Wischuer, Biendorf und Zweedorf kennen.

Ort: Rerik , ab 10:30

Auf der Dörfertour lernen Sie die Ortschaften Blengow, Wischuer, Biendorf und Zweedorf kennen. Der Zwischenstopp (ca. 30 Minuten) wird in Biendorf an einem Imbiss eingelegt. Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. . Eine telefonische Reservierung unter 0174-8001881 wird empfohlen. Kosten für die Fahrt: Erw. € 10,00 und Kinder € 6,00. Witterungsabhängig.

Details

am 07.06.2018

um 20:00

Urlaub für die Seele

Entstressung und Krafterneuerung

Roggow Schlossstraße 21 ab 20:00 Uhr

Urlaub für die Seele

Entstressung und Krafterneuerung

Ort: Roggow , ab 20:00

Ein Entspannungsabend mit Bioenergien in der Glückspraxis. Kosten: € 12,00. Mit Bianca von Oertzen. Vorherige Anmeldung und weiteren Informationen unter 0162-9655014.

Details

am 07.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 07.06.2018

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Rerik Dünenstraße 4

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Ort: Rerik

Ulrich Kullmann, geboren am 5. Februar 1949, wohnhaft in Berlin-Mahlsdorf

Die Leidenschaft zur Malerei beherrscht UK (seine Initialen) seit der Kindheit. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. Geboren und aufgewachsen in Buckow in der Märkischen Schweiz, was seine enge Naturverbundenheit geprägt hat, nahm er schon in seinen ersten Lebensjahren im Kinderferienlager an Malereizirkeln teil.

Die früh entfachte Flamme sollte fortan nicht mehr erlöschen. Sei es im Urlaub oder im Freizeitgarten nutzte er jede Gelegenheit zum Malen und Skizzieren. Im Rahmen eines Wettbewerbs des Fernsehens der DDR wurde später ein Werk von ihm im Fernsehen gezeigt.

Den Höhepunkt seiner autodidaktischen Ausbildung erfuhr er im Malereizirkel des Hauses Otto Nagel in Berlin Mitte bei dem Künstler Lothar Böhme („Berliner Schule“), bei dem er einen neuen Malstil entwickelte. Hier entstanden hauptsächlich Stillleben.

Nach der Wende 1989 konzentrierte sich UK auf eine intensive Berufskarriere, die ihm wenig Zeit für seine Leidenschaft erlaubte. Erst mit Beginn des Rentnerdaseins blieb wieder genug Raum für das innere Verlangen zur Malerei und zur Aufarbeitung seiner bis dahin geschaffenen Werke.

Sein jüngstes Werk „Graffitis of New York City“ ist inspiriert durch die Straßenkunst der Stadt und das Ergebnis eines New-York-Besuchs im März 2017.

Details

am 08.06.2018

um 19:30

Spurensuche zu Alfred Andersch

Vortrag mit Bildbeispielen

Rerik Dünenstraße 4a ab 19:30 Uhr

Spurensuche zu Alfred Andersch

Vortrag mit Bildbeispielen

Ort: Rerik , ab 19:30

Alfred Andersch und Ernst Barlach - "Sansibar oder der letzte Grund" - Vortrag von Friedhelm Niggemeier

Eintritt: € 4,00 / erm. mit Kurkarte € 3,00

Details

am 08.06.2018

um 10:30

"Die Kompromisten"

Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Rerik Haffplatz ab 10:30 Uhr

"Die Kompromisten"

Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Ort: Rerik , ab 10:30

Tango, Fandango, Musette, Swing, Jazz, Menuett - "Die Kompromisten" als Komponisten, verwurschteln das alles komplett! Eine musikalische Weltreise voller Leichtigkeit und sprühender Lebensfreude. Ein Konzerterlebnis mit Kompositionen inspiriert von französischer Musette, spanischer Gitarre, argentinischem Tango und Bossa Nova, irischer Folklore bis hin zu Jazz und Swing - garniert mit witzigen Limericks.

Eintritt frei

Details

am 08.06.2018

Sommer-Yoga

im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ostseebad Rerik

Sommer-Yoga

im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ort: Ostseebad Rerik

Mittwoch um 17:30 Uhr, Freitag um 19:00 Uhr und Sonntag um 11:00 Uhr.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Kosten: € 8,00, Kosten 6er-Karte: € 40,00, Kosten 10er-Karte: € 65,00.

Details

am 08.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 08.06.2018

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Rerik Dünenstraße 4

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Ort: Rerik

Ulrich Kullmann, geboren am 5. Februar 1949, wohnhaft in Berlin-Mahlsdorf

Die Leidenschaft zur Malerei beherrscht UK (seine Initialen) seit der Kindheit. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. Geboren und aufgewachsen in Buckow in der Märkischen Schweiz, was seine enge Naturverbundenheit geprägt hat, nahm er schon in seinen ersten Lebensjahren im Kinderferienlager an Malereizirkeln teil.

Die früh entfachte Flamme sollte fortan nicht mehr erlöschen. Sei es im Urlaub oder im Freizeitgarten nutzte er jede Gelegenheit zum Malen und Skizzieren. Im Rahmen eines Wettbewerbs des Fernsehens der DDR wurde später ein Werk von ihm im Fernsehen gezeigt.

Den Höhepunkt seiner autodidaktischen Ausbildung erfuhr er im Malereizirkel des Hauses Otto Nagel in Berlin Mitte bei dem Künstler Lothar Böhme („Berliner Schule“), bei dem er einen neuen Malstil entwickelte. Hier entstanden hauptsächlich Stillleben.

Nach der Wende 1989 konzentrierte sich UK auf eine intensive Berufskarriere, die ihm wenig Zeit für seine Leidenschaft erlaubte. Erst mit Beginn des Rentnerdaseins blieb wieder genug Raum für das innere Verlangen zur Malerei und zur Aufarbeitung seiner bis dahin geschaffenen Werke.

Sein jüngstes Werk „Graffitis of New York City“ ist inspiriert durch die Straßenkunst der Stadt und das Ergebnis eines New-York-Besuchs im März 2017.

Details

am 09.06.2018

um 18:00

Lagerfeuer

mit Grill und Bierwagen

Ostseebad Rerik ab 18:00 Uhr

Lagerfeuer

mit Grill und Bierwagen

Ort: Ostseebad Rerik , ab 18:00

Freuen Sie sich auf einen geselligen Abend am Lagerfeuer mit Grill und Bierwagen. Eintritt frei.

Details

am 09.06.2018

um 22:00

Partytime

Den Tag bei Musik und Tanz ausklingen lassen!

Ostseebad Rerik Strandstraße 2 ab 22:00 Uhr

Partytime

Den Tag bei Musik und Tanz ausklingen lassen!

Ort: Ostseebad Rerik , ab 22:00

Herzhafte Hausmannskost und Fischgerichte sowie Darts und Billard im urigen, maritimen Lokal mit Tanzbar. Eintritt: 3,00 €

Details

am 09.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 09.06.2018

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Rerik Dünenstraße 4

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Ort: Rerik

Ulrich Kullmann, geboren am 5. Februar 1949, wohnhaft in Berlin-Mahlsdorf

Die Leidenschaft zur Malerei beherrscht UK (seine Initialen) seit der Kindheit. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. Geboren und aufgewachsen in Buckow in der Märkischen Schweiz, was seine enge Naturverbundenheit geprägt hat, nahm er schon in seinen ersten Lebensjahren im Kinderferienlager an Malereizirkeln teil.

Die früh entfachte Flamme sollte fortan nicht mehr erlöschen. Sei es im Urlaub oder im Freizeitgarten nutzte er jede Gelegenheit zum Malen und Skizzieren. Im Rahmen eines Wettbewerbs des Fernsehens der DDR wurde später ein Werk von ihm im Fernsehen gezeigt.

Den Höhepunkt seiner autodidaktischen Ausbildung erfuhr er im Malereizirkel des Hauses Otto Nagel in Berlin Mitte bei dem Künstler Lothar Böhme („Berliner Schule“), bei dem er einen neuen Malstil entwickelte. Hier entstanden hauptsächlich Stillleben.

Nach der Wende 1989 konzentrierte sich UK auf eine intensive Berufskarriere, die ihm wenig Zeit für seine Leidenschaft erlaubte. Erst mit Beginn des Rentnerdaseins blieb wieder genug Raum für das innere Verlangen zur Malerei und zur Aufarbeitung seiner bis dahin geschaffenen Werke.

Sein jüngstes Werk „Graffitis of New York City“ ist inspiriert durch die Straßenkunst der Stadt und das Ergebnis eines New-York-Besuchs im März 2017.

Details

am 10.06.2018

um 19:30

Die verbotene Halbinsel Wustrow

Dia-Vortrag

Rerik Dünenstraße 4a ab 19:30 Uhr

Die verbotene Halbinsel Wustrow

Dia-Vortrag

Ort: Rerik , ab 19:30

Die Autoren des Buches "Die verbotene Halbinsel Wustrow" zeigen Dias und berichten über persönliche Eindrücke und Episoden von den früheren Bewohnern und der Zukunft der Halbinsel, Eintritt: 5,00 €

Details

am 10.06.2018

um 10:00

Gottesdienst

Mit Pastor Jean-Dominique Lagies

Rerik Liskowstraße 3 ab 10:00 Uhr

Gottesdienst

Mit Pastor Jean-Dominique Lagies

Ort: Rerik , ab 10:00

Am 29.04.2018 mit dem Kinderkirchenchor.

Details

am 10.06.2018

Sommer-Yoga

im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ostseebad Rerik

Sommer-Yoga

im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ort: Ostseebad Rerik

Mittwoch um 17:30 Uhr, Freitag um 19:00 Uhr und Sonntag um 11:00 Uhr.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Kosten: € 8,00, Kosten 6er-Karte: € 40,00, Kosten 10er-Karte: € 65,00.

Details

am 10.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 10.06.2018

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Rerik Dünenstraße 4

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Ort: Rerik

Ulrich Kullmann, geboren am 5. Februar 1949, wohnhaft in Berlin-Mahlsdorf

Die Leidenschaft zur Malerei beherrscht UK (seine Initialen) seit der Kindheit. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. Geboren und aufgewachsen in Buckow in der Märkischen Schweiz, was seine enge Naturverbundenheit geprägt hat, nahm er schon in seinen ersten Lebensjahren im Kinderferienlager an Malereizirkeln teil.

Die früh entfachte Flamme sollte fortan nicht mehr erlöschen. Sei es im Urlaub oder im Freizeitgarten nutzte er jede Gelegenheit zum Malen und Skizzieren. Im Rahmen eines Wettbewerbs des Fernsehens der DDR wurde später ein Werk von ihm im Fernsehen gezeigt.

Den Höhepunkt seiner autodidaktischen Ausbildung erfuhr er im Malereizirkel des Hauses Otto Nagel in Berlin Mitte bei dem Künstler Lothar Böhme („Berliner Schule“), bei dem er einen neuen Malstil entwickelte. Hier entstanden hauptsächlich Stillleben.

Nach der Wende 1989 konzentrierte sich UK auf eine intensive Berufskarriere, die ihm wenig Zeit für seine Leidenschaft erlaubte. Erst mit Beginn des Rentnerdaseins blieb wieder genug Raum für das innere Verlangen zur Malerei und zur Aufarbeitung seiner bis dahin geschaffenen Werke.

Sein jüngstes Werk „Graffitis of New York City“ ist inspiriert durch die Straßenkunst der Stadt und das Ergebnis eines New-York-Besuchs im März 2017.

Details

am 11.06.2018

um 10:00

Kirchenführung

Besichtigung der frühgotischen St. Johannes Kirche, die im 13. Jhd. erbaut wurde,

Rerik Liskowstraße 3 ab 10:00 Uhr

Kirchenführung

Besichtigung der frühgotischen St. Johannes Kirche, die im 13. Jhd. erbaut wurde,

Ort: Rerik , ab 10:00

Sehr besonders ist die spätbarocke Ausstattung vom Altar mit dem mit dem schwebenden Taufengel und der Kanzel, sowie die Orgel und der Glockenturm.

Details

am 11.06.2018

um 10:00

Ponyreiten

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde ...! Selbst die kleinen Reiter haben schon viel Spaß dabei.

Gaarzer Hof Neubukower Straße 3 ab 10:00 Uhr

Ponyreiten

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde ...! Selbst die kleinen Reiter haben schon viel Spaß dabei.

Ort: Gaarzer Hof , ab 10:00

Auch mittwochs und freitags. Weitere Termine (auch Spaziergänge mit Pony) nach Absprache unter 0174-8001881 möglich.

Details

am 11.06.2018

um 15:00

Rückengesundheitstraining für Männer

Im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ostseebad Rerik ab 15:00 Uhr

Rückengesundheitstraining für Männer

Im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ort: Ostseebad Rerik , ab 15:00

Im Wellnesshaus. Vorkenntnisse und Anmeldung sind nicht erforderlich. Kosten: € 8,00 Euro.

Details

am 11.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 11.06.2018

um 10:30

Planwagenfahrt auf die Halbinsel Wustrow

Entdecken Sie mit dem Planwagen die Halbinsel Wustrow.

Rerik Dünenstraße 7 ab 10:30 Uhr

Planwagenfahrt auf die Halbinsel Wustrow

Entdecken Sie mit dem Planwagen die Halbinsel Wustrow.

Ort: Rerik , ab 10:30

Während der Fahrt ist ein Blick von der Steilküste aus auf den Naturstrand an der Ostseeseite möglich. Bei der Besichtigung des Towers haben Sie eine herrliche Aussicht auf das Naturschutzgebiet an der Spitze der Halbinsel. Danach geht es weiter zum Bollwerk (ehemalige Schiffsanlegestelle) und zu den Offiziershäusern am Salzhaff. Die Gebäude der Gartenstadt vorn auf der Halbinsel sind auf der Rückfahrt gut zu sehen. Preis: Erw. € 15,00 / Kind € 10,00. Eine telefonische Reservierung unter 0174-8001881 wird empfohlen.

Details

am 11.06.2018

um 10:00

Ponyreiten

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde ...! Selbst die kleinen Reiter haben schon viel Spaß dabei.

Gaarzer Hof Neubukower Straße 3 ab 10:00 Uhr

Ponyreiten

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde ...! Selbst die kleinen Reiter haben schon viel Spaß dabei.

Ort: Gaarzer Hof , ab 10:00

Ponyreiten (ohne Anmeldung). Auch am Mittwoch. Weitere Termine (z.B. Spaziergänge mit Pony) nach Absprache möglich unter 0174-8001881.

Details

am 12.06.2018

um 17:00

Stadtführung

Viel Wissenswertes erfahren über Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Ortes bei einem Stadtrundgang.

Rerik Dünenstraße 4 ab 17:00 Uhr

Stadtführung

Viel Wissenswertes erfahren über Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Ortes bei einem Stadtrundgang.

Ort: Rerik , ab 17:00

Begleiten Sie den Leiter des Heimatmuseums, Thomas Köhler, zu einem Rundgang durch eine der kleinsten Städte in Mecklenburg-Vorpommern. Erfahren Sie wie aus dem Bauern- und Fischerdorf das Ostseebad Alt-Gaarz und 1938 die Stadt Ostseebad Rerik wurde. Kosten: € 4,00 / erm. mit Kurkarte € 3,00.

Details

am 12.06.2018

um 10:00

KUNST-MARKT

Seit 2013 der „Markt für Kunsthandwerk“ an der Ostsee! Kunstvolle, handwerklich hochwertige und schöne Produkte von Künstlern, Kunsthandwerkern und Handwerkern der Region. Lassen Sie sich überraschen!

Rerik Haffplatz ab 10:00 Uhr

KUNST-MARKT

Seit 2013 der „Markt für Kunsthandwerk“ an der Ostsee! Kunstvolle, handwerklich hochwertige und schöne Produkte von Künstlern, Kunsthandwerkern und Handwerkern der Region. Lassen Sie sich überraschen!

Ort: Rerik , ab 10:00

Der Kunsthandwerkermarkt findet am Haffplatz in Rerik mit seiner kleinen Einkaufsmeile und vielen exklusiven Restaurants mit Meerblick statt.
Ein wunderschönes Ambiente in dem viele Kunsthandwerker, Handwerker und Künstler der Region ihre verschiedenartigsten Arbeiten anbieten und teilweise auch vor Ort herstellen. Wir legen besonderen Wert auf eine große Vielfalt an angebotenen Produkten verschiedener Gewerke. Zu sehen und zu erwerben sind z.B. handgefertigte Glasperlen aus Muranoglas, Holzarbeiten & Skulpturen, Ölmalerei, Filzarbeiten, Keramik für Haus und Garten, Seifen, Mode für Groß & Klein u.v.m. Auch ein Messerschleifer ist vor Ort.
Freuen Sie sich auf einen gelungenen Sommertag am Meer, mit einem Blick auf schöne Dinge, viele Restaurants und eine wunderschöne Umgebung.

Details

am 12.06.2018

um 16:00

Ponyreiten

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde ...! Selbst die kleinen Reiter haben schon viel Spaß dabei.

Gaarzer Hof Neubukower Straße 3 ab 16:00 Uhr

Ponyreiten

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde ...! Selbst die kleinen Reiter haben schon viel Spaß dabei.

Ort: Gaarzer Hof , ab 16:00

Weitere Termine (auch Spaziergänge mit Pony) nach Absprache unter 0174-8001881 möglich.

Details

am 12.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 12.06.2018

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Rerik Dünenstraße 4

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Ort: Rerik

Ulrich Kullmann, geboren am 5. Februar 1949, wohnhaft in Berlin-Mahlsdorf

Die Leidenschaft zur Malerei beherrscht UK (seine Initialen) seit der Kindheit. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. Geboren und aufgewachsen in Buckow in der Märkischen Schweiz, was seine enge Naturverbundenheit geprägt hat, nahm er schon in seinen ersten Lebensjahren im Kinderferienlager an Malereizirkeln teil.

Die früh entfachte Flamme sollte fortan nicht mehr erlöschen. Sei es im Urlaub oder im Freizeitgarten nutzte er jede Gelegenheit zum Malen und Skizzieren. Im Rahmen eines Wettbewerbs des Fernsehens der DDR wurde später ein Werk von ihm im Fernsehen gezeigt.

Den Höhepunkt seiner autodidaktischen Ausbildung erfuhr er im Malereizirkel des Hauses Otto Nagel in Berlin Mitte bei dem Künstler Lothar Böhme („Berliner Schule“), bei dem er einen neuen Malstil entwickelte. Hier entstanden hauptsächlich Stillleben.

Nach der Wende 1989 konzentrierte sich UK auf eine intensive Berufskarriere, die ihm wenig Zeit für seine Leidenschaft erlaubte. Erst mit Beginn des Rentnerdaseins blieb wieder genug Raum für das innere Verlangen zur Malerei und zur Aufarbeitung seiner bis dahin geschaffenen Werke.

Sein jüngstes Werk „Graffitis of New York City“ ist inspiriert durch die Straßenkunst der Stadt und das Ergebnis eines New-York-Besuchs im März 2017.

Details

am 13.06.2018

um 19:30

Fossilien an der Ostseeküste

Dia-Vortrag

Rerik Dünenstraße 4a ab 19:30 Uhr

Fossilien an der Ostseeküste

Dia-Vortrag

Ort: Rerik , ab 19:30

Eine geologische Zeitreise durch die Erdgeschichte. Erfahren Sie etwas über Seeigel, Donnerkeile und das "Gold des Meeres" den Bernstein. Ein Vortrag von und mit Thomas Köhler - Leiter des Heimatmuseums. Kosten: € 4,00 / erm. mit Kurkarte € 3,00.

Details

am 13.06.2018

um 10:30

"Die Kompromisten"

Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Rerik Haffplatz ab 10:30 Uhr

"Die Kompromisten"

Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Ort: Rerik , ab 10:30

Tango, Fandango, Musette, Swing, Jazz, Menuett - "Die Kompromisten" als Komponisten, verwurschteln das alles komplett! Eine musikalische Weltreise voller Leichtigkeit und sprühender Lebensfreude. Ein Konzerterlebnis mit Kompositionen inspiriert von französischer Musette, spanischer Gitarre, argentinischem Tango und Bossa Nova, irischer Folklore bis hin zu Jazz und Swing - garniert mit witzigen Limericks.

Eintritt frei

Details

am 13.06.2018

um 18:00

Mittwochsregatta

Jeden Mittwoch hisst der Seglerverein Alt Gaarz e.V. die Segel zur wöchentlichen Regatta.

Rerik ab 18:00 Uhr

Mittwochsregatta

Jeden Mittwoch hisst der Seglerverein Alt Gaarz e.V. die Segel zur wöchentlichen Regatta.

Ort: Rerik , ab 18:00

Genießen Sie den herrlichen Anblick der Segelboote auf dem Salzhaff.

Details

am 13.06.2018

Sommer-Yoga

im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ostseebad Rerik

Sommer-Yoga

im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ort: Ostseebad Rerik

Mittwoch um 17:30 Uhr, Freitag um 19:00 Uhr und Sonntag um 11:00 Uhr.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Kosten: € 8,00, Kosten 6er-Karte: € 40,00, Kosten 10er-Karte: € 65,00.

Details

am 13.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 13.06.2018

um 10:30

Planwagenfahrt auf die Halbinsel Wustrow

Entdecken Sie mit dem Planwagen die Halbinsel Wustrow.

Rerik Dünenstraße 7 ab 10:30 Uhr

Planwagenfahrt auf die Halbinsel Wustrow

Entdecken Sie mit dem Planwagen die Halbinsel Wustrow.

Ort: Rerik , ab 10:30

Während der Fahrt ist ein Blick von der Steilküste aus auf den Naturstrand an der Ostseeseite möglich. Bei der Besichtigung des Towers haben Sie eine herrliche Aussicht auf das Naturschutzgebiet an der Spitze der Halbinsel. Danach geht es weiter zum Bollwerk (ehemalige Schiffsanlegestelle) und zu den Offiziershäusern am Salzhaff. Die Gebäude der Gartenstadt vorn auf der Halbinsel sind auf der Rückfahrt gut zu sehen. Preis: Erw. € 15,00 / Kind € 10,00. Eine telefonische Reservierung unter 0174-8001881 wird empfohlen.

Details

am 13.06.2018

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Rerik Dünenstraße 4

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Ort: Rerik

Ulrich Kullmann, geboren am 5. Februar 1949, wohnhaft in Berlin-Mahlsdorf

Die Leidenschaft zur Malerei beherrscht UK (seine Initialen) seit der Kindheit. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. Geboren und aufgewachsen in Buckow in der Märkischen Schweiz, was seine enge Naturverbundenheit geprägt hat, nahm er schon in seinen ersten Lebensjahren im Kinderferienlager an Malereizirkeln teil.

Die früh entfachte Flamme sollte fortan nicht mehr erlöschen. Sei es im Urlaub oder im Freizeitgarten nutzte er jede Gelegenheit zum Malen und Skizzieren. Im Rahmen eines Wettbewerbs des Fernsehens der DDR wurde später ein Werk von ihm im Fernsehen gezeigt.

Den Höhepunkt seiner autodidaktischen Ausbildung erfuhr er im Malereizirkel des Hauses Otto Nagel in Berlin Mitte bei dem Künstler Lothar Böhme („Berliner Schule“), bei dem er einen neuen Malstil entwickelte. Hier entstanden hauptsächlich Stillleben.

Nach der Wende 1989 konzentrierte sich UK auf eine intensive Berufskarriere, die ihm wenig Zeit für seine Leidenschaft erlaubte. Erst mit Beginn des Rentnerdaseins blieb wieder genug Raum für das innere Verlangen zur Malerei und zur Aufarbeitung seiner bis dahin geschaffenen Werke.

Sein jüngstes Werk „Graffitis of New York City“ ist inspiriert durch die Straßenkunst der Stadt und das Ergebnis eines New-York-Besuchs im März 2017.

Details

am 14.06.2018

um 10:00

Der Ostseekasper

Märchen aus aller Welt werden von und mit den Puppen erzählt.

Rerik Dünenstraße 4a ab 10:00 Uhr

Der Ostseekasper

Märchen aus aller Welt werden von und mit den Puppen erzählt.

Ort: Rerik , ab 10:00

Mit Mlyneck´s Hohnsteiner Puppentheater, in Zusammenarbeit mit der Puppenbühne Hein. Eintritt: € 3,00 / erm. mit Kurkarte € 2,00.

Details

am 14.06.2018

um 10:00

Wanderung zu den Großsteingräbern

In der Umgebung von Rerik können Sie acht gut erhaltene Gräber entdecken - einen Teil davon besuchen Sie auf dieser Wanderung.

Rerik Dünenstraße 4 ab 10:00 Uhr

Wanderung zu den Großsteingräbern

In der Umgebung von Rerik können Sie acht gut erhaltene Gräber entdecken - einen Teil davon besuchen Sie auf dieser Wanderung.

Ort: Rerik , ab 10:00

Begleiten Sie Thomas Köhler, Leiter des Heimatmuseums, und begeben Sie sich auf den Spuren der Vergangenheit zu den ältesten menschlichen Bauwerken in unserer Landschaft. Kosten: € 5,00 / erm. mit Kurkarte

€ 4,00.

Details

am 14.06.2018

um 15:00

Schifffahrt "Wustrowführung"

Geschichte pur - ein Muss für alle Gäste.

Ostseebad Rerik ab 15:00 Uhr

Schifffahrt "Wustrowführung"

Geschichte pur - ein Muss für alle Gäste.

Ort: Ostseebad Rerik , ab 15:00

Die Schifffahrt, ohne Landgang, führt entlang des Ufers der Halbinsel Wustrow. Hier erhalten Sie viele Informationen der einst größten Flakartillerieschule. Preis: Erw. € 14,00 / Kind € 8,00. Die Karten kaufen Sie bitte an Bord.

Details

am 14.06.2018

Faszination Salzhaff mit der MS "Salzhaff"

Lassen Sie sich während der dreistündigen Fahrt bei einem Piratentrunk von den Schönheiten der Salzhaffregion faszinieren und erwerben Sie an Bord frisch geräuchterten Fisch.

Ostseebad Rerik Haffplatz

Faszination Salzhaff mit der MS "Salzhaff"

Lassen Sie sich während der dreistündigen Fahrt bei einem Piratentrunk von den Schönheiten der Salzhaffregion faszinieren und erwerben Sie an Bord frisch geräuchterten Fisch.

Ort: Ostseebad Rerik

Preis: Erw. € 17,00 / Kind € 12,00 . Die Karten kaufen Sie bitte an Bord.

Details

am 14.06.2018

um 10:30

Dörfertour mit dem Planwagen

Auf der Dörfertour lernen Sie die Ortschaften Blengow, Wischuer, Biendorf und Zweedorf kennen.

Rerik Dünenstraße 7 ab 10:30 Uhr

Dörfertour mit dem Planwagen

Auf der Dörfertour lernen Sie die Ortschaften Blengow, Wischuer, Biendorf und Zweedorf kennen.

Ort: Rerik , ab 10:30

Auf der Dörfertour lernen Sie die Ortschaften Blengow, Wischuer, Biendorf und Zweedorf kennen. Der Zwischenstopp (ca. 30 Minuten) wird in Biendorf an einem Imbiss eingelegt. Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. . Eine telefonische Reservierung unter 0174-8001881 wird empfohlen. Kosten für die Fahrt: Erw. € 10,00 und Kinder € 6,00. Witterungsabhängig.

Details

am 14.06.2018

um 20:00

Urlaub für die Seele

Entstressung und Krafterneuerung

Roggow Schlossstraße 21 ab 20:00 Uhr

Urlaub für die Seele

Entstressung und Krafterneuerung

Ort: Roggow , ab 20:00

Ein Entspannungsabend mit Bioenergien in der Glückspraxis. Kosten: € 12,00. Mit Bianca von Oertzen. Vorherige Anmeldung und weiteren Informationen unter 0162-9655014.

Details

am 14.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 14.06.2018

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Rerik Dünenstraße 4

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Ort: Rerik

Ulrich Kullmann, geboren am 5. Februar 1949, wohnhaft in Berlin-Mahlsdorf

Die Leidenschaft zur Malerei beherrscht UK (seine Initialen) seit der Kindheit. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. Geboren und aufgewachsen in Buckow in der Märkischen Schweiz, was seine enge Naturverbundenheit geprägt hat, nahm er schon in seinen ersten Lebensjahren im Kinderferienlager an Malereizirkeln teil.

Die früh entfachte Flamme sollte fortan nicht mehr erlöschen. Sei es im Urlaub oder im Freizeitgarten nutzte er jede Gelegenheit zum Malen und Skizzieren. Im Rahmen eines Wettbewerbs des Fernsehens der DDR wurde später ein Werk von ihm im Fernsehen gezeigt.

Den Höhepunkt seiner autodidaktischen Ausbildung erfuhr er im Malereizirkel des Hauses Otto Nagel in Berlin Mitte bei dem Künstler Lothar Böhme („Berliner Schule“), bei dem er einen neuen Malstil entwickelte. Hier entstanden hauptsächlich Stillleben.

Nach der Wende 1989 konzentrierte sich UK auf eine intensive Berufskarriere, die ihm wenig Zeit für seine Leidenschaft erlaubte. Erst mit Beginn des Rentnerdaseins blieb wieder genug Raum für das innere Verlangen zur Malerei und zur Aufarbeitung seiner bis dahin geschaffenen Werke.

Sein jüngstes Werk „Graffitis of New York City“ ist inspiriert durch die Straßenkunst der Stadt und das Ergebnis eines New-York-Besuchs im März 2017.

Details

am 15.06.2018

um 19:30

Theater Sansibar

"Der Wechsel - ein Gerichtstermin" heißt das 5. Rerik-Stück von Barbara Frank, das sie mit den Laienschauspielern aus Rerik und Umgebung einstudiert hat.

Rerik Dünenstraße 4a ab 19:30 Uhr

Theater Sansibar

"Der Wechsel - ein Gerichtstermin" heißt das 5. Rerik-Stück von Barbara Frank, das sie mit den Laienschauspielern aus Rerik und Umgebung einstudiert hat.

Ort: Rerik , ab 19:30

Der Zuschauer wird zu einer Gerichtsverhandlung eingeladen. Ist der Pastor Friedrich Helander aus Rerik Held oder Mörder? Ist die Rerik-Durchreisende Judith Levin, Opfer der Verhältnisse oder kriminelle Verführerin? An der Wahrheitsfindung in beiden Punkten werden die Zuschauer nicht unbeteiligt sein. Freuen Sie sich auf einen spannenden und ungewöhnlichen Theaterabend. Eintritt: € 10,00. Kartenvorverkauf in der Kurverwaltung, Dünenstraße 7.

Details

am 15.06.2018

um 19:30

Sturmfluten an der Ostsee

Vortrag von Dr. Jürgen Jahncke

Rerik Dünenstraße 4 ab 19:30 Uhr

Sturmfluten an der Ostsee

Vortrag von Dr. Jürgen Jahncke

Ort: Rerik , ab 19:30

Sturmfluten und Meeresungeheuer im Salzhaff - Geschichten von Fischern, Fahrensmännern und Küstenbewohnern

Details

am 15.06.2018

um 10:30

"Die Kompromisten"

Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Rerik Haffplatz ab 10:30 Uhr

"Die Kompromisten"

Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Ort: Rerik , ab 10:30

Tango, Fandango, Musette, Swing, Jazz, Menuett - "Die Kompromisten" als Komponisten, verwurschteln das alles komplett! Eine musikalische Weltreise voller Leichtigkeit und sprühender Lebensfreude. Ein Konzerterlebnis mit Kompositionen inspiriert von französischer Musette, spanischer Gitarre, argentinischem Tango und Bossa Nova, irischer Folklore bis hin zu Jazz und Swing - garniert mit witzigen Limericks.

Eintritt frei

Details

am 15.06.2018

Sommer-Yoga

im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ostseebad Rerik

Sommer-Yoga

im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ort: Ostseebad Rerik

Mittwoch um 17:30 Uhr, Freitag um 19:00 Uhr und Sonntag um 11:00 Uhr.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Kosten: € 8,00, Kosten 6er-Karte: € 40,00, Kosten 10er-Karte: € 65,00.

Details

am 15.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 15.06.2018

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Rerik Dünenstraße 4

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Ort: Rerik

Ulrich Kullmann, geboren am 5. Februar 1949, wohnhaft in Berlin-Mahlsdorf

Die Leidenschaft zur Malerei beherrscht UK (seine Initialen) seit der Kindheit. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. Geboren und aufgewachsen in Buckow in der Märkischen Schweiz, was seine enge Naturverbundenheit geprägt hat, nahm er schon in seinen ersten Lebensjahren im Kinderferienlager an Malereizirkeln teil.

Die früh entfachte Flamme sollte fortan nicht mehr erlöschen. Sei es im Urlaub oder im Freizeitgarten nutzte er jede Gelegenheit zum Malen und Skizzieren. Im Rahmen eines Wettbewerbs des Fernsehens der DDR wurde später ein Werk von ihm im Fernsehen gezeigt.

Den Höhepunkt seiner autodidaktischen Ausbildung erfuhr er im Malereizirkel des Hauses Otto Nagel in Berlin Mitte bei dem Künstler Lothar Böhme („Berliner Schule“), bei dem er einen neuen Malstil entwickelte. Hier entstanden hauptsächlich Stillleben.

Nach der Wende 1989 konzentrierte sich UK auf eine intensive Berufskarriere, die ihm wenig Zeit für seine Leidenschaft erlaubte. Erst mit Beginn des Rentnerdaseins blieb wieder genug Raum für das innere Verlangen zur Malerei und zur Aufarbeitung seiner bis dahin geschaffenen Werke.

Sein jüngstes Werk „Graffitis of New York City“ ist inspiriert durch die Straßenkunst der Stadt und das Ergebnis eines New-York-Besuchs im März 2017.

Details

am 16.06.2018

um 18:00

Lagerfeuer

mit Grill und Bierwagen

Ostseebad Rerik ab 18:00 Uhr

Lagerfeuer

mit Grill und Bierwagen

Ort: Ostseebad Rerik , ab 18:00

Freuen Sie sich auf einen geselligen Abend am Lagerfeuer mit Grill und Bierwagen. Eintritt frei.

Details

am 16.06.2018

um 19:30

Theater Sansibar

"Der Wechsel - ein Gerichtstermin" heißt das 5. Rerik-Stück von Barbara Frank, das sie mit den Laienschauspielern aus Rerik und Umgebung einstudiert hat.

Rerik Dünenstraße 4a ab 19:30 Uhr

Theater Sansibar

"Der Wechsel - ein Gerichtstermin" heißt das 5. Rerik-Stück von Barbara Frank, das sie mit den Laienschauspielern aus Rerik und Umgebung einstudiert hat.

Ort: Rerik , ab 19:30

Der Zuschauer wird zu einer Gerichtsverhandlung eingeladen. Ist der Pastor Friedrich Helander aus Rerik Held oder Mörder? Ist die Rerik-Durchreisende Judith Levin, Opfer der Verhältnisse oder kriminelle Verführerin? An der Wahrheitsfindung in beiden Punkten werden die Zuschauer nicht unbeteiligt sein. Freuen Sie sich auf einen spannenden und ungewöhnlichen Theaterabend. Eintritt: € 10,00. Kartenvorverkauf in der Kurverwaltung, Dünenstraße 7.

Details

am 16.06.2018

um 16:00

Lieder der Seefahrt

Der Shantychor "Reriker Heulbojen" e.V. ist der dienstälteste Shantychor Mecklenburg-Vorpommerns. Er wurde 1947 noch als Männerchor Rerik gegründet.

Rerik Haffplatz ab 16:00 Uhr

Lieder der Seefahrt

Der Shantychor "Reriker Heulbojen" e.V. ist der dienstälteste Shantychor Mecklenburg-Vorpommerns. Er wurde 1947 noch als Männerchor Rerik gegründet.

Ort: Rerik , ab 16:00

Heute singt der Shantychor viele bekannte maritime Lieder und begeistert mit seinem mehrstimmigen Gesang. Eintritt frei.

Details

am 16.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 16.06.2018

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Rerik Dünenstraße 4

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Ort: Rerik

Ulrich Kullmann, geboren am 5. Februar 1949, wohnhaft in Berlin-Mahlsdorf

Die Leidenschaft zur Malerei beherrscht UK (seine Initialen) seit der Kindheit. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. Geboren und aufgewachsen in Buckow in der Märkischen Schweiz, was seine enge Naturverbundenheit geprägt hat, nahm er schon in seinen ersten Lebensjahren im Kinderferienlager an Malereizirkeln teil.

Die früh entfachte Flamme sollte fortan nicht mehr erlöschen. Sei es im Urlaub oder im Freizeitgarten nutzte er jede Gelegenheit zum Malen und Skizzieren. Im Rahmen eines Wettbewerbs des Fernsehens der DDR wurde später ein Werk von ihm im Fernsehen gezeigt.

Den Höhepunkt seiner autodidaktischen Ausbildung erfuhr er im Malereizirkel des Hauses Otto Nagel in Berlin Mitte bei dem Künstler Lothar Böhme („Berliner Schule“), bei dem er einen neuen Malstil entwickelte. Hier entstanden hauptsächlich Stillleben.

Nach der Wende 1989 konzentrierte sich UK auf eine intensive Berufskarriere, die ihm wenig Zeit für seine Leidenschaft erlaubte. Erst mit Beginn des Rentnerdaseins blieb wieder genug Raum für das innere Verlangen zur Malerei und zur Aufarbeitung seiner bis dahin geschaffenen Werke.

Sein jüngstes Werk „Graffitis of New York City“ ist inspiriert durch die Straßenkunst der Stadt und das Ergebnis eines New-York-Besuchs im März 2017.

Details

am 17.06.2018

um 19:30

Die verbotene Halbinsel Wustrow

Dia-Vortrag

Rerik Dünenstraße 4a ab 19:30 Uhr

Die verbotene Halbinsel Wustrow

Dia-Vortrag

Ort: Rerik , ab 19:30

Die Autoren des Buches "Die verbotene Halbinsel Wustrow" zeigen Dias und berichten über persönliche Eindrücke und Episoden von den früheren Bewohnern und der Zukunft der Halbinsel, Eintritt: 5,00 €

Details

am 17.06.2018

um 10:00

Gottesdienst

Mit Pastor Jean-Dominique Lagies

Rerik Liskowstraße 3 ab 10:00 Uhr

Gottesdienst

Mit Pastor Jean-Dominique Lagies

Ort: Rerik , ab 10:00

Am 29.04.2018 mit dem Kinderkirchenchor.

Details

am 17.06.2018

Sommer-Yoga

im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ostseebad Rerik

Sommer-Yoga

im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ort: Ostseebad Rerik

Mittwoch um 17:30 Uhr, Freitag um 19:00 Uhr und Sonntag um 11:00 Uhr.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Kosten: € 8,00, Kosten 6er-Karte: € 40,00, Kosten 10er-Karte: € 65,00.

Details

am 17.06.2018

um 16:00

Public Viewing

Fußball-Weltmeisterschaft live

Ostseebad Rerik ab 16:00 Uhr

Public Viewing

Fußball-Weltmeisterschaft live

Ort: Ostseebad Rerik , ab 16:00

Im Kinozelt auf großer 15 m² Leinwand live die Spiele der Fußball - Weltmeisterschaft genießen. Bei spannenden Spielen hin bis zum Achtel-, Viertel- und Halbfinale und schließlich beim Finale in Gemeinschaft mitfiebern. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Eintritt frei.

17.06.2018, 16:00 Uhr : Gruppenspiel Deutschland gegen Mexiko

23.06.2018, 19:00 Uhr : Gruppenspiel Deutschland gegen Schweden

27.06.2018, 15:00 Uhr :Gruppenspiel Deutschland gegen Südkorea


Details

am 17.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 17.06.2018

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Rerik Dünenstraße 4

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Ort: Rerik

Ulrich Kullmann, geboren am 5. Februar 1949, wohnhaft in Berlin-Mahlsdorf

Die Leidenschaft zur Malerei beherrscht UK (seine Initialen) seit der Kindheit. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. Geboren und aufgewachsen in Buckow in der Märkischen Schweiz, was seine enge Naturverbundenheit geprägt hat, nahm er schon in seinen ersten Lebensjahren im Kinderferienlager an Malereizirkeln teil.

Die früh entfachte Flamme sollte fortan nicht mehr erlöschen. Sei es im Urlaub oder im Freizeitgarten nutzte er jede Gelegenheit zum Malen und Skizzieren. Im Rahmen eines Wettbewerbs des Fernsehens der DDR wurde später ein Werk von ihm im Fernsehen gezeigt.

Den Höhepunkt seiner autodidaktischen Ausbildung erfuhr er im Malereizirkel des Hauses Otto Nagel in Berlin Mitte bei dem Künstler Lothar Böhme („Berliner Schule“), bei dem er einen neuen Malstil entwickelte. Hier entstanden hauptsächlich Stillleben.

Nach der Wende 1989 konzentrierte sich UK auf eine intensive Berufskarriere, die ihm wenig Zeit für seine Leidenschaft erlaubte. Erst mit Beginn des Rentnerdaseins blieb wieder genug Raum für das innere Verlangen zur Malerei und zur Aufarbeitung seiner bis dahin geschaffenen Werke.

Sein jüngstes Werk „Graffitis of New York City“ ist inspiriert durch die Straßenkunst der Stadt und das Ergebnis eines New-York-Besuchs im März 2017.

Details

am 18.06.2018

um 10:00

Kirchenführung

Besichtigung der frühgotischen St. Johannes Kirche, die im 13. Jhd. erbaut wurde,

Rerik Liskowstraße 3 ab 10:00 Uhr

Kirchenführung

Besichtigung der frühgotischen St. Johannes Kirche, die im 13. Jhd. erbaut wurde,

Ort: Rerik , ab 10:00

Sehr besonders ist die spätbarocke Ausstattung vom Altar mit dem mit dem schwebenden Taufengel und der Kanzel, sowie die Orgel und der Glockenturm.

Details

am 18.06.2018

um 10:00

Ponyreiten

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde ...! Selbst die kleinen Reiter haben schon viel Spaß dabei.

Gaarzer Hof Neubukower Straße 3 ab 10:00 Uhr

Ponyreiten

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde ...! Selbst die kleinen Reiter haben schon viel Spaß dabei.

Ort: Gaarzer Hof , ab 10:00

Auch mittwochs und freitags. Weitere Termine (auch Spaziergänge mit Pony) nach Absprache unter 0174-8001881 möglich.

Details

am 18.06.2018

um 15:00

Rückengesundheitstraining für Männer

Im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ostseebad Rerik ab 15:00 Uhr

Rückengesundheitstraining für Männer

Im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ort: Ostseebad Rerik , ab 15:00

Im Wellnesshaus. Vorkenntnisse und Anmeldung sind nicht erforderlich. Kosten: € 8,00 Euro.

Details

am 18.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 18.06.2018

um 10:30

Planwagenfahrt auf die Halbinsel Wustrow

Entdecken Sie mit dem Planwagen die Halbinsel Wustrow.

Rerik Dünenstraße 7 ab 10:30 Uhr

Planwagenfahrt auf die Halbinsel Wustrow

Entdecken Sie mit dem Planwagen die Halbinsel Wustrow.

Ort: Rerik , ab 10:30

Während der Fahrt ist ein Blick von der Steilküste aus auf den Naturstrand an der Ostseeseite möglich. Bei der Besichtigung des Towers haben Sie eine herrliche Aussicht auf das Naturschutzgebiet an der Spitze der Halbinsel. Danach geht es weiter zum Bollwerk (ehemalige Schiffsanlegestelle) und zu den Offiziershäusern am Salzhaff. Die Gebäude der Gartenstadt vorn auf der Halbinsel sind auf der Rückfahrt gut zu sehen. Preis: Erw. € 15,00 / Kind € 10,00. Eine telefonische Reservierung unter 0174-8001881 wird empfohlen.

Details

am 18.06.2018

um 10:00

Ponyreiten

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde ...! Selbst die kleinen Reiter haben schon viel Spaß dabei.

Gaarzer Hof Neubukower Straße 3 ab 10:00 Uhr

Ponyreiten

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde ...! Selbst die kleinen Reiter haben schon viel Spaß dabei.

Ort: Gaarzer Hof , ab 10:00

Ponyreiten (ohne Anmeldung). Auch am Mittwoch. Weitere Termine (z.B. Spaziergänge mit Pony) nach Absprache möglich unter 0174-8001881.

Details

am 19.06.2018

um 17:00

Stadtführung

Viel Wissenswertes erfahren über Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Ortes bei einem Stadtrundgang.

Rerik Dünenstraße 4 ab 17:00 Uhr

Stadtführung

Viel Wissenswertes erfahren über Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Ortes bei einem Stadtrundgang.

Ort: Rerik , ab 17:00

Begleiten Sie den Leiter des Heimatmuseums, Thomas Köhler, zu einem Rundgang durch eine der kleinsten Städte in Mecklenburg-Vorpommern. Erfahren Sie wie aus dem Bauern- und Fischerdorf das Ostseebad Alt-Gaarz und 1938 die Stadt Ostseebad Rerik wurde. Kosten: € 4,00 / erm. mit Kurkarte € 3,00.

Details

am 19.06.2018

um 16:00

Ponyreiten

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde ...! Selbst die kleinen Reiter haben schon viel Spaß dabei.

Gaarzer Hof Neubukower Straße 3 ab 16:00 Uhr

Ponyreiten

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde ...! Selbst die kleinen Reiter haben schon viel Spaß dabei.

Ort: Gaarzer Hof , ab 16:00

Weitere Termine (auch Spaziergänge mit Pony) nach Absprache unter 0174-8001881 möglich.

Details

am 19.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 19.06.2018

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Rerik Dünenstraße 4

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Ort: Rerik

Ulrich Kullmann, geboren am 5. Februar 1949, wohnhaft in Berlin-Mahlsdorf

Die Leidenschaft zur Malerei beherrscht UK (seine Initialen) seit der Kindheit. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. Geboren und aufgewachsen in Buckow in der Märkischen Schweiz, was seine enge Naturverbundenheit geprägt hat, nahm er schon in seinen ersten Lebensjahren im Kinderferienlager an Malereizirkeln teil.

Die früh entfachte Flamme sollte fortan nicht mehr erlöschen. Sei es im Urlaub oder im Freizeitgarten nutzte er jede Gelegenheit zum Malen und Skizzieren. Im Rahmen eines Wettbewerbs des Fernsehens der DDR wurde später ein Werk von ihm im Fernsehen gezeigt.

Den Höhepunkt seiner autodidaktischen Ausbildung erfuhr er im Malereizirkel des Hauses Otto Nagel in Berlin Mitte bei dem Künstler Lothar Böhme („Berliner Schule“), bei dem er einen neuen Malstil entwickelte. Hier entstanden hauptsächlich Stillleben.

Nach der Wende 1989 konzentrierte sich UK auf eine intensive Berufskarriere, die ihm wenig Zeit für seine Leidenschaft erlaubte. Erst mit Beginn des Rentnerdaseins blieb wieder genug Raum für das innere Verlangen zur Malerei und zur Aufarbeitung seiner bis dahin geschaffenen Werke.

Sein jüngstes Werk „Graffitis of New York City“ ist inspiriert durch die Straßenkunst der Stadt und das Ergebnis eines New-York-Besuchs im März 2017.

Details

am 20.06.2018

um 20:00

Leselust

Aufgelesen-Vorgelesen-Nachgelesen

Rerik Dünenstraße 4a ab 20:00 Uhr

Leselust

Aufgelesen-Vorgelesen-Nachgelesen

Ort: Rerik , ab 20:00

Lesereihe - Reriker Bürger lesen aus Büchern ihrer Wahl, es lesen: Schüler der 10. Klasse der Freien Schule Rerik , Eintritt: 5,00 €.

Details

am 20.06.2018

um 19:30

Dia-Vortrag "Stadtgeschichte"

Interessanter Vortrag zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Rerik und der Umgebung

Rerik Dünenstraße 4 ab 19:30 Uhr

Dia-Vortrag "Stadtgeschichte"

Interessanter Vortrag zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Rerik und der Umgebung

Ort: Rerik , ab 19:30

Eine visuelle und geschichtliche Führung durch das Ostseebad Alt Gaarz - heute Stadt Ostseebad Rerik - und seine Umgebung. Vortrag von und mit Thomas Köhler - Leiter des Heimatmuseums. Kosten: € 4,00 / erm. mit Kurkarte € 3,00.

Details

am 20.06.2018

um 10:30

"Die Kompromisten"

Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Rerik Haffplatz ab 10:30 Uhr

"Die Kompromisten"

Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Ort: Rerik , ab 10:30

Tango, Fandango, Musette, Swing, Jazz, Menuett - "Die Kompromisten" als Komponisten, verwurschteln das alles komplett! Eine musikalische Weltreise voller Leichtigkeit und sprühender Lebensfreude. Ein Konzerterlebnis mit Kompositionen inspiriert von französischer Musette, spanischer Gitarre, argentinischem Tango und Bossa Nova, irischer Folklore bis hin zu Jazz und Swing - garniert mit witzigen Limericks.

Eintritt frei

Details

am 20.06.2018

um 18:00

Mittwochsregatta

Jeden Mittwoch hisst der Seglerverein Alt Gaarz e.V. die Segel zur wöchentlichen Regatta.

Rerik ab 18:00 Uhr

Mittwochsregatta

Jeden Mittwoch hisst der Seglerverein Alt Gaarz e.V. die Segel zur wöchentlichen Regatta.

Ort: Rerik , ab 18:00

Genießen Sie den herrlichen Anblick der Segelboote auf dem Salzhaff.

Details

am 20.06.2018

Sommer-Yoga

im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ostseebad Rerik

Sommer-Yoga

im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ort: Ostseebad Rerik

Mittwoch um 17:30 Uhr, Freitag um 19:00 Uhr und Sonntag um 11:00 Uhr.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Kosten: € 8,00, Kosten 6er-Karte: € 40,00, Kosten 10er-Karte: € 65,00.

Details

am 20.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 20.06.2018

um 10:30

Planwagenfahrt auf die Halbinsel Wustrow

Entdecken Sie mit dem Planwagen die Halbinsel Wustrow.

Rerik Dünenstraße 7 ab 10:30 Uhr

Planwagenfahrt auf die Halbinsel Wustrow

Entdecken Sie mit dem Planwagen die Halbinsel Wustrow.

Ort: Rerik , ab 10:30

Während der Fahrt ist ein Blick von der Steilküste aus auf den Naturstrand an der Ostseeseite möglich. Bei der Besichtigung des Towers haben Sie eine herrliche Aussicht auf das Naturschutzgebiet an der Spitze der Halbinsel. Danach geht es weiter zum Bollwerk (ehemalige Schiffsanlegestelle) und zu den Offiziershäusern am Salzhaff. Die Gebäude der Gartenstadt vorn auf der Halbinsel sind auf der Rückfahrt gut zu sehen. Preis: Erw. € 15,00 / Kind € 10,00. Eine telefonische Reservierung unter 0174-8001881 wird empfohlen.

Details

am 20.06.2018

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Rerik Dünenstraße 4

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Ort: Rerik

Ulrich Kullmann, geboren am 5. Februar 1949, wohnhaft in Berlin-Mahlsdorf

Die Leidenschaft zur Malerei beherrscht UK (seine Initialen) seit der Kindheit. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. Geboren und aufgewachsen in Buckow in der Märkischen Schweiz, was seine enge Naturverbundenheit geprägt hat, nahm er schon in seinen ersten Lebensjahren im Kinderferienlager an Malereizirkeln teil.

Die früh entfachte Flamme sollte fortan nicht mehr erlöschen. Sei es im Urlaub oder im Freizeitgarten nutzte er jede Gelegenheit zum Malen und Skizzieren. Im Rahmen eines Wettbewerbs des Fernsehens der DDR wurde später ein Werk von ihm im Fernsehen gezeigt.

Den Höhepunkt seiner autodidaktischen Ausbildung erfuhr er im Malereizirkel des Hauses Otto Nagel in Berlin Mitte bei dem Künstler Lothar Böhme („Berliner Schule“), bei dem er einen neuen Malstil entwickelte. Hier entstanden hauptsächlich Stillleben.

Nach der Wende 1989 konzentrierte sich UK auf eine intensive Berufskarriere, die ihm wenig Zeit für seine Leidenschaft erlaubte. Erst mit Beginn des Rentnerdaseins blieb wieder genug Raum für das innere Verlangen zur Malerei und zur Aufarbeitung seiner bis dahin geschaffenen Werke.

Sein jüngstes Werk „Graffitis of New York City“ ist inspiriert durch die Straßenkunst der Stadt und das Ergebnis eines New-York-Besuchs im März 2017.

Details

am 21.06.2018

um 10:00

Der Ostseekasper

Märchen aus aller Welt werden von und mit den Puppen erzählt.

Rerik Dünenstraße 4a ab 10:00 Uhr

Der Ostseekasper

Märchen aus aller Welt werden von und mit den Puppen erzählt.

Ort: Rerik , ab 10:00

Mit Mlyneck´s Hohnsteiner Puppentheater, in Zusammenarbeit mit der Puppenbühne Hein. Eintritt: € 3,00 / erm. mit Kurkarte € 2,00.

Details

am 21.06.2018

um 10:00

Wanderung zu den Großsteingräbern

In der Umgebung von Rerik können Sie acht gut erhaltene Gräber entdecken - einen Teil davon besuchen Sie auf dieser Wanderung.

Rerik Dünenstraße 4 ab 10:00 Uhr

Wanderung zu den Großsteingräbern

In der Umgebung von Rerik können Sie acht gut erhaltene Gräber entdecken - einen Teil davon besuchen Sie auf dieser Wanderung.

Ort: Rerik , ab 10:00

Begleiten Sie Thomas Köhler, Leiter des Heimatmuseums, und begeben Sie sich auf den Spuren der Vergangenheit zu den ältesten menschlichen Bauwerken in unserer Landschaft. Kosten: € 5,00 / erm. mit Kurkarte

€ 4,00.

Details

am 21.06.2018

um 15:00

Schifffahrt "Wustrowführung"

Geschichte pur - ein Muss für alle Gäste.

Ostseebad Rerik ab 15:00 Uhr

Schifffahrt "Wustrowführung"

Geschichte pur - ein Muss für alle Gäste.

Ort: Ostseebad Rerik , ab 15:00

Die Schifffahrt, ohne Landgang, führt entlang des Ufers der Halbinsel Wustrow. Hier erhalten Sie viele Informationen der einst größten Flakartillerieschule. Preis: Erw. € 14,00 / Kind € 8,00. Die Karten kaufen Sie bitte an Bord.

Details

am 21.06.2018

Faszination Salzhaff mit der MS "Salzhaff"

Lassen Sie sich während der dreistündigen Fahrt bei einem Piratentrunk von den Schönheiten der Salzhaffregion faszinieren und erwerben Sie an Bord frisch geräuchterten Fisch.

Ostseebad Rerik Haffplatz

Faszination Salzhaff mit der MS "Salzhaff"

Lassen Sie sich während der dreistündigen Fahrt bei einem Piratentrunk von den Schönheiten der Salzhaffregion faszinieren und erwerben Sie an Bord frisch geräuchterten Fisch.

Ort: Ostseebad Rerik

Preis: Erw. € 17,00 / Kind € 12,00 . Die Karten kaufen Sie bitte an Bord.

Details

am 21.06.2018

um 10:30

Dörfertour mit dem Planwagen

Auf der Dörfertour lernen Sie die Ortschaften Blengow, Wischuer, Biendorf und Zweedorf kennen.

Rerik Dünenstraße 7 ab 10:30 Uhr

Dörfertour mit dem Planwagen

Auf der Dörfertour lernen Sie die Ortschaften Blengow, Wischuer, Biendorf und Zweedorf kennen.

Ort: Rerik , ab 10:30

Auf der Dörfertour lernen Sie die Ortschaften Blengow, Wischuer, Biendorf und Zweedorf kennen. Der Zwischenstopp (ca. 30 Minuten) wird in Biendorf an einem Imbiss eingelegt. Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. . Eine telefonische Reservierung unter 0174-8001881 wird empfohlen. Kosten für die Fahrt: Erw. € 10,00 und Kinder € 6,00. Witterungsabhängig.

Details

am 21.06.2018

um 20:00

Urlaub für die Seele

Entstressung und Krafterneuerung

Roggow Schlossstraße 21 ab 20:00 Uhr

Urlaub für die Seele

Entstressung und Krafterneuerung

Ort: Roggow , ab 20:00

Ein Entspannungsabend mit Bioenergien in der Glückspraxis. Kosten: € 12,00. Mit Bianca von Oertzen. Vorherige Anmeldung und weiteren Informationen unter 0162-9655014.

Details

am 21.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 21.06.2018

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Rerik Dünenstraße 4

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Ort: Rerik

Ulrich Kullmann, geboren am 5. Februar 1949, wohnhaft in Berlin-Mahlsdorf

Die Leidenschaft zur Malerei beherrscht UK (seine Initialen) seit der Kindheit. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. Geboren und aufgewachsen in Buckow in der Märkischen Schweiz, was seine enge Naturverbundenheit geprägt hat, nahm er schon in seinen ersten Lebensjahren im Kinderferienlager an Malereizirkeln teil.

Die früh entfachte Flamme sollte fortan nicht mehr erlöschen. Sei es im Urlaub oder im Freizeitgarten nutzte er jede Gelegenheit zum Malen und Skizzieren. Im Rahmen eines Wettbewerbs des Fernsehens der DDR wurde später ein Werk von ihm im Fernsehen gezeigt.

Den Höhepunkt seiner autodidaktischen Ausbildung erfuhr er im Malereizirkel des Hauses Otto Nagel in Berlin Mitte bei dem Künstler Lothar Böhme („Berliner Schule“), bei dem er einen neuen Malstil entwickelte. Hier entstanden hauptsächlich Stillleben.

Nach der Wende 1989 konzentrierte sich UK auf eine intensive Berufskarriere, die ihm wenig Zeit für seine Leidenschaft erlaubte. Erst mit Beginn des Rentnerdaseins blieb wieder genug Raum für das innere Verlangen zur Malerei und zur Aufarbeitung seiner bis dahin geschaffenen Werke.

Sein jüngstes Werk „Graffitis of New York City“ ist inspiriert durch die Straßenkunst der Stadt und das Ergebnis eines New-York-Besuchs im März 2017.

Details

am 22.06.2018

Hawaiian Sports Festival

Wettkämpfe in den Klassen Outrigger, Surf Ski, Kajak und Paddleboard

Rerik

Hawaiian Sports Festival

Wettkämpfe in den Klassen Outrigger, Surf Ski, Kajak und Paddleboard

Ort: Rerik

Freitag, 22.06.2018 oder Samstag, 23.06.2018 oder Sonntag, 24.06.2018 - Je nach Windverhältnissen ab ca. 11:00 Uhr Start Downwind Rennen Surfski Einer / Outrigger Einer / SUP

Zusätzliches Programm

Freitag, 22.06.2018 - 18:00 Uhr Sprintrennen um die Seebrücke

Die genaue Startzeit und der Ort werden abhängig von Windrichtung- und Stärke- Vorhersage im Zuge der Teilnehmer-besprechung am Freitagmorgen bekannt-geben. Auch die Details zur Logistik werden dort benannt.

Samstag 23.06.2018 - 15:00 Uhr Oceanmen (Triathlon der Rettungsschwimmer)

Details

am 22.06.2018

um 19:30

Archäologische Entdeckungen in Rerik und Umgebung

Vortrag von und mit Volker Häußler

Rerik Dünenstraße 4 ab 19:30 Uhr

Archäologische Entdeckungen in Rerik und Umgebung

Vortrag von und mit Volker Häußler

Ort: Rerik , ab 19:30

Eintritt: € 4,00 / erm. mit Kurkarte € 3,00.

Details

am 22.06.2018

um 10:30

"Die Kompromisten"

Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Rerik Haffplatz ab 10:30 Uhr

"Die Kompromisten"

Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Ort: Rerik , ab 10:30

Tango, Fandango, Musette, Swing, Jazz, Menuett - "Die Kompromisten" als Komponisten, verwurschteln das alles komplett! Eine musikalische Weltreise voller Leichtigkeit und sprühender Lebensfreude. Ein Konzerterlebnis mit Kompositionen inspiriert von französischer Musette, spanischer Gitarre, argentinischem Tango und Bossa Nova, irischer Folklore bis hin zu Jazz und Swing - garniert mit witzigen Limericks.

Eintritt frei

Details

am 22.06.2018

Sommer-Yoga

im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ostseebad Rerik

Sommer-Yoga

im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ort: Ostseebad Rerik

Mittwoch um 17:30 Uhr, Freitag um 19:00 Uhr und Sonntag um 11:00 Uhr.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Kosten: € 8,00, Kosten 6er-Karte: € 40,00, Kosten 10er-Karte: € 65,00.

Details

am 22.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 22.06.2018

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Rerik Dünenstraße 4

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Ort: Rerik

Ulrich Kullmann, geboren am 5. Februar 1949, wohnhaft in Berlin-Mahlsdorf

Die Leidenschaft zur Malerei beherrscht UK (seine Initialen) seit der Kindheit. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. Geboren und aufgewachsen in Buckow in der Märkischen Schweiz, was seine enge Naturverbundenheit geprägt hat, nahm er schon in seinen ersten Lebensjahren im Kinderferienlager an Malereizirkeln teil.

Die früh entfachte Flamme sollte fortan nicht mehr erlöschen. Sei es im Urlaub oder im Freizeitgarten nutzte er jede Gelegenheit zum Malen und Skizzieren. Im Rahmen eines Wettbewerbs des Fernsehens der DDR wurde später ein Werk von ihm im Fernsehen gezeigt.

Den Höhepunkt seiner autodidaktischen Ausbildung erfuhr er im Malereizirkel des Hauses Otto Nagel in Berlin Mitte bei dem Künstler Lothar Böhme („Berliner Schule“), bei dem er einen neuen Malstil entwickelte. Hier entstanden hauptsächlich Stillleben.

Nach der Wende 1989 konzentrierte sich UK auf eine intensive Berufskarriere, die ihm wenig Zeit für seine Leidenschaft erlaubte. Erst mit Beginn des Rentnerdaseins blieb wieder genug Raum für das innere Verlangen zur Malerei und zur Aufarbeitung seiner bis dahin geschaffenen Werke.

Sein jüngstes Werk „Graffitis of New York City“ ist inspiriert durch die Straßenkunst der Stadt und das Ergebnis eines New-York-Besuchs im März 2017.

Details

am 23.06.2018

Hawaiian Sports Festival

Wettkämpfe in den Klassen Outrigger, Surf Ski, Kajak und Paddleboard

Rerik

Hawaiian Sports Festival

Wettkämpfe in den Klassen Outrigger, Surf Ski, Kajak und Paddleboard

Ort: Rerik

Freitag, 22.06.2018 oder Samstag, 23.06.2018 oder Sonntag, 24.06.2018 - Je nach Windverhältnissen ab ca. 11:00 Uhr Start Downwind Rennen Surfski Einer / Outrigger Einer / SUP

Zusätzliches Programm

Freitag, 22.06.2018 - 18:00 Uhr Sprintrennen um die Seebrücke

Die genaue Startzeit und der Ort werden abhängig von Windrichtung- und Stärke- Vorhersage im Zuge der Teilnehmer-besprechung am Freitagmorgen bekannt-geben. Auch die Details zur Logistik werden dort benannt.

Samstag 23.06.2018 - 15:00 Uhr Oceanmen (Triathlon der Rettungsschwimmer)

Details

am 23.06.2018

um 18:00

Lagerfeuer

mit Grill und Bierwagen

Ostseebad Rerik ab 18:00 Uhr

Lagerfeuer

mit Grill und Bierwagen

Ort: Ostseebad Rerik , ab 18:00

Freuen Sie sich auf einen geselligen Abend am Lagerfeuer mit Grill und Bierwagen. Eintritt frei.

Details

am 23.06.2018

um 09:30

Regatta zur Sommersonnenwende

Der Seglerverein des Ortes hisst die Segel zur Regatta, um den Sommer zu begrüßen.

Rerik ab 09:30 Uhr

Regatta zur Sommersonnenwende

Der Seglerverein des Ortes hisst die Segel zur Regatta, um den Sommer zu begrüßen.

Ort: Rerik , ab 09:30

Genießen Sie den herrlichen Anblick der Segelboote auf dem Salzhaff vom 23.06.2018 bis 24.06.2018.

Details

am 23.06.2018

um 19:00

Public Viewing

Fußball-Weltmeisterschaft live

Ostseebad Rerik ab 19:00 Uhr

Public Viewing

Fußball-Weltmeisterschaft live

Ort: Ostseebad Rerik , ab 19:00

Im Kinozelt auf großer 15 m² Leinwand live die Spiele der Fußball - Weltmeisterschaft genießen. Bei spannenden Spielen hin bis zum Achtel-, Viertel- und Halbfinale und schließlich beim Finale in Gemeinschaft mitfiebern. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Eintritt frei.

17.06.2018, 16:00 Uhr : Gruppenspiel Deutschland gegen Mexiko

23.06.2018, 19:00 Uhr : Gruppenspiel Deutschland gegen Schweden

27.06.2018, 15:00 Uhr :Gruppenspiel Deutschland gegen Südkorea


Details

am 23.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 23.06.2018

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Rerik Dünenstraße 4

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Ort: Rerik

Ulrich Kullmann, geboren am 5. Februar 1949, wohnhaft in Berlin-Mahlsdorf

Die Leidenschaft zur Malerei beherrscht UK (seine Initialen) seit der Kindheit. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. Geboren und aufgewachsen in Buckow in der Märkischen Schweiz, was seine enge Naturverbundenheit geprägt hat, nahm er schon in seinen ersten Lebensjahren im Kinderferienlager an Malereizirkeln teil.

Die früh entfachte Flamme sollte fortan nicht mehr erlöschen. Sei es im Urlaub oder im Freizeitgarten nutzte er jede Gelegenheit zum Malen und Skizzieren. Im Rahmen eines Wettbewerbs des Fernsehens der DDR wurde später ein Werk von ihm im Fernsehen gezeigt.

Den Höhepunkt seiner autodidaktischen Ausbildung erfuhr er im Malereizirkel des Hauses Otto Nagel in Berlin Mitte bei dem Künstler Lothar Böhme („Berliner Schule“), bei dem er einen neuen Malstil entwickelte. Hier entstanden hauptsächlich Stillleben.

Nach der Wende 1989 konzentrierte sich UK auf eine intensive Berufskarriere, die ihm wenig Zeit für seine Leidenschaft erlaubte. Erst mit Beginn des Rentnerdaseins blieb wieder genug Raum für das innere Verlangen zur Malerei und zur Aufarbeitung seiner bis dahin geschaffenen Werke.

Sein jüngstes Werk „Graffitis of New York City“ ist inspiriert durch die Straßenkunst der Stadt und das Ergebnis eines New-York-Besuchs im März 2017.

Details

am 24.06.2018

Hawaiian Sports Festival

Wettkämpfe in den Klassen Outrigger, Surf Ski, Kajak und Paddleboard

Rerik

Hawaiian Sports Festival

Wettkämpfe in den Klassen Outrigger, Surf Ski, Kajak und Paddleboard

Ort: Rerik

Freitag, 22.06.2018 oder Samstag, 23.06.2018 oder Sonntag, 24.06.2018 - Je nach Windverhältnissen ab ca. 11:00 Uhr Start Downwind Rennen Surfski Einer / Outrigger Einer / SUP

Zusätzliches Programm

Freitag, 22.06.2018 - 18:00 Uhr Sprintrennen um die Seebrücke

Die genaue Startzeit und der Ort werden abhängig von Windrichtung- und Stärke- Vorhersage im Zuge der Teilnehmer-besprechung am Freitagmorgen bekannt-geben. Auch die Details zur Logistik werden dort benannt.

Samstag 23.06.2018 - 15:00 Uhr Oceanmen (Triathlon der Rettungsschwimmer)

Details

am 24.06.2018

um 20:00

Kabarett "Leipziger Pfeffermühle"

"Agenda 007" Der feuchte Traum der Stasi ist gesamtdeutsche Wirklichkeit.

Rerik Dünenstraße 4a ab 20:00 Uhr

Kabarett "Leipziger Pfeffermühle"

"Agenda 007" Der feuchte Traum der Stasi ist gesamtdeutsche Wirklichkeit.

Ort: Rerik , ab 20:00

Kein öffentliches WC ohne Kamera, kein privater PC ohne Staatstrojaner. Das Handy hört mit, das Auto sendet die Position und der Fernseher schaut uns ins Schlafzimmer. Das greift bis ins Privatleben: Wir lesen heimlich die E-Mails des Partners, orten die Handys unserer Kinder und checken per WhatsApp, ob sie unter der Bettdecke noch online sind. Die geheimen Dienste sind allmächtig, doch agieren sie im Verborgenen. Franziska Schneider, Matthias Avemarg und Michael Rousavy bringen mit beißendem Spott, ansteckender Musikalität und einer Prise Investigativität endlich Licht ins geheimedienstliche Dunkel. Freuen Sie sich auf einen nachhaltigen Lachmuskelkater bei gleichzeitigem Erkenntnisgewinn.

Eintritt: Erw. € 19,00. Kinder ab 6 Jahren, Schüler und Studenten € 10,00.

Kartenvorverkauf 3 Wochen vor Veranstaltungstag in der Kurverwaltung, Dünenstraße 7.

Details

am 24.06.2018

um 10:00

Gottesdienst

Mit Pastor Jean-Dominique Lagies

Rerik Liskowstraße 3 ab 10:00 Uhr

Gottesdienst

Mit Pastor Jean-Dominique Lagies

Ort: Rerik , ab 10:00

Am 29.04.2018 mit dem Kinderkirchenchor.

Details

am 24.06.2018

Regatta zur Sommersonnenwende

Der Seglerverein des Ortes hisst die Segel zur Regatta, um den Sommer zu begrüßen.

Rerik

Regatta zur Sommersonnenwende

Der Seglerverein des Ortes hisst die Segel zur Regatta, um den Sommer zu begrüßen.

Ort: Rerik

Genießen Sie den herrlichen Anblick der Segelboote auf dem Salzhaff vom 23.06.2018 bis 24.06.2018.

Details

am 24.06.2018

Sommer-Yoga

im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ostseebad Rerik

Sommer-Yoga

im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ort: Ostseebad Rerik

Mittwoch um 17:30 Uhr, Freitag um 19:00 Uhr und Sonntag um 11:00 Uhr.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Kosten: € 8,00, Kosten 6er-Karte: € 40,00, Kosten 10er-Karte: € 65,00.

Details

am 24.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 24.06.2018

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Rerik Dünenstraße 4

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Ort: Rerik

Ulrich Kullmann, geboren am 5. Februar 1949, wohnhaft in Berlin-Mahlsdorf

Die Leidenschaft zur Malerei beherrscht UK (seine Initialen) seit der Kindheit. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. Geboren und aufgewachsen in Buckow in der Märkischen Schweiz, was seine enge Naturverbundenheit geprägt hat, nahm er schon in seinen ersten Lebensjahren im Kinderferienlager an Malereizirkeln teil.

Die früh entfachte Flamme sollte fortan nicht mehr erlöschen. Sei es im Urlaub oder im Freizeitgarten nutzte er jede Gelegenheit zum Malen und Skizzieren. Im Rahmen eines Wettbewerbs des Fernsehens der DDR wurde später ein Werk von ihm im Fernsehen gezeigt.

Den Höhepunkt seiner autodidaktischen Ausbildung erfuhr er im Malereizirkel des Hauses Otto Nagel in Berlin Mitte bei dem Künstler Lothar Böhme („Berliner Schule“), bei dem er einen neuen Malstil entwickelte. Hier entstanden hauptsächlich Stillleben.

Nach der Wende 1989 konzentrierte sich UK auf eine intensive Berufskarriere, die ihm wenig Zeit für seine Leidenschaft erlaubte. Erst mit Beginn des Rentnerdaseins blieb wieder genug Raum für das innere Verlangen zur Malerei und zur Aufarbeitung seiner bis dahin geschaffenen Werke.

Sein jüngstes Werk „Graffitis of New York City“ ist inspiriert durch die Straßenkunst der Stadt und das Ergebnis eines New-York-Besuchs im März 2017.

Details

am 25.06.2018

um 19:30

Die verbotene Halbinsel Wustrow

Dia-Vortrag

Rerik Dünenstraße 4a ab 19:30 Uhr

Die verbotene Halbinsel Wustrow

Dia-Vortrag

Ort: Rerik , ab 19:30

Die Autoren des Buches "Die verbotene Halbinsel Wustrow" zeigen Dias und berichten über persönliche Eindrücke und Episoden von den früheren Bewohnern und der Zukunft der Halbinsel, Eintritt: 5,00 €

Details

am 25.06.2018

um 10:00

Kirchenführung

Besichtigung der frühgotischen St. Johannes Kirche, die im 13. Jhd. erbaut wurde,

Rerik Liskowstraße 3 ab 10:00 Uhr

Kirchenführung

Besichtigung der frühgotischen St. Johannes Kirche, die im 13. Jhd. erbaut wurde,

Ort: Rerik , ab 10:00

Sehr besonders ist die spätbarocke Ausstattung vom Altar mit dem mit dem schwebenden Taufengel und der Kanzel, sowie die Orgel und der Glockenturm.

Details

am 25.06.2018

um 10:00

Ponyreiten

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde ...! Selbst die kleinen Reiter haben schon viel Spaß dabei.

Gaarzer Hof Neubukower Straße 3 ab 10:00 Uhr

Ponyreiten

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde ...! Selbst die kleinen Reiter haben schon viel Spaß dabei.

Ort: Gaarzer Hof , ab 10:00

Auch mittwochs und freitags. Weitere Termine (auch Spaziergänge mit Pony) nach Absprache unter 0174-8001881 möglich.

Details

am 25.06.2018

um 15:00

Rückengesundheitstraining für Männer

Im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ostseebad Rerik ab 15:00 Uhr

Rückengesundheitstraining für Männer

Im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ort: Ostseebad Rerik , ab 15:00

Im Wellnesshaus. Vorkenntnisse und Anmeldung sind nicht erforderlich. Kosten: € 8,00 Euro.

Details

am 25.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 25.06.2018

um 10:30

Planwagenfahrt auf die Halbinsel Wustrow

Entdecken Sie mit dem Planwagen die Halbinsel Wustrow.

Rerik Dünenstraße 7 ab 10:30 Uhr

Planwagenfahrt auf die Halbinsel Wustrow

Entdecken Sie mit dem Planwagen die Halbinsel Wustrow.

Ort: Rerik , ab 10:30

Während der Fahrt ist ein Blick von der Steilküste aus auf den Naturstrand an der Ostseeseite möglich. Bei der Besichtigung des Towers haben Sie eine herrliche Aussicht auf das Naturschutzgebiet an der Spitze der Halbinsel. Danach geht es weiter zum Bollwerk (ehemalige Schiffsanlegestelle) und zu den Offiziershäusern am Salzhaff. Die Gebäude der Gartenstadt vorn auf der Halbinsel sind auf der Rückfahrt gut zu sehen. Preis: Erw. € 15,00 / Kind € 10,00. Eine telefonische Reservierung unter 0174-8001881 wird empfohlen.

Details

am 25.06.2018

um 10:00

Ponyreiten

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde ...! Selbst die kleinen Reiter haben schon viel Spaß dabei.

Gaarzer Hof Neubukower Straße 3 ab 10:00 Uhr

Ponyreiten

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde ...! Selbst die kleinen Reiter haben schon viel Spaß dabei.

Ort: Gaarzer Hof , ab 10:00

Ponyreiten (ohne Anmeldung). Auch am Mittwoch. Weitere Termine (z.B. Spaziergänge mit Pony) nach Absprache möglich unter 0174-8001881.

Details

am 26.06.2018

um 17:00

Stadtführung

Viel Wissenswertes erfahren über Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Ortes bei einem Stadtrundgang.

Rerik Dünenstraße 4 ab 17:00 Uhr

Stadtführung

Viel Wissenswertes erfahren über Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Ortes bei einem Stadtrundgang.

Ort: Rerik , ab 17:00

Begleiten Sie den Leiter des Heimatmuseums, Thomas Köhler, zu einem Rundgang durch eine der kleinsten Städte in Mecklenburg-Vorpommern. Erfahren Sie wie aus dem Bauern- und Fischerdorf das Ostseebad Alt-Gaarz und 1938 die Stadt Ostseebad Rerik wurde. Kosten: € 4,00 / erm. mit Kurkarte € 3,00.

Details

am 26.06.2018

um 16:00

Ponyreiten

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde ...! Selbst die kleinen Reiter haben schon viel Spaß dabei.

Gaarzer Hof Neubukower Straße 3 ab 16:00 Uhr

Ponyreiten

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde ...! Selbst die kleinen Reiter haben schon viel Spaß dabei.

Ort: Gaarzer Hof , ab 16:00

Weitere Termine (auch Spaziergänge mit Pony) nach Absprache unter 0174-8001881 möglich.

Details

am 26.06.2018

um 19:00

Andacht zum Johannisfest

Andacht in der Russower Kirche mit gemütlichem Beisammensein am Lagerfeuer.

Russow Dorfplatz ab 19:00 Uhr

Andacht zum Johannisfest

Andacht in der Russower Kirche mit gemütlichem Beisammensein am Lagerfeuer.

Ort: Russow , ab 19:00

Jeder bringt etwas zu Essen für die gemeinsame Tafel mit. Eintritt frei.

Details

am 26.06.2018

um 19:30

Kino in der Kösterschün

"Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" FSK 12, Dram/Krimi USA/GB 2017

Rerik Dünenstraße 4a ab 19:30 Uhr

Kino in der Kösterschün

"Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" FSK 12, Dram/Krimi USA/GB 2017

Ort: Rerik , ab 19:30

Die Tochter von Mildred Hayes (Frances McDormand) wurde vor Monaten ganz in der Nähe ihres Zuhauses vergewaltigt und ermordet, aber noch immer tut sich in dem Fall nichts. Von einem Hauptverdächtigen fehlt jedenfalls noch jede Spur und so langsam glaubt Mildred, dass die örtliche Polizei einfach ihre Arbeit nicht richtig macht. Und ganz anders als ihr Sohn Robbie (Lucas Hedges), der einfach nur sein Leben weiterleben möchte, kann sie das nicht akzeptieren. Darum lässt sie eines Tages an der Straße, die in ihren Heimatort Ebbing, Missouri führt, drei Werbetafeln mit provokanten Sprüchen aufstellen, die sich an Polizeichef William Willoughby (Woody Harrelson) richten. Klar, dass die Situation nicht lange friedlich bleibt. Als sich dann noch Officer Dixon (Sam Rockwell) einmischt, ein unreifes und gewalttätiges Muttersöhnchen, eskaliert die Lage.

Eintritt: 5,00 €, erm. mit Kurkarte: 4,00 €


Details

am 26.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 26.06.2018

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Rerik Dünenstraße 4

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Ort: Rerik

Ulrich Kullmann, geboren am 5. Februar 1949, wohnhaft in Berlin-Mahlsdorf

Die Leidenschaft zur Malerei beherrscht UK (seine Initialen) seit der Kindheit. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. Geboren und aufgewachsen in Buckow in der Märkischen Schweiz, was seine enge Naturverbundenheit geprägt hat, nahm er schon in seinen ersten Lebensjahren im Kinderferienlager an Malereizirkeln teil.

Die früh entfachte Flamme sollte fortan nicht mehr erlöschen. Sei es im Urlaub oder im Freizeitgarten nutzte er jede Gelegenheit zum Malen und Skizzieren. Im Rahmen eines Wettbewerbs des Fernsehens der DDR wurde später ein Werk von ihm im Fernsehen gezeigt.

Den Höhepunkt seiner autodidaktischen Ausbildung erfuhr er im Malereizirkel des Hauses Otto Nagel in Berlin Mitte bei dem Künstler Lothar Böhme („Berliner Schule“), bei dem er einen neuen Malstil entwickelte. Hier entstanden hauptsächlich Stillleben.

Nach der Wende 1989 konzentrierte sich UK auf eine intensive Berufskarriere, die ihm wenig Zeit für seine Leidenschaft erlaubte. Erst mit Beginn des Rentnerdaseins blieb wieder genug Raum für das innere Verlangen zur Malerei und zur Aufarbeitung seiner bis dahin geschaffenen Werke.

Sein jüngstes Werk „Graffitis of New York City“ ist inspiriert durch die Straßenkunst der Stadt und das Ergebnis eines New-York-Besuchs im März 2017.

Details

am 27.06.2018

um 19:30

Fossilien an der Ostseeküste

Dia-Vortrag

Rerik Dünenstraße 4a ab 19:30 Uhr

Fossilien an der Ostseeküste

Dia-Vortrag

Ort: Rerik , ab 19:30

Eine geologische Zeitreise durch die Erdgeschichte. Erfahren Sie etwas über Seeigel, Donnerkeile und das "Gold des Meeres" den Bernstein. Ein Vortrag von und mit Thomas Köhler - Leiter des Heimatmuseums. Kosten: € 4,00 / erm. mit Kurkarte € 3,00.

Details

am 27.06.2018

um 09:00

Yoga am Strand mit Sarah

Im Einklang mit sich und der Natur sein.

Ostseebad Rerik Wustrower Straße ab 09:00 Uhr

Yoga am Strand mit Sarah

Im Einklang mit sich und der Natur sein.

Ort: Ostseebad Rerik , ab 09:00

Kosten: € 10,00. Bitte ein Strandtuch mitbringen.

Details

am 27.06.2018

um 10:30

"Die Kompromisten"

Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Rerik Haffplatz ab 10:30 Uhr

"Die Kompromisten"

Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Ort: Rerik , ab 10:30

Tango, Fandango, Musette, Swing, Jazz, Menuett - "Die Kompromisten" als Komponisten, verwurschteln das alles komplett! Eine musikalische Weltreise voller Leichtigkeit und sprühender Lebensfreude. Ein Konzerterlebnis mit Kompositionen inspiriert von französischer Musette, spanischer Gitarre, argentinischem Tango und Bossa Nova, irischer Folklore bis hin zu Jazz und Swing - garniert mit witzigen Limericks.

Eintritt frei

Details

am 27.06.2018

um 18:00

Mittwochsregatta

Jeden Mittwoch hisst der Seglerverein Alt Gaarz e.V. die Segel zur wöchentlichen Regatta.

Rerik ab 18:00 Uhr

Mittwochsregatta

Jeden Mittwoch hisst der Seglerverein Alt Gaarz e.V. die Segel zur wöchentlichen Regatta.

Ort: Rerik , ab 18:00

Genießen Sie den herrlichen Anblick der Segelboote auf dem Salzhaff.

Details

am 27.06.2018

Sommer-Yoga

im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ostseebad Rerik

Sommer-Yoga

im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ort: Ostseebad Rerik

Mittwoch um 17:30 Uhr, Freitag um 19:00 Uhr und Sonntag um 11:00 Uhr.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Kosten: € 8,00, Kosten 6er-Karte: € 40,00, Kosten 10er-Karte: € 65,00.

Details

am 27.06.2018

um 15:00

Public Viewing

Fußball-Weltmeisterschaft live

Ostseebad Rerik ab 15:00 Uhr

Public Viewing

Fußball-Weltmeisterschaft live

Ort: Ostseebad Rerik , ab 15:00

Im Kinozelt auf großer 15 m² Leinwand live die Spiele der Fußball - Weltmeisterschaft genießen. Bei spannenden Spielen hin bis zum Achtel-, Viertel- und Halbfinale und schließlich beim Finale in Gemeinschaft mitfiebern. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Eintritt frei.

17.06.2018, 16:00 Uhr : Gruppenspiel Deutschland gegen Mexiko

23.06.2018, 19:00 Uhr : Gruppenspiel Deutschland gegen Schweden

27.06.2018, 15:00 Uhr :Gruppenspiel Deutschland gegen Südkorea


Details

am 27.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 27.06.2018

um 10:30

Planwagenfahrt auf die Halbinsel Wustrow

Entdecken Sie mit dem Planwagen die Halbinsel Wustrow.

Rerik Dünenstraße 7 ab 10:30 Uhr

Planwagenfahrt auf die Halbinsel Wustrow

Entdecken Sie mit dem Planwagen die Halbinsel Wustrow.

Ort: Rerik , ab 10:30

Während der Fahrt ist ein Blick von der Steilküste aus auf den Naturstrand an der Ostseeseite möglich. Bei der Besichtigung des Towers haben Sie eine herrliche Aussicht auf das Naturschutzgebiet an der Spitze der Halbinsel. Danach geht es weiter zum Bollwerk (ehemalige Schiffsanlegestelle) und zu den Offiziershäusern am Salzhaff. Die Gebäude der Gartenstadt vorn auf der Halbinsel sind auf der Rückfahrt gut zu sehen. Preis: Erw. € 15,00 / Kind € 10,00. Eine telefonische Reservierung unter 0174-8001881 wird empfohlen.

Details

am 27.06.2018

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Rerik Dünenstraße 4

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Ort: Rerik

Ulrich Kullmann, geboren am 5. Februar 1949, wohnhaft in Berlin-Mahlsdorf

Die Leidenschaft zur Malerei beherrscht UK (seine Initialen) seit der Kindheit. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. Geboren und aufgewachsen in Buckow in der Märkischen Schweiz, was seine enge Naturverbundenheit geprägt hat, nahm er schon in seinen ersten Lebensjahren im Kinderferienlager an Malereizirkeln teil.

Die früh entfachte Flamme sollte fortan nicht mehr erlöschen. Sei es im Urlaub oder im Freizeitgarten nutzte er jede Gelegenheit zum Malen und Skizzieren. Im Rahmen eines Wettbewerbs des Fernsehens der DDR wurde später ein Werk von ihm im Fernsehen gezeigt.

Den Höhepunkt seiner autodidaktischen Ausbildung erfuhr er im Malereizirkel des Hauses Otto Nagel in Berlin Mitte bei dem Künstler Lothar Böhme („Berliner Schule“), bei dem er einen neuen Malstil entwickelte. Hier entstanden hauptsächlich Stillleben.

Nach der Wende 1989 konzentrierte sich UK auf eine intensive Berufskarriere, die ihm wenig Zeit für seine Leidenschaft erlaubte. Erst mit Beginn des Rentnerdaseins blieb wieder genug Raum für das innere Verlangen zur Malerei und zur Aufarbeitung seiner bis dahin geschaffenen Werke.

Sein jüngstes Werk „Graffitis of New York City“ ist inspiriert durch die Straßenkunst der Stadt und das Ergebnis eines New-York-Besuchs im März 2017.

Details

am 28.06.2018

um 10:00

Der Ostseekasper

Märchen aus aller Welt werden von und mit den Puppen erzählt.

Rerik Dünenstraße 4a ab 10:00 Uhr

Der Ostseekasper

Märchen aus aller Welt werden von und mit den Puppen erzählt.

Ort: Rerik , ab 10:00

Mit Mlyneck´s Hohnsteiner Puppentheater, in Zusammenarbeit mit der Puppenbühne Hein. Eintritt: € 3,00 / erm. mit Kurkarte € 2,00.

Details

am 28.06.2018

um 10:00

Wanderung zu den Großsteingräbern

In der Umgebung von Rerik können Sie acht gut erhaltene Gräber entdecken - einen Teil davon besuchen Sie auf dieser Wanderung.

Rerik Dünenstraße 4 ab 10:00 Uhr

Wanderung zu den Großsteingräbern

In der Umgebung von Rerik können Sie acht gut erhaltene Gräber entdecken - einen Teil davon besuchen Sie auf dieser Wanderung.

Ort: Rerik , ab 10:00

Begleiten Sie Thomas Köhler, Leiter des Heimatmuseums, und begeben Sie sich auf den Spuren der Vergangenheit zu den ältesten menschlichen Bauwerken in unserer Landschaft. Kosten: € 5,00 / erm. mit Kurkarte

€ 4,00.

Details

am 28.06.2018

um 15:00

Schifffahrt "Wustrowführung"

Geschichte pur - ein Muss für alle Gäste.

Ostseebad Rerik ab 15:00 Uhr

Schifffahrt "Wustrowführung"

Geschichte pur - ein Muss für alle Gäste.

Ort: Ostseebad Rerik , ab 15:00

Die Schifffahrt, ohne Landgang, führt entlang des Ufers der Halbinsel Wustrow. Hier erhalten Sie viele Informationen der einst größten Flakartillerieschule. Preis: Erw. € 14,00 / Kind € 8,00. Die Karten kaufen Sie bitte an Bord.

Details

am 28.06.2018

Faszination Salzhaff mit der MS "Salzhaff"

Lassen Sie sich während der dreistündigen Fahrt bei einem Piratentrunk von den Schönheiten der Salzhaffregion faszinieren und erwerben Sie an Bord frisch geräuchterten Fisch.

Ostseebad Rerik Haffplatz

Faszination Salzhaff mit der MS "Salzhaff"

Lassen Sie sich während der dreistündigen Fahrt bei einem Piratentrunk von den Schönheiten der Salzhaffregion faszinieren und erwerben Sie an Bord frisch geräuchterten Fisch.

Ort: Ostseebad Rerik

Preis: Erw. € 17,00 / Kind € 12,00 . Die Karten kaufen Sie bitte an Bord.

Details

am 28.06.2018

um 10:30

Dörfertour mit dem Planwagen

Auf der Dörfertour lernen Sie die Ortschaften Blengow, Wischuer, Biendorf und Zweedorf kennen.

Rerik Dünenstraße 7 ab 10:30 Uhr

Dörfertour mit dem Planwagen

Auf der Dörfertour lernen Sie die Ortschaften Blengow, Wischuer, Biendorf und Zweedorf kennen.

Ort: Rerik , ab 10:30

Auf der Dörfertour lernen Sie die Ortschaften Blengow, Wischuer, Biendorf und Zweedorf kennen. Der Zwischenstopp (ca. 30 Minuten) wird in Biendorf an einem Imbiss eingelegt. Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. . Eine telefonische Reservierung unter 0174-8001881 wird empfohlen. Kosten für die Fahrt: Erw. € 10,00 und Kinder € 6,00. Witterungsabhängig.

Details

am 28.06.2018

um 20:00

Reriker Sommerkonzerte 2018

SANCTUARY RINGERS - Handglockenchor aus Frankfurt am Main.

Rerik Liskowstraße 3 ab 20:00 Uhr

Reriker Sommerkonzerte 2018

SANCTUARY RINGERS - Handglockenchor aus Frankfurt am Main.

Ort: Rerik , ab 20:00

Leitung: Johanna Tierling

Werke und Arrangements von: Johann S. Bach, Ludwig van Beethoven, Joseph Haydn, Fools Garden, Kevin McChesney und vielen mehr.
Eintritt frei. Um eine Spende wird gebeten.

Details

am 28.06.2018

um 20:00

Urlaub für die Seele

Entstressung und Krafterneuerung

Roggow Schlossstraße 21 ab 20:00 Uhr

Urlaub für die Seele

Entstressung und Krafterneuerung

Ort: Roggow , ab 20:00

Ein Entspannungsabend mit Bioenergien in der Glückspraxis. Kosten: € 12,00. Mit Bianca von Oertzen. Vorherige Anmeldung und weiteren Informationen unter 0162-9655014.

Details

am 28.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 28.06.2018

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Rerik Dünenstraße 4

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Ort: Rerik

Ulrich Kullmann, geboren am 5. Februar 1949, wohnhaft in Berlin-Mahlsdorf

Die Leidenschaft zur Malerei beherrscht UK (seine Initialen) seit der Kindheit. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. Geboren und aufgewachsen in Buckow in der Märkischen Schweiz, was seine enge Naturverbundenheit geprägt hat, nahm er schon in seinen ersten Lebensjahren im Kinderferienlager an Malereizirkeln teil.

Die früh entfachte Flamme sollte fortan nicht mehr erlöschen. Sei es im Urlaub oder im Freizeitgarten nutzte er jede Gelegenheit zum Malen und Skizzieren. Im Rahmen eines Wettbewerbs des Fernsehens der DDR wurde später ein Werk von ihm im Fernsehen gezeigt.

Den Höhepunkt seiner autodidaktischen Ausbildung erfuhr er im Malereizirkel des Hauses Otto Nagel in Berlin Mitte bei dem Künstler Lothar Böhme („Berliner Schule“), bei dem er einen neuen Malstil entwickelte. Hier entstanden hauptsächlich Stillleben.

Nach der Wende 1989 konzentrierte sich UK auf eine intensive Berufskarriere, die ihm wenig Zeit für seine Leidenschaft erlaubte. Erst mit Beginn des Rentnerdaseins blieb wieder genug Raum für das innere Verlangen zur Malerei und zur Aufarbeitung seiner bis dahin geschaffenen Werke.

Sein jüngstes Werk „Graffitis of New York City“ ist inspiriert durch die Straßenkunst der Stadt und das Ergebnis eines New-York-Besuchs im März 2017.

Details

am 29.06.2018

um 10:30

"Die Kompromisten"

Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Rerik Haffplatz ab 10:30 Uhr

"Die Kompromisten"

Livemusik mit Gunnar Rieck und Karl-Heinz Saleh - Akkordeon trifft Gitarre.

Ort: Rerik , ab 10:30

Tango, Fandango, Musette, Swing, Jazz, Menuett - "Die Kompromisten" als Komponisten, verwurschteln das alles komplett! Eine musikalische Weltreise voller Leichtigkeit und sprühender Lebensfreude. Ein Konzerterlebnis mit Kompositionen inspiriert von französischer Musette, spanischer Gitarre, argentinischem Tango und Bossa Nova, irischer Folklore bis hin zu Jazz und Swing - garniert mit witzigen Limericks.

Eintritt frei

Details

am 29.06.2018

um 19:30

Lieder der Seefahrt - Reriker Heulbojen

Maritimes Liedgut mit hoher Klangqualität - ein Chor mit Tradition. Konzert des Shantychors "Reriker Heulbojen" e.V. gemeinsam mit den Sälzer Dorfmusikanten. Eintritt frei.

Rerik Zum Dolmen 3 ab 19:30 Uhr

Lieder der Seefahrt - Reriker Heulbojen

Maritimes Liedgut mit hoher Klangqualität - ein Chor mit Tradition. Konzert des Shantychors "Reriker Heulbojen" e.V. gemeinsam mit den Sälzer Dorfmusikanten. Eintritt frei.

Ort: Rerik , ab 19:30

Der Shantychor "Reriker Heulbojen"- nunmehr dienstältester Shantychor Mecklenburg-Vorpommerns - wurde im April 1947 noch als Männerchor Rerik gegründet. Seinen ungewöhnlichen Namen verdankt der Chor einem Rundfunk-Hörer-Aufruf des Senders Rostock. Der Chor begeistert durch seinen mehrstimmigen Gesang - für ein Laienensemble durchaus nicht selbstverständlich - nicht nur die Zuhörer zwischen Salzhaff und Kühlung - sondern wirbt auch überregional rege für seine Heimatregion. Eintritt frei.

Details

am 29.06.2018

Sommer-Yoga

im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ostseebad Rerik

Sommer-Yoga

im Wellnesshaus. Dauer ca. 60 Minuten.

Ort: Ostseebad Rerik

Mittwoch um 17:30 Uhr, Freitag um 19:00 Uhr und Sonntag um 11:00 Uhr.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Kosten: € 8,00, Kosten 6er-Karte: € 40,00, Kosten 10er-Karte: € 65,00.

Details

am 29.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 29.06.2018

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Rerik Dünenstraße 4

Ausstellung in der Galerie des Heimatmuseums

"Landschaften" von Ulrich Kullmann aus Berlin

Ort: Rerik

Ulrich Kullmann, geboren am 5. Februar 1949, wohnhaft in Berlin-Mahlsdorf

Die Leidenschaft zur Malerei beherrscht UK (seine Initialen) seit der Kindheit. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch sein Leben. Geboren und aufgewachsen in Buckow in der Märkischen Schweiz, was seine enge Naturverbundenheit geprägt hat, nahm er schon in seinen ersten Lebensjahren im Kinderferienlager an Malereizirkeln teil.

Die früh entfachte Flamme sollte fortan nicht mehr erlöschen. Sei es im Urlaub oder im Freizeitgarten nutzte er jede Gelegenheit zum Malen und Skizzieren. Im Rahmen eines Wettbewerbs des Fernsehens der DDR wurde später ein Werk von ihm im Fernsehen gezeigt.

Den Höhepunkt seiner autodidaktischen Ausbildung erfuhr er im Malereizirkel des Hauses Otto Nagel in Berlin Mitte bei dem Künstler Lothar Böhme („Berliner Schule“), bei dem er einen neuen Malstil entwickelte. Hier entstanden hauptsächlich Stillleben.

Nach der Wende 1989 konzentrierte sich UK auf eine intensive Berufskarriere, die ihm wenig Zeit für seine Leidenschaft erlaubte. Erst mit Beginn des Rentnerdaseins blieb wieder genug Raum für das innere Verlangen zur Malerei und zur Aufarbeitung seiner bis dahin geschaffenen Werke.

Sein jüngstes Werk „Graffitis of New York City“ ist inspiriert durch die Straßenkunst der Stadt und das Ergebnis eines New-York-Besuchs im März 2017.

Details

am 30.06.2018

um 18:00

Lagerfeuer

mit Grill und Bierwagen

Ostseebad Rerik ab 18:00 Uhr

Lagerfeuer

mit Grill und Bierwagen

Ort: Ostseebad Rerik , ab 18:00

Freuen Sie sich auf einen geselligen Abend am Lagerfeuer mit Grill und Bierwagen. Eintritt frei.

Details

am 30.06.2018

um 11:00

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Rerik Liskowstraße 3 ab 11:00 Uhr

Offene Kirche

Besichtigen Sie die frühgotische St. Johannes Kirche, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Ort: Rerik , ab 11:00

Noch heute kann man die inneren Schätze und die spätbarocke Ausstattung entdecken und den Turm besteigen.

Details

am 30.06.2018

Public Viewing

Die Fußball-Weltmeisterschaft live mit Fußballfans erleben.

Ostseebad Rerik Strandstraße 2

Public Viewing

Die Fußball-Weltmeisterschaft live mit Fußballfans erleben.

Ort: Ostseebad Rerik

Auf großer Leinwand werden im Restaurant & Kneipe Weinhold alle Viertelfinalspiele der Fußballweltmeisterschaft gezeigt. Der Campingpark Rerik überträgt nur zu den Deutschland-Spielen.

Details